Jump to content
Sign in to follow this  
fool15982

Daten sicher löschen

Recommended Posts

Hihoo,

 

nachdem ich schon so gute Tipps in Sachen PW-Safe bekommen habe, versuch ich mein Glück einfahc nochmal. Welche Tools empfehlt ihr um eine Festplatte "ordentlich" zu löschen. Also ich denke da an sowas wie VS-Clean allerdings brauche ich eins, dass auch USB Platten und wenn es geht auch Raid Systeme unterstützt! Kennt ihr welche?

 

Gruß Andre

Share this post


Link to post

Ok das klingt alles schon gut aber ich muss leider um eine Bedingung erweitern.

Das Tool sollte unter Windows laufen und nicht also LiveCD oder LinuxOnly Version geben.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

falls Du irgendwo eine Acronis True Image 11 Version rumliegen hast - dort gibt es den Drive Cleaner.

Zum Auswählen gibt es dort die verschiedenen Standards der Löschmethoden - ausserdem kannst Du Dir auch eigene zusammenstellen.

 

Gruß

Stefan

Share this post


Link to post
Ok das klingt alles schon gut aber ich muss leider um eine Bedingung erweitern.

Das Tool sollte unter Windows laufen und nicht also LiveCD oder LinuxOnly Version geben.

 

:suspect::suspect: wie willst du denn unter windows eine platte löschen, wenn das system "gerade in benutzung" ist?

Oder soll das ganze dann quasi per remote passieren? stell ich mir jetzt aber auch sehr schwierig vor. Denn das "remote-system" muss ja auch erst in irgendeinerweise sich mit dem Windows-Rechner in Verbindung setzen. Also müsste dann dort so oder so von USB oder CD gebootet werden.

Share this post


Link to post

Wenn es ein Programm auffem USB-Stick sein darf: Eraser Portable | PortableApps.com - Portable software for USB drives

Damit kann man so ziemlich alles was an Laufwerken am Rechner hängt und über den Arbeitsplatz erreichbar ist, komfortabel und gründlich säubern.

Für den laufenden Betrieb unter Windows gibt es auch eine Funktion die nur die "leeren Stellen" der Partition bereinigt.

Hab ich selbst im Einsatz und hatte noch keine Probleme.

 

Gruß,

Zomb

Share this post


Link to post
:suspect::suspect: wie willst du denn unter windows eine platte löschen, wenn das system "gerade in benutzung" ist?

Oder soll das ganze dann quasi per remote passieren? stell ich mir jetzt aber auch sehr schwierig vor. Denn das "remote-system" muss ja auch erst in irgendeinerweise sich mit dem Windows-Rechner in Verbindung setzen. Also müsste dann dort so oder so von USB oder CD gebootet werden.

 

Es handelt sich ja nicht um das Hostsystem und die dazugehörige Platte sondern um externe und/oder kurzerhand angeschlossene interne Platten.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...