Jump to content
Sign in to follow this  
Power-Kiddy

UMTS-Modem Express-Card und Win7 64Bit

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich bin auf der Suche nach einem mobilen Zugang zum Internet über Express-Card - mit Windows 7 64 Bit.

 

Bei Huawei habe ich keine entsprechenden Informationen gefudnen und die Telefonprovider wollten mir nicht versichern daß es 64 Bit Treiber gibt.

 

Hat schon jemand eine entsprechende Konfiguration in Verwendung?

Sowohl das Notebook als auch das Modem müssen erst angeschafft werden deshalb kann ich das nicht testen.

 

Und bevor nicht sicher ist das das (stabil) läuft werden die Teile nicht gekauft.

 

Danke!

Kiddy

Share this post


Link to post

Warum muss das eine Express-Card sein ? Kaufe doch einfach ein Notebook mit einem internem UMTS-Modem. Vorteil ist dann i.d.R. auch, dass die Antenne im Display verbaut ist.

 

Den Hersteller des NB's fragst Du dann, ob da Teil unter 64-Bit geht.

 

-Zahni

Share this post


Link to post

Bin mit den UMTS-Modems in den ThinkPad T510/T410 sehr zufrieden (sind Intern via USB), die in den R500/T500/T400 waren dagegen eine ziemliche Katastrophe.

Share this post


Link to post
R500/T500/T400 waren dagegen eine ziemliche Katastrophe.

 

Hallo Lukas,

 

das kann ich so nicht ganz bestätigen, ich nutze in meinem T500 seit ca. 1 Jahr die interne UMTS-Karte mit einer SIM von Vodafone und das funktioniert.

 

Worauf Du da allerdings aufpassen musst ist, dass bei einigen Notebooks (auch bei LEnovo) mit UMTS-Karten diese geSIMlocked sind, so dass Du diese nur mit einer SIM-Karte des entsprechenden HErstellers benutzen kannst.

 

Gruß

Thomas

Share this post


Link to post
das kann ich so nicht ganz bestätigen, ich nutze in meinem T500 seit ca. 1 Jahr die interne UMTS-Karte mit einer SIM von Vodafone und das funktioniert.

 

Ja, unter Windows 7 braucht man allerdings die unsägliche Swisscom-Software damit das Teil funktioniert, während die Gobi-Geräte in meinem T510 via das native Windows 7 Interface funktionieren.

Share this post


Link to post
Kaufe doch einfach ein Notebook mit einem internem UMTS-Modem. Vorteil ist dann i.d.R. auch, dass die Antenne im Display verbaut ist.

-Zahni

 

Hallo Zahni!

 

Der Chef hat bereits ein Notebook (NoName - bzw. selbstassembliert) ins Auge gefaßt. Davon gibts auch eine Version mit UMTS-Modem.

Bei fast gleicher Konfiguration kostet das ca. 500 Euro mehr.

 

Power-Kiddy

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...