Jump to content
Sign in to follow this  
Don Promillo

Problem mit Ken ISDN

Recommended Posts

Gibt es eigenltich irgendeine Alternative zu KEN ISDN!

Ich habe keine AVM-Fritz Karte und ich denke mal, dass es daran gelegen hat, dass ich KEN ISDN nicht zum laufen gebracht habe!

Ich gehe von meinem T-Eumex 5500 direkt mit USB in den Rechner...

Share this post


Link to post

also das mit avm ken ist nicht so ganz einfach zu beantworten, will es trozdem mal versuchen:

 

wer ken oder ken-dsl einsetzt, sollte mindestens die letzte version 2.01.31 einsetzen, dabei wird davon ausgegangen, dass auch avm hardware, dh. fritz oder fritz-dsl-card, verwendet wird. das hat den vorteil, dass alle benefits wie fax, fon und und und greifen, da die lizenzen der fritzcard verwendet werden dürfen.

 

seit zwei wochen ist nun ken3 released und lt datenblatt ist es da auch möglich mit anderen routern zusammenzuarbeiten, allerdings geht dann zumindest ein teil firewallfunktionalität verloren. hier ist dann das systemdesign entscheidend.

 

was ist der große vorteil von ken? schnelle einfache, hochzuverlässige lösung für kleinere netze und sehr leistungsfähige, preiswerte antivirenoption fürs mail (Version 2.01) bzw fürs ganze netz (version 3.0).

 

was ist der große nachteil? das ding funzt nur dann gut, wenn man kein active directory einsetzt und wenn man keine zu großen erwartungen auf besondere konfigurationen legt.

 

ich werde jetzt immer mehr auf den small-business-server2003 umsteigen und dann die ken-installationen aus dem verkehr ziehen, geht natürlich nur in etwas größeren umgebungen. im soho-bereich werde ich den ken weiter einsetzen.

 

bevor ich mir nochmal die finger an einer davidumgebung verbrenne werde ich allerdings immer einen sbs2003 aufbauen.

 

gruß tango

Share this post


Link to post

Hallo,

 

Nutze auch Ken ISDN und habe keine Probleme kann jedem einzelnen Clienten ermöglichen Mail und Internetzugang ohne Prob

 

 

MfG

Share this post


Link to post

Ihr sagt also dass es grundsätzlich möglich ist ohne AVM Produkte die KEN Software zu verwenden!

 

Ich habe sie einmal installiert und da hat es bei der Diagnose schon haufenweise Probleme gegeben...

Ich habs dann wieder deinstalliert und konnte mich nicht mehr ins Internet einwählen! Die Verbindung wurde zwar hergestellt, aber dann wieder getrennt wo sich mein Rechner im Netzwerk registriert hat!

Hab Tagl lang runprobiert, bis ich mir dann wieder mein altes Image gezogen hab...

 

Es wäre mir auch recht, wenn ich den ganz normalen Windowsdienst verwende, nur das Problem dabei ist, dass ich bis jetzt noch kein Programm gefunden hab, mit dem man von den Clientrechnern die Internetverbindung aufbauen bzw. trennen kann!

Ich kann nur am Servicerechner automatisch verbinden lassen, wenn ein Client das verlangt, aber dann vom Client aus nicht mehr trennen!

 

Ziemlich wirr, ich weiß!

Share this post


Link to post

Moin, Moin

Ich benutze den Ken ISDN nenn bisken anders.

Er hängt bei mir im lokalen LAN und hat keine eigene Internetanbindung. Er geht bei mir über eine ISA-Firewall und für das DNS ist ein interner Server zuständig.

Reicht für Virengesicherten Mailverkehr

mfg :)

Share this post


Link to post

Das ist es ja. Ich will eben keinen Server bzw. Router kaufen und einen alten tauglichen Rechner habe ich nicht. Um die Viren mach ich mir keine Sorgen. Ich kann ja auf jedem Rechner eine Firewall installieren...

 

Cu, Don

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...