Jump to content

Zugriff auf XP-Rechner


ag1
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

folgendes Problem bei einem Kunden: Im Einsatz ist ein XP Pro-Rechner, der als Fileserver fungiert. Als Clients sind 4 Windows 7 Pro-Rechner im Einsatz. Die Clients greifen über zwei Netzlaufwerke auf den XP-Rechner zu. Soweit funktioniert auch alles. Jetzt aber zum Problem.

Auf dem XP-Rechner liegt auch die Datenbank eines Programms. Der normale Zugriff läuft einwandfrei, nur wenn eine größere Datenbank-Aktion (z.B. Kopieren eines Angebots, Übernahme eines Angebots zu einer Rechnung,...) erfolgt, dauert dies teils mehrere Minuten. Dabei ist weder auf dem Server noch auf den Clients eine erhöhte Systemauslastung zu erkennen. Ich vermute, daß irgendwas bei der Kommunikation zwischen Win7 und WinXP hakt. Ich hab die Datenbank testweise nämlich mal auf einen der Win7-Rechner kopiert und von einem anderen Client drauf zugegriffen. So hat das Kopieren eines Angebots gewohnt schnell geklappt.

 

Hat jemand eine Idee, was hier der Grund für die hohe Zeitverzögerung ist?

 

 

 

Grüße

ag1

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...