Jump to content
Sign in to follow this  
roide

w2k: eingabeaufforderung deaktivieren

Recommended Posts

ich suche eine möglichkeit in einem netzwerk vom server(active directory) aus mithilfe gruppenrichtlinien oder ähnlichem, das ausführen der eingabeaufforderung bzw. der datei cmd.exe auf den clients zu verhindern.

hab in den guppenrichtlinien nur das ausführen feld deaktivieren gefunden. im menu zubehör hat man immernoch die möglichkeit auf die eingabeaufforderung zuzugreifen.

 

danke für die hilfe.

Share this post


Link to post

Ich weiß nicht genau, ob es Gruppenrichtlinien gibt, mit denen man ACL-Einträge setzen kann. Per Hand läßt sich dies jedoch auf jeden Fall erledigen: Mit

 

echo j | cacls c:\windows\system32\cmd.exe Administratoren:F System:F

 

haben nur noch Admins Zugang. Cacls fragt Ja / Nein, das schickt man mit dem echo davor ab.

 

---------------

Gruß, Auer

Share this post


Link to post

ich denk ich habs verstanden...

in der eingabeaufforderung bzw. in einer batch datei.

 

ist doch der selbe effekt, wie wenn ich mit rechten maustaste auf die datei gehe und dort unter eigenschaften nur noch den admins und dem system vollzugriff gewähre?

Share this post


Link to post

Beides - Batch mit cacls und Kontextmenü - liefert dasselbe Ergebnis. Ein Batch ist bloß 'bequemer auf viele Rechner anwendbar'.

 

--------------

Gruß, Auer

Share this post


Link to post

hallo,

 

alternativ/zusätzlich kann man auch die user-policy "administrative templates\system\disable the command prompt" in ner gruppenrichtlinie konfigurieren.

 

gruß

Share this post


Link to post

Hi

 

Wenn Benutzer per Start > Ausführen - Command eingeben können sie dennoch die unter NT-Systemem weniger bekannte Dos-Shell starten. Eine Restriktion per GPO betrifft nur die cmd.exe nicht die command.exe.

 

Grüße

Leonov

Share this post


Link to post

Hi zusammen,

 

per policy oder permissions die cmd und command sperren ist soweit kein Thema, aber wie kann ich dennoch das Logonscript ausführen, da es doch im Kontext des Users läuft...

Kann mir jemand helfen, vielleicht habe ich einen Denkfehler drinne :confused:

 

THX

 

Quick99

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...