Jump to content
Sign in to follow this  
Posseidon

Erstellung einer Domaine

Recommended Posts

Hi Leute

 

Ok hab mich nun entschlossen meine Domaine noch mal von vorne durchzuorganisieren!

 

Wie kann ich da vorgehen

 

Namensgebung?

User?

Wie kann ich das mit den Policys angehen dass ich als ADMIN IMMER ALLE RECHTE HAB

 

usw

 

gibts da irgendeine bestimmte vorgehensweise?ß

Bitte hilfe Grüße Posseidon

Share this post


Link to post

Namen?

 

Gibt es irgendwelche Regeln wie meine Domaine heißen muss vielleicht Name.Computer oder was weiß ich oder kann ich ihr irgendeinen Namen geben?

Share this post


Link to post

Also ab und zu kommt mir vor, dass manche Benutzer nur nen Beitrag schreiben, damit sie einen geschireben haben.

 

Denn so unverständlich find ich die Frage von Posseidon nicht.

 

Also ich kann dir sehr empfehlen: http://www.hh.schule.de/ak/nt/

 

Da steht wirklich sehr genau beschrieben, wie man vorgehen sollte.

 

Für die Group policies: http://www.gruppenrichtlinien.de/

 

Ich hoffe ich konnte dir damit ein wenig weiterhelfen.

Share this post


Link to post

eins muss ich sagen IHR SEID HAMMER LEUTE

 

bin schon lang nimma auf solch einem Board gsessn

 

Und trotzdem helfen mir diese Sites nicht weiter

 

irgendwie lässt mich mein domainen Controller nicht anmelden!

 

Ok das wäre ja geklärt dass ich

die Domaine heißt zb gandalf.posseidon.dyndns.org

dann is der Name der Domaine gandalf

 

wenn ich einen Rechner in die Domaine Hänge muss dieser irgendwie eingebunden sein?

Die struktur sieht ja so aus:

 

Active Directory Users and Computers:

|

-- Saved Querries

-- posseidon.dyndns.org

--> BuiltIn

--> Computers Für was ist dieser da (ist keine OU)

--> Domain Controllers

--> Familie selbst erstellte ou

--> Foreign Security Principals

--> Users Für was ist der ORDNER Users da?

 

Wäre super wenn gleich jemand antworten könnte grüße Posseidon

Share this post


Link to post

Hmm eigentlich nicht

 

das ganze was ich im andere Thread geschrieben habe baut eigentlich darauf auf!!!

 

Ich mein ich hab nochmal neu angefangen und weiter probiert aber hab einfach angefangen nur mal einen Simplen Rechner in meine Domäne zu hängen

 

vorher hat das ganze ja schon nicht funzen können weil ja nicht mal ein Rechner in der Domäne war!!

 

Also nochmal hier gehts rein um das, dass das einfachste (Rechner in Domäne hängen) nicht funktioniert! WARUM LEUTE?? den anderen Thread könnt ihr eigentlich löschen! sorry für den wirr warr!

 

Grüße Posseidon

Share this post


Link to post

Also entweder bin ich jetzt absolut auf dem Holzweg oder es funktioniert gleich ;->:

 

Also um einen Rechner in die Domäne zu binden brauchst du auf dem DC ein Computerkonto, einen User der die Berechtigung hat (meist Domänenadmins) den PC einzubinden und die richtige Netzwerkkonfiguration.

 

Der Client muss als DNS den Server eingetragen haben, NetBios über TCP/IP aktiviert sein, weil der Domänenname ein netBios name ist und du musst natürlich im selben Netz liegen, im Bezug auf die IP.

 

Dann über Netzwerkkennung bei Win2K bzw. dem äquvivalent in NT oder Me oder 98 oder schießmichtot, den PC Namen eintragen von Arbeitsgruppe auf Domäne wechseln, den Domänennamen eingeben und bei Aufforderung nach Benutzername und Kennwort die Daten des Domänenadmins eintragen.

 

So funktioniert es jedenfalls im Standardverfahren. Die Domäne mit DynDns was ich überflogen hab, wäre aber natürlich was völlig anderes. ;->

 

Gruß

 

Charly

Share this post


Link to post

Also hab nun folgendes gemacht

 

:: Hab die Meinen Computer (den den ich in die domäne hängen möcht) unter den Ordner Computer eingetragen (auf dem Active Directory)

:: Hab auf meinem Server und auf meinem Rechner Netbios aktiviert

:: Hab meinen Server als Primären DNS eingetragen und als Sekundären den von meinem Provider gelassen (allerdings findet er ihn nicht) aber warum sollts an dem liegen wenn er den Fehler bringt dass es ein unbekannter Benutzername bzw Kennwort ist.

 

 

Hilft alles nix der bringt immer den gleichen Fehler:

 

: Beim Versuch der Domäne "Gandalf" beizutreten, trat der folgende Fehler auf: Anmeldung fehlgeschlagen: unbekannter Benutzername oder falsches Kennwort

 

 

Was kann denn da sonst noch sein?

Share this post


Link to post

Hallo Posseidon,

 

ein Konto für den Computer musst du nicht im AD vorher anlegen.

Gib für die Domäne gandalf.posseidon.dyndns.org an.

Kannst vorher die Verbindung testen mit

ping gandalf.posseidon.dyndns.org

es muss einer der DC's oder der DC mit seiner IP antworten.

 

thorgood

Share this post


Link to post

Hab ihn gepingt und hab von ihm an antwort kriegt!!!!

 

Ok hab auch probiert meinen Computer vom Server zu löschen und dann dort anzumelden wieder unbekannter benutzername und kennwort

Share this post


Link to post

Hallo

 

du bist am Client und dieser ist im Moment Mitglied einer Arbeitgruppe,

dann rechte Maustaste auf Arbeitsplatz->Eigenschaften->Netzwerkidentifikation->Eigenschaften bei Mitglied von

gandalf.posseidon.dyndns.org eingeben, jetzt fragt er nach dem

Administrator mit Kennwort der Domäne.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...