Jump to content
Sign in to follow this  
dasnov

Sharepoint über VMware Server nach außen verfübar machen

Recommended Posts

Hallo,

ich habe auf einem Linux-Server einen Windows Server 2003 in einer Virtuellen Maschine laufen. Auf diesem Windows Server läuft ein Sharepoint (2007)

 

Nun zum eigentlichen Problem:

Ich möchte diesen Sharepoint verfügbar machen. NAT von der Virtuellen Netzwerkkarte habe ich soweit schon konfiguriert. (Funktioniert auch ohne Probleme) Wenn ich aber die die IP-Adresse des Linux-Servers, mit dem entsprechenden Port der auf Port 80 des Windows-Servers weiterleitet, aufrufe, möchte sich der Browser immer wieder auf den Computernamen des Windows-Servers verbinden (was natürlich nicht geht)

 

 

Kann man dies irgendwie so konfigurieren, dass der Sharepoint aus dem Internet erreichbar ist?

 

Lg Max

 

PS: Windows-Server sind für mich Neuland

Share this post


Link to post

Wieso NAT? Wieso macht das dann keiner der sich damit auskennt, wenn Windows für dich Neuland ist?

Gerade Internet Veröffentlichung würde ich nicht ohne ein gewisses Know-How durchführen wollen.

Share this post


Link to post

Weil es ansonsten noch HostOnly- (sehr sinnfrei) und Bridged-Networking (Macht auch kein Sinn bei einem Server der sich im Internet befindet) gäbe. Ich mach das, da ich der eizige bin der sich wenigstens halbwegs damit auskennt...

Share this post


Link to post

Ich denke mal, das wird mit Sharepoint so nichts.

 

Wenkn Du Port 80 weiterleitne willst, tue das extern auch über 80.

Du kannst eine Sharepoint Site auch einem anderen Port konfigurieren un den dann weiterleiten. Desweiteren mag Sharepoint wohl keine IP-Adresses.

 

Richte einen Internet-DNS Alias für den Sharepoint ein, z.B. sharepoint.mydom.de . Den trägst Du dann als Host Alias ein.

 

beachte bitte auch, dass für einen externen Zugriff auf den MOSS eine external Connector Lizenz erforderlich ist (auch für das Windows) Beide sind relativ teuer.

 

Achte auch darauf, dass Dein Linux-Server (Hardware) und der verwendete Hypervisor (welcher eigentlich) genügend Leistung liefert. Ein MOSS baucht inkl. seiner SQL-DB sehr viel Ressourcen.

 

-Zahni

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...