Jump to content

ntdll.dll verbraucht viel CPU


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo Board,

 

ich habe mein Latititude E6400 neu installiert und auch diverses Admintools nachinstalliert.

Seit einiger Zeit fängt nun mein CPU-Lüfter an zu ackern, obwohl ich keine systemintensiven Sachen mache.

Im TaskManager wird für die explorer.exe 50% CPU-Last angezeigt. Da man mit dem Taskmanager ja so viele Infos auch nicht bekommt, habe ich mir mal den Prozess Explorer zu Hilfe genommen.

Hier wird die Sache doch schon detaillierter (siehe Screenshot). Hier werden für die ntdll.dll knapp 45% CPU verbraucht.

Wenn ich jetzt aber nach der ntdll.dll google, kommen die verschiedensten Antworten aus den diversesten Foren.

Nur leider bisher nichts wirklich hilfreiches.

Aber vielleicht kommen wir ja hier der Sache näher.

 

Hier noch ein paar Specs vom betroffenen System:

 

Dell Latitude E6400

CPU: Intel Core 2 Duo T9600 @ 2.80GHz

MEMORY : 8192MB (2X4096) 800MHZ DDR2 DUAL

FESTPLATTE : 128GB MOBILITY SOLID STATE

OS: Windows 7 Enterprise

post-16969-13567389843311_thumb.jpg

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...