Jump to content

roide

Newbie
  • Content Count

    51
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About roide

  • Rank
    Newbie
  1. @santa & günterf danke! das scripts ist in der Tat recht interessant, aber wie gesagt funzt es leider nicht 100pro.... hat sonst noch jemand lösungsansätze?
  2. bitte mal verschieben in windows allgemein.... bin verrutscht thx
  3. hat jemand ne idee wie per batch vom aktuellen datum das datum von vor 7 oder 14 tagen in eine variable bekomme? das aktuelle datum bekomme ich hiermit: For /f "delims=*" %%i In ('Date /t') do set datum=%%i echo Datum=%datum% thx
  4. hat jemand ne idee wie per batch vom aktuellen datum das datum von vor 7 oder 14 tagen in eine variable bekomme? das aktuelle datum bekomme ich hiermit: For /f "delims=*" %%i In ('Date /t') do set datum=%%i echo Datum=%datum% thx
  5. danke für die anregungen. hab das ganze folgendermaßen gelöst: hab ne vpn (128bit pptp) verbindung zwischen beiden routern gebaut. dann lass ich ein script ablaufen, welches ein netzlaufwerk verbindet und dann das einfache und praktische tool easysync startet. funzt perfekt. was sagt ihr zur sicherheit von pptp? gibts tools mit denen man sone vpn verbindung auf schwachstellen testen kann? THX
  6. hi, folgendes prob: habe zwei standorte, jeweils mit normalen dsl-flat rate internet zugang. nun sollen zwischen diesen standorten einige Ordner synchronisiert werden(geringes Datenvolumen). das ganze zwei oder dreimal täglich. habt ihr ne idee wie man das am geschicktesteten lösen kann? ich dachte an ne gesicherte ftp verbindung...hab aber keine ahnung wie ich da ne ordentlich funktionierende Synchronisation hinbekommen kann...gibts da geeignete tools? danke für Anregungen :-)
  7. hi, habe nen freigegebenen ordner für jeder. bei sicherheit war auch jeder eingetragen. dies sollte nun eingeschränkt werden. also hab ich ne sicherheitsgruppe mit den benutzern erstellt, die auf den ordner zugriff haben sollen und unter sicherheit eingefügt. ich hab mich zuerst gewundert, das dies nicht so richtig funktioniert hat. hab dann aber festgestellt, das nachdem sich die clients abgemeldet und neu angemeldet haben die Sicherheitseinstellungen korrekt funktionieren. ist das normal?
  8. moin, hat jemand einen tipp für sata-wechselrahmen, bei denen man während des betriebes des servers die festplatten tauschen kann. THX
  9. Danke für die Zahlreichen Antworten. Ich werde erstmal die Möglichkeiten sondieren. Hab in dem Bereich keine Erfahrung. THX
  10. hi, hab folgendes problem: in naher zukunft kommt zu unserer firma noch eine hinzu. diese soll nun irgendwie miteinander vernetzt werden. zzt bin ich auf der suche nach versch. Möglichkeiten (standleitung, vpn...) und bin natürlich auf das zauberwort WLAN gestoßen. die neue firma ist ca. 300-400m luftlinie entfernt. deshalb sollte ein normaler AP nicht reichen. ich hab aber bei computeruniverse dies gefunden: was meint ihr dazu? iss das übertrieben? gibts noch geräte mit geringerer Reichweite? so wie ich das sehe brauch ich von den Teilen 2 stück? für jeden Standort einen. THX
  11. lokal geöffnete dateien... geändert wurde imo nix...jedenfalls seh ich keinen rechten zusammenhang...
  12. du kannst in den Netzwerkeinstellungen deiner Netzwerkkarte unter TCP/IP-->Erweitert ne IP-Adresse von einem anderen Netz hinzufügen... weiß aber nich genau ob dir das was nützt?
  13. auf einigen Clients werden seit neuestem beim Öffnen von Excel-Dokumenten *.tmp-Dateien angelegt und nicht mehr gelöscht. Da sammelt sich nach einiger Zeit ein Haufen Zeug an. Hat jemand ne Idee wie ich das wieder ändern kann? THX
  14. danke für die antwort. hab jetzt die umlaufprotokollierung deaktiviert. inkrementelles backup ging immernoch nicht. muss ich da ne weile warten? oder muss ich zuerst noch ein normales backup machen, damit er weiß ab wo er inkrementell sichern soll? THX
×
×
  • Create New...