Jump to content
Sign in to follow this  
netslayer

MX-Record manuell am Client angeben

Recommended Posts

Hallo,

 

habe folgende Frage:

 

Kann ich einen MX (Mail Exchange) Record auch direkt am 2000/XP Client irgendwo eintragen, oder muss das immer über den DNS Server laufen?

 

Wir haben hier einige Clients, die einen Mailserver an einem anderen Standort (also nicht unseren Server) direkt ansprechen müssen, um eine Email per SMTP rauzusenden. Normalerweise verwenden wir intern Notes wo unser Server explizit eingetragen wird, dieses andere Tool macht das aber nur über den MX Record. Um Probleme in der gesamte Domäne zu vermeiden, möchte ich ungern den "fremden" Mail Exchanger in der DNS Konfig eintragen, daher meine Idee, dies an den wenigen Client manuell einzutragen.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

was willst du mit einem MX Record am Mail Client ?

 

- Welchen Client nutzt ihr denn ?

 

Du müsstest den SMTP des anderen Servers beim Mail Client eintragen

um diesen zum Versenden nutzen zu können.

Share this post


Link to post

Das Programm ist "Smart Team". Es ist KEIN Mail Client im Sinne von Outlook, Notes etc.

 

Ich kann dort, wie geschrieben, keinen SMTP manuell eintragen. Das Programm sucht eigenständig nach einem MX Record.

Share this post


Link to post
Das Programm ist "Smart Team". Es ist KEIN Mail Client im Sinne von Outlook, Notes etc.

 

Hast mal nen Link?

Ich kann dort, wie geschrieben, keinen SMTP manuell eintragen. Das Programm sucht eigenständig nach einem MX Record.

 

Ja und? Kann dein Client keine DNS Auflösung, oder wie?

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post

Hier ein Link:

What is SMART TEAM and how does it work on Catia 5 r16 or 17? > Active Discussions > COE

 

Ja und? Kann dein Client keine DNS Auflösung, oder wie?

>

Um Probleme in der gesamte Domäne zu vermeiden, möchte ich ungern den "fremden" Mail Exchanger in der DNS Konfig eintragen, daher meine Idee, dies an den wenigen Client manuell einzutragen.

Unser Notes Server ist ja auch in der Domäne. Wie würde sich der wohl verhalten wenn er einen MX auf einen externen Mailserver hat? Daher möchte ich einen MX Eintrag nur auf den "speziellen" Smartteam Client haben

Share this post


Link to post
Hier ein Link:

 

Sagt mir nix.

Unser Notes Server ist ja auch in der Domäne.

 

Also smtp technisch hat er eine und ist keine. ;)

 

Wie würde sich der wohl verhalten wenn er einen MX auf einen externen Mailserver hat? Daher möchte ich einen MX Eintrag nur auf den "speziellen" Smartteam Client haben

 

Du weißt, wie smtp funktioniert? Nein offensichtlich. Deswegen bringt der Thread hier auch nicht soviel. Ich würde vorschlagen, du wendest dich an den Support der Software und klärst mit denen, wie die Konfiguration vorgenommen werden muß. Eventuell macht dir ja auch nur dein Firewalladmin einen Strich durch die Rechnung. ;)

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
aehhmm der mx eintrag wird generell auf dem dns server gesetzt..
Deswegen meine Frage ob ich das an lokalen Clients "umgehen" kann.

 

Du weißt, wie smtp funktioniert? Nein offensichtlich. Deswegen bringt der Thread hier auch nicht soviel.

 

Simple Mail Transfer Protoll = Vereinfacht, damit werden Mails versendet.

MX Record = Ebenfalls vereinfacht, ein "Verweis" auf den Mailserver der Domain.

 

Der MX Record kommt normalerweise vom DNS Server der Domain.

 

Meine einzige Frage ist, kann ich auch einen MX Eintrag ohne DNS Server manuell auf einem Client setzen. Warum werde ich als unwissend betitelt wenn ich nur diese eine Frage stelle, die offenbar niemand hier beantworten kann?!

