Jump to content
Sign in to follow this  
Yikity

iSCSI für Domänenbenutzer sichtbar

Recommended Posts

Hallo,

 

hoffe ich bin hier richtig, muss mich mal an die Profis wenden :)

 

Ich habe heute ein Laborsystem aufgesetzt, es besteht aus einem Windows 2008 R2 Server mit AD, er ist über den Initiator mit einem iSCSI verbunden um auf dessen Platte zuzugreifen.

 

Das klappt soweit wunderbar, nur für mich unerklärlicher weise hat ein Domänenbenutzer(Windows 7) das iSCSI als Laufewerk "gemapt". Ich kann dieses Verhalten gar nicht nachvollziehen, wieso bekommen Clients das Laufwerk untergeschoben? Ohne das ich gefragt werde etc.

 

In der Datenträgerverwaltung ist es eine Virtual-Disk.

 

Natürlich könnte man das Laufwerk ausblenden, den Zugang über GPO verbieten, aber ich würde gerne wissen wieso das überhaupt passiert bzw. wie man es von vorne herein verhindert.

 

Google konnte mir dabei leider nicht weiterhelfen.

 

Schonmal danke im voraus!

Share this post


Link to post

Moin,

 

mal abgesehen davon, dass du keine einzige Frage gestellt hast ...

 

nur für mich unerklärlicher weise hat ein Domänenbenutzer(Windows 7) das iSCSI als Laufewerk "gemapt". Ich kann dieses Verhalten gar nicht nachvollziehen, wieso bekommen Clients das Laufwerk untergeschoben? Ohne das ich gefragt werde etc.

 

was genau meinst du damit?

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post

Ohh sorry,

 

also der frisch in die Domäne gebrachter Benutzer hat neben seinen eigenen Laufwerken ein extra Laufwerk das das iSCSI ist, es ist keine Freigabe, sondern ein richtiges Laufwerk.

 

Wie gesagt, alles frisch aufgesetzt, ich habe nichts verändert, außer User angelegt und die Profil Pfade freigegeben.

Share this post


Link to post

Moin,

 

wo meldet sich der User an? Direkt lokal am Server oder an einem Client?

 

Und von was für "Laufwerken" sprichst du? Anscheinend handelt es sich teils um Netzlaufwerke (=Verbindungen zu Shares) und teils um lokale Laufwerke - oder wie? An der Stelle wäre etwas mehr Detail und sorgfältige Ausdrucksweise hilfreich, wenn man dich verstehen soll.

 

Gruß, Nils

Share this post


Link to post

Ich habe glaube ich auf meinem Hirn gesessen, das iSCSI war wahrscheinlich aktiv auf dem Client. Bin jetzt allerdings Daheim und teste das erst morgen...

 

Melde mich dann nochmal, wenn sich das bestätigt entschuldige ich mich schon mal für die Unannehmlichkeiten :)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...