Jump to content

2k11 - Zertifikat neu anlegen


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

ich habe bei der Einrichtung der Dyndns Internetadresse mit dem Assistenten beim SBS 2011 den Fehler gemacht, dass ich unter "Erweiterten Einstellungen" nicht den Präfix rausgenommen habe.

 

Nun hat SBS die SubAdresse remote.xxx.dyndns-server.com angelegt und auch das entsprechende Zertifikat erzeugt.

Die Adresse gibt es natürlich nicht sondern nur ohne das Remote. Nun gibt es immer Zertifikatsfehler, sogar im internen Netzwerk.

In meiner Verzweiflung habe ich das Zertifikat gesperrt weil ich hoffte, dann ein Neues anlegen zu können. Weit gefehlt... Neues kann man nicht anlegen und das Altre bekomme ich nicht zuwieder frei.

 

Den Assistenten noch mal durchlaufen zu lassen bringt leider auch keinen Erfolg.

 

Was ist nun zu tun? Wer weiss Rat?

 

Wie würde man denn überhaupt die Internetadresse des Servers korrekt ändern, falls nötig.

 

Viele Grüße

daddy

Link to comment

Hallo Günter,

danke für die Antwort.

Leider bricht der Assistent mit einer Fehlermeldung ab.

Ich vermute, weil es die Domäne ohne Präfix ja schon gibt und damit auch einen Benutzer mit einer entsprechenden E-Mail Adresse.

 

Bei 2008R2 gibt es doch gar keinen Assistenten. Wie würde man es dann da machen?

 

Gruß

daddy

Link to comment
  • 1 month later...

Hallo,

ich hole den Beitrag noch mal aus der Versenkung, weil das Problem leider immer noch nicht gelöst ist.

Ich bin endlich dazu gekommen, den Assistenten "Internetadresse einrichten" noch mal auszuführen.

Es kommt zwischendurch folgende Fehlermeldung:

Exchange-E-Mail konnte für Ihre Domäne nicht konfiguriert werden. Führen Sie zum Beheben des Problems den Task "Beheben von Netzwerkproblemen" auf der Registerkare "Netzwerk" in der Windows SBS-Konsole aus.

 

Leider wird das Problem dadurch auch nicht behoben.

 

Beim start von Outlook 2010 kommt 2x hintereinander der Sicherheitshinweis:

remote.nnn.dyndns.com

Der Name auf dem Sicherheitszertifikat ist ungültig oder stimmt nicht mit dem Namen der Website überein.

 

Was kann ich noch tun bzw. kontrollieren.

Muss evtl. das Zertifikat in Outlook erneuert werden?

 

Viele Grüße

daddy

Link to comment
  • 2 years later...

Hallo.

 

 

 

Typische Kandidaten für diese Fehlermeldung sind:

 

- deaktivierter DHCP

- 2. Netzwerkkarte

- Bindung des IPv6 Protokolls von der Netzwerkkarte entfernt

 

LG Günther

Hallo,

 

ich muss den Beitrag leider aus der Versenkung holen - mir ist nämlich genau das gleiche passiert.

Nicht auf das Präfix geachtet, und die neue Internetdomäne mit "intern.domain.de" angegeben - rausgekommen ist dann natürlich "remote.intern.domäne.de".

Beim erneuten Ausführen des Wizards erhalte ich wieder die gleiche Fehlermeldung wie der Threadstarter.

 

In meinem Fall habe ich zwar eine zweite Netzwerkkarte onBoard, die ist in Windows jedoch deaktiviert. DHCP ist auch aktiv und läuft, und auch IPv6 ist in der primären Netzwerkkarte aktiviert.

 

In der Ereignisanzeige finde ich nur hinweise, dass das Zertifikat eines Anschlusses gelöscht und neu angelegt wurde - dazu folgendes.

 

Komisch ist, dass in der Zertifikatswarnung bei den Clients in der obersten Zeile (nicht im Zertifikat - sondern in der Zertifikatswarnung) der falsche Name steht: "remote.intern.domain.de" - im Zertifikat jedoch nicht auftaucht.

Daher meine Vermutung, dass irgendwo im Exchange oder der AD eben noch dieser falsche "remote.intern.domain.de" steht - ich finde es jedoch leider nicht :/ In der Exchange-Verwaltungskonsole habe ich bereits "überall" die Falsche Adresse berichtigt, und auch dem "richtigen" Zertifikat die POP/IMAP/SMTP-Dienste zugewiesen; das falsche Zertifikat wurde gelöscht.

OWA & Co funktioniert ebenfalls korrekt.

 

Wie konnte der Threadstarter das Problem lösen?

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...