Share this post


Link to post

Für die Zustellung von Mails hast du prinzipiell 2 Möglichkeiten.

A: Man fragt den DNS Server ab, welcher Mailserver für die entsprechende Domain zuständig ist

B: man definiert einen Smarthost, der dann schlussendlich die DNS Auflösung der MX Records für mich macht.

 

Ich kann dir aus Sicht des Exchange eine Lösung anbieten, ohne zu wissen ob du auf deiner Software damit weiter kommst.

Der Exchange ermöglicht es für unterschiedliche Domains eigene Connectoren anzulegen. Damit kann ich sagen, dass alle mails zu kunde1.com an einen bestimmten smarthost zustellt werden und alle anderen mails per DNS. nur so als beispiel.

 

LG

Share this post


Link to post

Hallo.

 

Die Software heißt meiner Meinung nach "Smar Team", und sollte Kollegen aus dem Automotiv Bereich nicht unbekannt sein ;)

 

Poste uns doch einen Screenshot, wo du da beim Client den MX Eintrag machen sollst. Ich glaube nämlich, dass du da irgendwie etwas verwechselt. Ist zwar schon wieder länger her, dass ich den letzten Client eingerichtet habe, aber an einen von dir beschriebenen Punkt kann ich mich nicht erinnern.

Was mich auch wundert, habt ihr den keinen Support Vertrag für die Software. Ohne Supportvertrag wird die meiner Meinung nach gar nicht verkauft.

 

LG Günther

Share this post


Link to post

@guenther das hast du glaub ich falsch verstanden ..

 

der client löst den mailserver nur mit dem mx record auf..

eine einstellung gibt es da wohl nicht ( so wie ich es verstanden hab )

deswegen möchte er ja den mx record am client vergeben da er ja an seiner dns konfig

nichts ändern möchte..

 

also so hab ichs zumindest verstanden

Share this post


Link to post
@guenther das hast du glaub ich falsch verstanden ..

 

der client löst den mailserver nur mit dem mx record auf..

eine einstellung gibt es da wohl nicht ( so wie ich es verstanden hab )

deswegen möchte er ja den mx record am client vergeben da er ja an seiner dns konfig

nichts ändern möchte..

 

also so hab ichs zumindest verstanden

 

Grmpf dann hast du statt SMTP eben DNS nicht verstanden. Kannst du mit deinem DNS Server (Server) an deinem DNS Client (PC) externe Namen auflösen? Dann hast du doch was du willst. Und alles andere was du vorhast wird nicht funktionieren. Denn eine hosts datei unterstützt nunmal keine mx records. ;)

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Und alles andere was du vorhast wird nicht funktionieren. Denn eine hosts datei unterstützt nunmal keine mx records.

 

Mehr wollte ich ja garnicht wissen. Also ob es eine Möglichkeit analog der hosts gibt. Dann werd ich wohl oder übel den MX Record auf dem DNS Server setzen müssen. Trotzdem Danke!

Share this post


Link to post
Mehr wollte ich ja garnicht wissen. Also ob es eine Möglichkeit analog der hosts gibt. Dann werd ich wohl oder übel den MX Record auf dem DNS Server setzen müssen. Trotzdem Danke!

 

Warum willst du denn einen mx Record für eine fremde domain setzen? Oder gehts um interne Domains?

 

Bye

Norbert

Share this post


Link to post
Grmpf dann hast du statt SMTP eben DNS nicht verstanden. Kannst du mit deinem DNS Server (Server) an deinem DNS Client (PC) externe Namen auflösen? Dann hast du doch was du willst. Und alles andere was du vorhast wird nicht funktionieren. Denn eine hosts datei unterstützt nunmal keine mx records. ;)

 

Bye

Norbert

 

@norbertfe

vielleicht solltest du dir mal den threat durchlesen..

ich hab guenther lediglich die sichtweise vom slayer geschildert :rolleyes:

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...