Jump to content
Sign in to follow this  
Doswork

CPU Auslastung beim Spielen 100%

Recommended Posts

Ich habe ein Problem mit meinem Rechner:

 

 

Amd Athlon XP 2400+

512MB RAM

Geforce 4 Ti4400 (128mb)

 

 

Vor einiger Zeit hatte ich ständig eine Auslastung des CPUs von 100%. Schließlich hatte ich einige Prozesse geschlossen und nun habe ich dieses Problem nicht mehr.

Allerdings ist bei mir beim Spielen (CounterStrike, Generals usw.) ständig eine Auslastung von 100%, und so kommt es dazu, dass sogar Generals!! bei mir ruckelt, und das bei dem System!

 

Was kann ich machen, um diese Auslastung zu verhindern?

Share this post


Link to post

Hi!

 

Ein paar Infos mehr wären schon sinnvoll!

 

Aber für XP sollten es schon 256MB RAM sein!

 

Die Auslagerungsdatei sollte einen Wert vom 1.5fachem des RAM haben und fest angelegt sein.

 

Günter

Share this post


Link to post

Hast du aktuelle Treiber drauf? Vor allem aktuelle Board- und Grafikkarten-Treiber? In welcher Auflösung spielst du z.B. Generals - ist übrigens nicht grade ein anspruchsloses Game..? CS sollte da schon eher flüssig laufen - die Engine ist auch schon um einiges älter und für schwächere Systeme programmiert.

Ich würde dir sogar eine Auslagerungsdatei um das 3fache deines RAMs empfehlen.

Habe das noch nie so genau beobachtet, aber ich würde jetzt einfach mal behaupten, daß eine Auslastung von 100% beim zocken relativ normal ist... btw, wie überprüfst du das? Hast du das Spiel in nem Fenster laufen oder switchst du per Alt-Tab zum Desktop und schaust dann nach?

Schonmal die Festplatte defragmentiert?

 

@günterf:

512MB RAM schreibt er doch...

Share this post


Link to post

Hallo alle zusammen.

 

Also, ich spiele Generals natürlich auf der höchsten Auflösung, doch das ist hier nicht das Problem.

Ich habe meinem kleinen Bruder ein Spiel installiert, welches die Mindestanforderung von 233MhZ hat und selbst da besteht die Auslastung von 100%.

 

Ich prüfe die Auslastung während des Spielens nach, indem ich Strg+Alt+Entf also Taskmanager aufrufe und ihn beim Spielen anlasse. Hinterher kann ich mir die Auslastung ja auf Systemleistung ansehen.

 

Welche Treiber sollte ich mir den ggf. herunterladen um das Problem zu meiden?

Share this post


Link to post

also, wie gesagt, ich denke eine Auslastung von 100% beim spielen ist völlig normal, einfach aus dem Grund, daß das OS dem Spiel-Prozess alle freien Ressourcen zuteilt.

Habe das grade mal bei mir ausprobiert, und ich komme auch immer auf 100% CPU-Auslastung, egal, was für ein Spiel - ok, nicht bei Minesweeper&Co, aber...- und kann mich über Ruckeln nicht beschweren..

 

Ich würde dir halt empfehlen, schaue mal nach den aktuellen Treibern für deine Grafikkarte bei nvidia.com - weiß nicht genau, ob es noch die sog. Detonator Treiber sind, ich meine was gehört zu haben, daß sie grade eine neue Treiberlinie rausgebracht hätten - und auf der Seite deines Boardherstellers nach aktuellen Treibern für dein Mainboard. Setze die Auslagerungsdatei auf eine statische Größe von 1536 MB - wenn möglich auf einer anderen Festplatte als dein OS.

 

Generals ist wie schon gesagt nicht grade Ressourcensparend, ich weiß nicht, was die höchste Auflösung ist, aber ich finde es nicht so ungewöhnlich, daß es voll aufgedreht bei dir ruckelt.

 

Schaue auch mal in den Grafikkarten-Einstellungen nach, ob du FullScreen Anti-Aliasing (FSAA) aktiviert hast und schalte es ggf. aus, daß frisst garde bei den GF4-Modellen ne Menge Leistung, vor allem in Auflösungen jenseits von 800x600.

 

Gruß,

Dschonny

Share this post


Link to post

CPU Last 100% finde ich bei Spielen, besonders 3D Spielen à la CnC:G völlig normal.

