Jump to content
Sign in to follow this  
michga

Endlosschleife nach AD-DC Installation

Recommended Posts

Hallo Community,

 

zunächst einmal:

Ich bin Neuling was Windows Server angeht und habe auch schon promt einen Fehler auf meinem Homeserver.

 

Ich habe direkt nach der Installation von Windows Server 2008 R2 den DNS-Server eingerichtet (später notwendig für das Intranet) und danach den Active Directory Domaincontroller.

Dabei bin ich so vorgegangen, wie es in dem Buch "Windows Server 2008 R2 - Das Handbuch" beschrieben wird.

Allerdings nun das Problem:

Nach der Installation und Einrichtung wurde der Server neugestartet und hängt seit dem in einer Boot-Endlosschleife. Man sieht nur noch, wie der Ladebalken die ganze Zeit durchläuft - und das schon seit 20 Minuten :confused:

Kann es sein, dass die Hardware etwas schwachbrüstig für AD ist?

 

-Intel Atom 330 1,6 GHz

-2GB DDR2-Ram

 

Ich weiß wirklich nicht, was ich da machen soll.

Ich habe zwar mal Google und die SuFu benutzt, aber leider nichts gefunden.

Es wäre wirklich klasse, wenn jemand weiß, woran das hängen könnte =)

 

LG

michga

Share this post


Link to post

Moin,

 

das klingt nach einem Treiber- oder Hardwareproblem. Startet der Server ordentlich, wenn du nach dem Einschalten über F8 in den Abgesicherten Modus startest?

 

Die Performance der Hardware wird nicht das Problem sein.

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post

Nein, leider nicht.

Der Server bleibt bei der Datei "CLASSPNP.sys" hängen.

 

Der Rechner war eben oben, allerdings hatte ich das Problem, dass nur ein Mauszeiger auf schwarzem Hintergrund angezeigt wurde.

 

LG

michga

Share this post


Link to post

Update:

Auch im abgesicherten Modus kommt nach längerer Zeit wie beim normalen Modus der Mauszeiger auf dem schwarzen Hintergrund.

Was kann das denn sein.

Ich bin wirklich am verzweifeln :'(

 

LG

michga

Share this post


Link to post

Sorry für den Triplepost, aber ich bin am Ende.

Ich habe jetzt seit heute morgen um neun versucht, das Problem zu beheben, allerdings habe ich keinen Erfolg gehabt.

Ich frage mich allerdings, ob ich überhaupt für zu Hause einen DC brauche.

Alles, was ich machen will ist:

 

FTP-Server

VPN-Server / Client

(Backup-Server)

Mediaserver

Remotedesktopserver

 

Brauche ich für irgendetwas AC?

Und funktioniert es, eine Domäne ohne einen DC zu betreiben? (Wahrscheinlich nicht :))

Share this post


Link to post

Ich frage mich allerdings, ob ich überhaupt für zu Hause einen DC brauche.

Alles, was ich machen will ist:

 

FTP-Server

VPN-Server / Client

(Backup-Server)

Mediaserver

Remotedesktopserver

 

Brauche ich für irgendetwas AC?

 

Schau dir den Windows Home Server an. Evtl. reicht dir das schon aus.

 

Und funktioniert es, eine Domäne ohne einen DC zu betreiben? (Wahrscheinlich nicht :))

 

Genau. Eine Domain ohne DC gibt es nicht.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...