Jump to content
Sign in to follow this  
Johann

Windows Speicherunterstützung

Recommended Posts

ich bin auf der Suche nach einer Auflistung von Festplattenkapazität und Speicherunterstützung in allen Windows Versionen.

z. B.

Win 98 unterstützt bis ... Speicher und ... Festplattenkapazität

Win ME ...

Win 2k

Win 2k Server

und so alle Win Versionen.

 

Wäre für Eure Hilfe sehr dankbar.

 

MfG

Johann

Share this post


Link to post

Hallo,

 

Speicher:

W9x: bis 512 MB, ab 2K: bis 4 GB, ausnahmen sind Advanced und Datacenter-Server (8 bzw. 16 GB).

 

Festplattenkapazität:

Hängt nicht vom BS sondern vom BIOS und HD-Controller ab!

Vielleicht meintest du Partitionsgröße abhängig vom Dateisystem??

Dann gilt:

FAT 16: 2 GB (Ausnahme NT/2K: bis 4 GB, dann aber inkompatibel mit W9x)

FAT 32: bis 32 GB, größere Formate sind über Umwege möglich, dann aber nicht lauffähig

NTFS: Version 4 bis 4 TB (hoffe, die "4" stimmt), Version 5 bis 16 EB (ExaByte), auf jeden Fall jenseits von Gut und Böse.

 

Insbesondere bei den Part-Größen von NTFS könnte mich mein Hirn etwas vernachlässigt haben, aber die Angaben dürften recht gut hinkommen.

 

Brauchst du auch noch Minix, ext2fs, ext3fs, RaiserFS, XFS usw.?

 

Grüße

Olaf

Share this post


Link to post

Grenzen sind Schall und Rauch! Solange die Treiber entsprechend programmiert werden, kannst du theoretisch auch unter Win 3.1 zig GB RAM und YotaByte-weise Partitionsgrößen ansprechen. Lediglich die Aufwändungen für die Treiberprogrammierung sind zum Teil extrem, so dass der Aufwand eher den praktischen Gegebenheiten angepasst wird.

 

Beispiel gefällig? FAT 32 könnte theoretisch 16384 TB (4 KB-Blöcke x 512 Byte pro Sektor x 2 hoch 32 Adressen) ansprechen, praktisch liegt die Grenze bei - glaube ich - 128 GB, nur M$ hat wieder eigenen Stumpfsinn verzapft mit 32 GB, damit die User sich damals NT4.0 und jetzt W2K und XP kaufen.

 

Grüße

Olaf

Share this post


Link to post
Original geschrieben von blub

Win3.1 war doch 16bit, also 64 MB, oder

cu

blub

 

Mhh, da haben zwei Tricks Hand in Hand gearbeitet:

1.) Speicheradressierung in Blöcken mit Segment-Pointer und Offset-Pointer,

2.) Ein zusätzlicher Treiber, der entweder Extended oder Expanded Memory ansprechen konnte (wieder zwei alternative Tricks im Trick). Somit war dann irgendwas bei 16 MB RAM (??) möglich.

 

Es kommt immer darauf an, was sich die BS-Programmierer einfallen lassen.

 

[sarkasmus]

Bei MS sollte ich besser sagen: Es kommt immer darauf an, was sich die MS-BS-Programmierer an Drogen gespritz haben..

[/sarkasmus]

 

Wenn dich das Thema wirklich interessiert, empfehle ich die Lektüre von Andrew Tanenbaum, Moderne Betriebssystemtheorie, Kap. 3 (Speicherverwaltung) und Kap. 5 (I/O-Systeme).

 

Grüße

Olaf

 

*dervonzuschauerschonwiedergerüffeltwurdewegenseinersarkastischenkommentareheute* :cool:

Share this post


Link to post

interessante antworten, aber jetzt kommt meine frage:

 

bei w98 (gähn, ich weiss....aber ich will unbedingt klug sein) sind die 512 mb ram nur möglich zum verwalten oder nutzt das system auch diese menge an speicher.

 

wir hatten letztens bei der arbeit die diskussion, und ein kollege hat behauptet w98 kann max 128 mb ram nutzen.

 

ich dagegen behaupte (in irgendeinem forum, nicht hier, gelesen)dass es max 768 mb verwalten kann. das ist dann aber schon übertrieben, denke ich. ne kiste mit w98 und so ne menge ram, ausser es werden videos oder musik bearbeitet.

Share this post


Link to post

W98 kann definitiv 256 MB verwalten (nutze ich seit 4 Jahren in dieser Konfig). Über 512 MB kommt es vor, dass das BS nicht mehr hochfährt. (Siehe auch Unmengen von Postings und Tips+Tricks in PC-Zeitschriften.) Dafür gibt es dann (unter msconfig?) die erweiterte Einstellung, nur 512 MB RAM zu berücksichtigen, dann läuft es wieder.

 

Habe ich so nie ausprobiert, die Menge von solchen Hinweisen deutet aber eindeutig auf eine 512 MB Grenze hin.

 

Grüße

Olaf

Share this post


Link to post

Servus allerseits,

 

gibt es irgendwo eine offizielle Aussage von Microsoft, wieviel GB Ramspeicher Windows 2000 Professional (betrieben als Client OS) adressieren kann? Sind es tatsächlich 4 GB, immer wieder wird auch 2 GB genannt was mich etwas verunsichert!

 

Vielen Dank für eure Hilfe!

 

Gruß da-wool

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...