Jump to content

Windows Explorer als Domänenadmin


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

Windows 2008 treibt mich langsam in den Wahnsinn.

 

Bitte sagt mir, was ich tun muss, um als Domänen Admin auf einem File Server vernünftig zu arbeiten.

Alle Ordner haben für Domänen Admins Vollzugriff eingerichtet, trotzdem lässt er mich nicht auf die Ordner zugreifen.

Wenn ich eine Eingabeaufforderung als Admin ausführe, kann ich ganz normal durch die Ordner navigieren.

Den Windows Explorer als Admin auszuführen hilft leider nicht.

 

Da gibt es doch bestimmt was um das Verhalten abzustellen oder?

(UAC komplett abschalten?)

 

Viele Grüsse

odogg

Edited by odogg
Link to comment

Moin,

 

wenn du den Explorer einfach so als Administrator aufrufst, wird er gar nicht mit dem Admin-Token gestartet. Dazu musst du erst die Option "Ordnerfenster in eigenem Prozess starten" aktivieren.

 

Oder ein alternativer Dateimanager, den du mit Adminrechten startest.

 

http://www.mcseboard.de/windows-forum-ms-backoffice-31/uac-ntfs-zugiff-verweigert-147373.html#post907440

http://www.mcseboard.de/windows-forum-ms-backoffice-31/win2008std-ordner-berechtigungen-155279.html#post955146

 

UAC abschalten ist eine weniger gute Idee.

 

Gruß, Nils

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...