 

Zu CnC:G speziell:

 

Neusten Detonator und neusten Chip Satz Treiber, wie z.B. VIA 4in1 (wichtig für 4x AGP Unterstützung und die BINK-Video Wiedergabe in Generals!) installieren.

 

Bei den Grafikkarteneinstellungen: Wie schon erwänht Anti-Aliasing völlig unterdrücken, V-Sync unterdrücken und 4x AGP erzwingen.

 

Dann sollte alles flüssigst laufen, selbst unter 1600x1200 ;)

Share this post


Link to post

Ok, danke für die vielen Tips. Ich werde das mal ausprobieren.

 

Ich war nur etwas iretiert, denn mein Freund hat so ziemlich denselben PC wie ich (nur halt etwas anderes Motherboard und ne Geforce Ti4200) und bei ihm ruckelt generals auf 1600x1200 überhaupt nicht.

Ich hatte auch von Freunden gehört, dass sie sowas auch schon hatten und sie dann xp upgegradet hatten. Danach war der Fehler auch verschwunden. Das Problem ist ja auch zusätzlich, dass selbst wenn ich nur eine kleine Sache starte, irgendwie wenn ich mich ins internet connecte, selbst dann kommt für ca. 1sek die auslastung von 100%. Das ist nicht normal. Bei dem AldiPc ist die CPU Auslastung auf 1600x1200 höchstens 60%. Und so sehr unterscheidet sich der Aldi Pc nicht von meinem.

 

Und wenn ich AntiLasing ausstelle, dann kann ich auch gleich wieder meinen alten Pc benutzen (350Mhz usw.).

Share this post


Link to post
Original geschrieben von Doswork

Ich war nur etwas iretiert, denn mein Freund hat so ziemlich denselben PC wie ich (nur halt etwas anderes Motherboard und ne Geforce Ti4200) und bei ihm ruckelt generals auf 1600x1200 überhaupt nicht.

Naja, das kann von vielen Faktoren abhängen, grade ne andere Festplatte und n anderes Board (z.B. n Nforce-Chipsatz mit DualChannel-RAM) können hier einen großen Unterschied ausmachen...

Ich hatte auch von Freunden gehört, dass sie sowas auch schon hatten und sie dann xp upgegradet hatten. Danach war der Fehler auch verschwunden. Das Problem ist ja auch zusätzlich, dass selbst wenn ich nur eine kleine Sache starte, irgendwie wenn ich mich ins internet connecte, selbst dann kommt für ca. 1sek die auslastung von 100%. Das ist nicht normal.

 

Kannst ja auf jeden Fall nochmal unter Windows-Updates schauen, ob du alle empfohlenen hast - ich kann mich auch dunkel erinnern, daß da eins bei war, welches explizit für Spiele-Probleme genannt war

 

Bei dem AldiPc ist die CPU Auslastung auf 1600x1200 höchstens 60%. Und so sehr unterscheidet sich der Aldi Pc nicht von meinem.

Wie gesagt, daß glaube ich nicht wirklich - bei DirectX-Spielen dürfte die CPU-Auslastung immer bei 100% liegen. Außerdem, bei welchem Aldi PC? Der den ich kenne, benutzt ne GF440MX, die ist langsamer als ne Geforce 3 und mit sicherheit lahmer als deine Graka...

Und wenn ich AntiLasing ausstelle, dann kann ich auch gleich wieder meinen alten Pc benutzen (350Mhz usw.). [/b]

Ganz so drastisch würde ich es nicht sehen, außerdem ist es nun mal leider wirklich so, daß die Geforce4 bei FSAA extrem einbricht, kannst du überall nachlesen. Wenn du Wert auf FSAA setzt, solltest du dir ne RadeOn oder die neue GeforceFX ab der 5900 zulegen. Die CPU macht hier eh nicht mehr den großen Unterschied, die Hauptarbeit wird von der Graka übernommen..

Share this post


Link to post

Dabei zeigt der Taskmanager nur die relative CPU-Nutzung, nicht aber den effektiven Takt an.

 

c't 16/S.165

 

Und so sehe ich das auch, habe auch öfters 100 %, allerdings bleibt die Temperatur gleich. Richtige 100 % ereichste hiermit: Taschenrechner öffnen, 100000 und Fakultät n! brechnen, wenn Warnmeldung kommt weitermachen, das ganze ca. 5 mal parallel machen.

 

Ciao

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...