Jump to content
Sign in to follow this  
kit

hilfe: ext. partition

Recommended Posts

Hallo an alle.

Ich habe ein Problem mit meine zweite Festplatte.

In meinem PC habe ich 2 Festplatten,beide in eine pri. und ext. partition geteilt. Ich weiß nicht was ich gemach habe,aber jetzt kann ich nicht auf der ext. partition in der 2 Festplatte nicht zugreifen. Immer wenn ich auf das Laufwerk klicke kommt eine Meldung ich soll das Laufwerk formatieren. Es sind Daten drauf die ich nicht löschen will.

Weiß jemand eine Lösung.

 

Bitte helft mir.

 

Danke.

Share this post


Link to post

Hi!

 

Etwas mehr Infos werden schon benötigt.

 

Sind in der letzten Zeit neue Programme installiert worden?

 

Wurde Hardware verändert, usw.?

 

Sonst kann es alles oder nichts sein. :suspect:

 

Günter

Share this post


Link to post

Hi!

 

@olaf Ich grabe gerne, aber nur wo Erde ist.

 

? an kit: Welches BS

 

? an kit: Woher oder wann kommt diese, Deine Meldung

 

Günter

Share this post


Link to post

Hallo.

Also BS ist Win ME. Auf der erste platte habe ich windows neu installiert im verzeichnis c: , d: ist leer. Dann habe ich die 2 festplatte installiert. Die ist fast voll, hat auch 2 verzeichnise e: und f: .Am Anfang war alles in Ordnung. Jetzt kann ich auf e: zu greifen , f: nicht. Nach ein neuen Start zeigt fehler in Bios.

Ich habe versucht mit RanishPart.Manager die Partition im d: zu kopieren ,aber in der mitte hört es auf. Der Part.Manager zeigt "Extendet LBA: Boot sector doesn't have valid infromation".

Ich weiß nicht wie ich mit dem Part.manager das ändern soll.

Share this post


Link to post

Hi!

 

Wenn ich auf der 2 platte wechsle mit Ranisch.part.Manager kommt die Meldung: "MBR/ EMBR overlaps an existing partition. Patition not imported."

Bevor alles anfing habe ich in der ext.partition ein logisches dos laufwerk erstellt ,deswegen denke ich kann ich auf dieser partition nicht zugreifen. Sind die Daten noch da , oder sind die von dem logischen laufwerk gelösch? Gibt es ein Programm mit dem ich das Log. laufwerk löschen kann ohne, dass die Daten in der ext.partition verloren gehen.

 

Bitte schreibt. Ich sitze seit 2 Tage an den Computer und weiß nicht werter.

Danke.

Share this post


Link to post

Hmm, ich bin da nicht so der wahnsinnige Held, aber bestünde nicht die Möglichkeit, mit fdisk /mbr den Bootrecord neu zu schreiben? Bzw. hast Du mal ein checkdisk drüberlaufen lassen?

Share this post


Link to post

Hi!

 

Ja die 2 ist auch bootfähig. Aber WIN starten immer von der erste, auch wenn ich die 2 aktiv mache,oder alleine angeschlossen ist.

ich bin mir nicht sicher ob mit fdisk/mbr nicht alle partitionen verschwinden. Ich habe gelesen , dass mit eine linux-bootdisk. das mbr wiederherstellen oder die partitionen neu erstellen ohne das die Dataien gelösch werden mit fdisk, aber ich bin mir nicht sicher wie ich das machen soll.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...