Jump to content
Sign in to follow this  
Dieter25

Terminalserver WIN2000

Recommended Posts

Hallo,

 

auf einem WIN2000 Server habe ich den Terminalserver installiert. Im lokalen Netz, funktioniert der Clientzugang. Über eine Standleitung ist ein weiteres LAN verbunden, beim Versuch aus diesem LAN den Client zu starten, erhalte ich die Fehlermeldung: "Das Initialisierungsprogramm konnte nicht gestartet werden".

 

Ein 2. Problem tritt im lokalen Netz auf, das Fenster erreicht nicht die Bildschirmgröße (Vollbild ist aktiviert).

 

Hat jemand hier eine Idee, woran das liegt???

 

Danke!!

 

Dieter25

Share this post


Link to post

Hallo,

ich hatte ein ähnliches Problem!

durch die komplette Neuinstallation der Terminalserver Clientsoftware konnte ich das Probelm beheben.

Wichtig: die Ports auf dem der Terminalserver arbeitet, muß freigeschaltet sein, sonst funzt hier gar nichts.

Share this post


Link to post

Hallo msdtp,

 

Danke für Deine Hilfe.

Ich habe den Terminalclient auf 2 PC's installiert, bei beiden erhalte ich die beschriebene Fehlermeldung. Beide LAN's sind per Standleitung miteinander verbunden - ohne Router oder sonstiges, es müßten daher alle Wege offen sein????

 

Gruß

Dieter

Share this post


Link to post

Hallo,

 

vielleicht bin ich ja ein echter DAA (dümmster anzunehmender Admin), aber ich verstehe folgende Aussagen nicht:

1.) beim Versuch aus diesem LAN den Client zu starten, erhalte ich die Fehlermeldung: "Das Initialisierungsprogramm konnte nicht gestartet werden".

und

2.) das Fenster erreicht nicht die Bildschirmgröße (Vollbild ist aktiviert)

 

Könntest du das näher erläutern? Oder ist das Prob mit msdtp Antwort gelöst?

 

Grüße

Olaf

Share this post


Link to post

Hallo EDV-Olaf,

 

das Problem ist leider noch nicht gelöst.

Also ich installiere den Client und versuch anschließend eine Anwendung auf dem entfernten Server zu starten. Dann kommt die Fehlermeldung.

 

Zum 2. Problem, ich sehe ein Fenster in der Mitte des Monitors, das nicht die zur Verfügung stehende Bildschirmfläche ausfüllt, sondern insgesamt nur halb so groß ist. Die verschiedenen Bildschirmauflösungen wurde bereits ausgetestet.

 

Gruß

 

Dieter

Share this post


Link to post

Zu 1.) (keine Ahnung)

Zu 2.) Gibt es da eine maximal zulässige Auflösung bei W2K-RDP? Ich nutze das leider so selten, TS-Spezies mal nach Vorne treten ;)

 

Grüße

Olaf

Share this post


Link to post

Hallo Dieter25,

 

zu1: In welchem Modus läuft der Terminalserver ?

Kannst du als Admin die Anwendungen ausführen ?

 

Falls Ja, so ändere den Modus des TS auf Anwendungsserver und dein Problem dürfte erkedigt sein.

ansonsten müssen wir mal weitersuchen.

 

 

zu2: welche Einstellungen hast du denn für die RDP Clients gemacht ? (Terminaldienstekonfiguration)

 

grundlegende Frage:

Ist die Terminalserverlizensierung aktiviert ? Wenn nicht sperrt sich der TS. Ich glaube es waren 30 Tage.

 

Ansonsten Versuchs auch mal mit dem RemoteDesktop von XP, kann man auch bei MS runterladen.

 

 

MfG

 

 

Burkhard

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...