Jump to content
Sign in to follow this  
saerdna

Domain Controller W2k8R2 klonen

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

wir haben vergangene Woche einen unserer DCs als VM mit W2k8R2 neu installiert. Da wir mit diesem DC einen W2k3 DC ersetzt haben, hat der

neue den selben Namen und die selbe IP erhalten.

Das Problem was wir jetzt haben, beide DCs sind VMs, die neue VM hat

daher einen temp. Namen erhalten den wir jetzt gerne auch auf den selben

Namen (Hostnamen) setzen moechten.

Als eine Moeglichkeit haben wir uns das Klonen der VM ausgesucht.

Hat jemand hiermit schon Erfahrungen gemacht? Ich habe gelesen, dass

die geklonte VM eine neue UUID und eine andere MAC Adresse bekommt.

 

Hat jemand eine ID wie wir den Namen(plus Files) unserer VM aendern koennen und der DC auch nach der Umbenennung noch funktioniert?

(es soll nicht der Hostname umbenannt werden, lediglich die VM und

deren Files sollen angepasst werden.

 

Vielen Dank fuer Eure Hilfe.

 

saerdna

Share this post


Link to post
Share on other sites

Falls du die VM/s wirklich 1:1 haben willst dann kopiere die VMs einfach auch 1:1 z.B. über den Explorer (Snapshot muss zuvor gelöscht/implementiert sein) >> also nicht erst exportieren und wieder importieren (denn dann erstellt er wieder alles neu).

Du musst dann nur darauf achten wennst du die VM wieder einbindest das du zuvor der VM im Hyper-V eine feste MAC gegeben hast (VM im HyperV > Einstellungen > Netzwerkkarte > MAC-Adresse). Dann beim hinzufügen/einbinden vorm starten auch diese dann zuvor wieder eingeben.

 

Wir machen dies so weil wir mal schnell an einem anderen Gerät oder Zuhause..... arbeuiten müssen. Da können wir einfach die VM inkl. der XML Datei mitnehmen (z.B. externe HD) und dann weiterarbeiten, somit gehen z.B. die NW-Einstellungen usw.. nicht immer verloren.

 

Aber vorsicht auf der gleichen Maschine / Netzwerk, da kann es mal schnell krachen wenn man nicht aufpasst.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nawas,

 

vielen Dank fuer Deine Antwort, mit kopieren ueber den Explorer meinst Du,

ich kopiere mir die VM direkt vom Datenspeicher, richtig?

Ich kann dann aber nicht einfach die Filenames aendern, oder?

Wir haben als interne Vereinbarung, VM-Name muss zu Ordner+Filenames

passen.

 

Gruss

 

saerdna

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

kannst du bitte noch mal in Ruhe und strukturiert beschreiben, was du vorhast? Hier scheinen mir die Vorgänge und Begriffe doch arg durcheinander zu gehen.

 

Falls du wirklich vorhast, einen DC zu klonen: Nein, lass die Finger davon.

 

Aber jetzt bitte erst mal genau beschreiben, was du vorhast.

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Nils,

 

doch, ich hatte vor einen DC zu klonen.

Hier nochmals kurz die Erklaerung:

Im Rahnen eines AD Upgrades haben wir vergangene Woche unseren

virtuellen 2k3 DC durch einen 2k8R2 ersetzt. Da viele Fertigungsanlagen

die IP und den Hostnamen des alten DC hinterlegt hatte, waren wir

gezwungen die selbe IP und Hostnamen zu verwenden.

Aus diesem Grund hatten wir den alten DC heruntergestuft, heruntergefahren,

und nochmals manuell die AD geputzt.

Die VM des W2k8R2 Server hatten wir mit einem temp. Namen im VirtualCenter

angelegt, da der org. Name ja noch belegt war.

Der w2k8R2 Server laueft jetzt jedoch gut und wir haben den W2k3 geloescht.

Jetzt moechten wir die VM des W2k8R2 so nennen wie der W2k3 geheissen hatte.

Mein urspruenglicher Plan war es, dies ueber ein Cloning zu realisieren.

Ich denke ich werde mich jetzt doch auf die Kommandozeile begeben und

die Files, den Ordner und die vmx Datei haendisch anpassen.

 

Oder ich clone und passe dann die MAC und uuid in der vmx Datei an bevor ich

den Server starte.

 

Gruss

 

saerdna

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du willst den Namen den DC's ändern und nicht den Namen der VM. Das Eine hat mit dem Anderen nichts zu tun. Die VMX-Spielereien kannst Du Dir sparen. Meine Empfehlung ist: installiere einen 2. DC mit dem alten Namen. Die Empfehlung lautet hier ürbrigens mindestens einen physikalischen DC zu betreiben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein, der DC hat seinen Hostnamen, der bleibt auch. Ich moechte den

Namen der VM aendern.

Wir haben mehrere phy. DC, aber das ist hier auch nicht das Thema. Es geht

rein um den Namen der VM.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im VCenter -> Rechte Maustaste -> Rename. Schon hast Du einen neuen Namen.

 

Ich frage mich nur, was das mit Deinen "Fertigungsanlagen" zu tun hat.

Share this post


Link to post
Share on other sites

zahni, danke super Tip, Problem ist nur dass die Files auf dem DataStore dann noch

immer heisse wie die VM vor dem Umbenennen.

Mit den Fertigungsanlagen hat das nichts zu tun, das hab ich nur erwaehnt dass klar ist

warum wir dem DC nicht gleich einen neuen Namen geben konnten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann:

 

VM herunterfahren, alle Snapshots löschen, VM Clonen (ohne Sysprep), neue VM hochfahren, alte VM löschen. Dann sieht es im Datastore hübsch aus..

 

Sollte kein Problem sein.

 

Aber: Ich habe noch nicht genau verstanden, wie Du den neuen DC unter seinem alten Namen erzeugt. Hattest Du noch einen 2. DC ?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zahni,

 

nein genau so geht es nicht, wenn ich das so mache hat mein DC das Problem

dass er eine neue uuid und eine neue MAC Adresse hat, ergo er sich nicht

mehr bei den anderen DCs authentifizieren kann.

 

Ich habe jetzt eine einfach Loesung. VM im Virtual Center umbenennen und

gleich danach eine Storage Migration auf einen anderen Storage ausfuehren.

Dabei werden alle Dateinamen und das vmx File angepasst.

 

Gruss

 

saerdna

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die MAC-Adresse und die UUID (Hypervisor) haben damit absolut nichts zu tun. Die UUID sieht die VM nicht mal.

 

Ich denke, Du hast vorher noch andere Fehler gemacht. Daher meine Frage, was Du bei der ganzen Aktion alles gemacht hast.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...