Jump to content
Sign in to follow this  
Stephan Betken

IP- und MAC-Adresse auslesen und verarbeiten

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich "darf" gerade ein Netz auf DHCP umstellen.

Da die IP-Adressen nur per Reservierungen vergeben werden sollen bin ich auf der Suche nach einer Möglichkeit die vorhandenen IP-Adressen der Computer inklusive MAC-Adresse und dem Computernamen vom Server aus in eine Datei zu schreiben (oder diese Informationen direkt über NETSH an den DHCP-Server zu übergeben).

 

Leider bin ich per Boardsuche nicht wirklich fündig geworden, obwohl ich einen Beitrag als guten Ansatz gefunden habe. https://www.mcseboard.de/windows-forum-scripting-71/dhcp-verwaltung-reservierungen-per-batch-moeglich-91310.html Leider wird hier die IP-Adresse nicht mit ausgegeben und ich bekomme es einfach nicht hin, die IP-Adresse dabei mit in eine Zeile zu bekommen.

Share this post


Link to post

Darfs denn auch ein VB-Script sein?

List Network Adapter Properties

List IP Configuration Data

 

Das wäre doch schon mal ein Anfang. Du könntest das in ein Startscript packen und anstatt von WScript.Echo die benötigten Ausgaben eine Datei schreiben. Um alle Rechner einer Domain zu bekommen, sollte das hier helfen: Select All Computers in a Domain Oder aus einer OU: Select All Computers in an OU

Share this post


Link to post

Wieviele Rechner sinds denn so?

 

Ich hab sowas mal mit folgendem Batch gemacht:

SetLocal EnableDelayedExpansion
@echo off

for /L %%i in (1,1,254) do ping -w 200 -n 1 192.168.0.%%i

arp -a > arp192.txt

EndLocal

 

Ggf. in kleinere Bereiche teilen, da der Arp-Cache begrenzt ist ;)

Share this post


Link to post

VB-Script wäre auch okay, aber leider helfen die Beispiele gerade nicht.

 

Schande über mich, denn ich habe wichtige Informationen unterschlagen. Die vorhandenen Clients haben teilweise falsche DNS-Server eingetragen und teilweise auch keinen WINS.

 

Von daher scheidet ein Startscript leider aus. Das Auslesen der Infos an den Clients ist vielleicht auch nicht die beste Idee, da manche Clients mehrere Interfaces besitzen und die ausgelesenen Informationen auch nicht alle brauchbar sind.

 

@Cybquest

Hört sich gut an, aber hast Du evtl. eine Idee, wie ich auch noch den Computernamen mit in die Ausgabe bekomme? Es sollen nachher DHCP-Reservierungen daraus entstehen, die den Clientnamen als Reservierungsnamen bekommen.

 

 

Von dem oben genannten Thread hatte ich mir bereits sowas gebaut:

@echo off
setlocal 
if (%1) == () (set mylog=machines.log) 
if NOT (%1) == () (set mylog=%1) 
@ECHO. >%mylog% 
for /F "Skip=3 Tokens=1,2*" %%i in ('net view') do call :mach %%i %%j %%k 
@ECHO. >>%mylog% 
:loop 
start %mylog% 
endlocal 
goto end 
:mach 
set compi=%1 
set usr=%2 
set usr1=%3 
getmac /s %compi:~2,15% | find /i "tcpip" > mac.txt
for /F "tokens=1,2" %%l in ( 'type mac.txt') do  set mac=%%l 
ping %compi:~2,15% -4 -n 1 | find /i "Ping-Statistik" > ip.txt
for /F "tokens=3" %%m in ( 'type ip.txt') do  set ip=%%m 
Echo %compi:~2,15% %mac% %ip%>>%mylog% 
:end  

Leider wird bei der IP-Adresse hinten immer ein Doppelpunkt mit ausgegeben und ich schaffe es irgendwie nicht, diesen zu entfernen.

Okay, so scheint es zu funktionieren:

@echo off
setlocal 
if (%1) == () (set mylog=machines.log) 
if NOT (%1) == () (set mylog=%1) 
@ECHO. >%mylog% 
for /F "Skip=3 Tokens=1,2*" %%i in ('net view') do call :mach %%i %%j %%k 
@ECHO. >>%mylog% 
:loop 
del ip.txt
del mac.txt
endlocal 
goto end 
:mach 
set compi=%1 
set usr=%2 
set usr1=%3 
ping %compi:~2,15% -4 | find /i "Ping-Statistik" > ip.txt
for /F "tokens=3" %%m in ( 'type ip.txt') do  set ip1=%%m
arp -a %ip1:~0,-2% | find /i "dynamisch" > mac.txt
for /f "tokens=1" %%n in ( 'type mac.txt') do set ip=%%n
for /f "tokens=2" %%o in ( 'type mac.txt') do set mac=%%o
Echo %ip% %mac% %compi:~2,15%>>%mylog%
set mac=
set ip=
set ip1=
:end  

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...