Jump to content
Sign in to follow this  
S.R.

Terminal: nur EIN Programm starten

Recommended Posts

Hallo,

 

ein Kunde von uns hat einen Windows Server 2000 Terminal-Server am Start. Dort ist MS Office, Acrobat und ein Warenwirtschaftssystem installiert. Dies läuft auch blendend. Aber: Für alle Mitarbeiter muss ja eine Office-Lizenz gekauft werden, da diese ja auf demTS-Server installiert ist und daher vom Mitarbeiter verwendet werden könnte.

 

Es gibt aber mehrere Mitarbeiter, die nur mit dem Warenwirtschaftsystem arbeiten. Daher die Idee des Kunden: Nach der Anmeldung über die ThinClients erkennt der TS an der Mac-Adresse, dass dieser Client nur das Warenwirtschaftsprogramm haben darf - öffnet es sofort, macht es Vollbild und der Mitarbeiter kann damit arbeiten. Dann schließt der Mitarbeiter das Programm, die TS-Verbindung wird beendet.

 

Der Gedanke ist halt, dass dafür dann halt keine Office-Lizenz benötigt wird => kann eingespart werden, was natürlich ganz schön wäre.

 

Daher meine Frage: ist sowas technisch überhaupt möglich und wenn ja, dann auch korrekt, dass nur die TS-Zugriffs-Lizenz und die für das Warenwirtsschaftssystem?

 

Vielen Dank für eure Anregungen... Gibt's eventuell HowTos oder Betriffe, nach denen ich suchen kann - weil bin da nicht wirklich fündig geworden.

 

Dankend

 

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für alle Mitarbeiter muss ja eine Office-Lizenz gekauft werden, da diese ja auf demTS-Server installiert ist und daher vom Mitarbeiter verwendet werden könnte.

 

MS Applikationen werden per Gerät lizenziert und nicht per User! Daher brauchst du für jedes Gerät, das Office auf dem TS starten kann, eine Office Lizenz.

 

Der Gedanke ist halt, dass dafür dann halt keine Office-Lizenz benötigt wird => kann eingespart werden, was natürlich ganz schön wäre.

 

Wenn die EInschränlung auf Clientbasis gregelt wird (MAC Adresse) ist das aus Lizenzsicht OK.

 

Hier gibt es einen guten Artikel zur Lizenzierung von Applikationen auf Terminalservern:

 

Windows Server How-To Guides: Lizenzierung von Microsoft Applikationen in Terminalserver Umgebungen - ServerHowTo.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

jup - da hab ich mich falsch ausgedrückt *sorry* Wollte sagen "Für jeden ThinClient muss ja eine Office-Lizenz gekauft werden (bzw. wurde bereits gekauft), da diese ja auf dem TS-Server installiert ist und daher vom Client (und somit vom Benutzer) verwendet werden kann."

 

Es freut mich zu hören, dass die Client-Einschränkung lizenztechnisch möglich ist. Wird dies denn auch vom MS-TS technisch unterstützt? Habe dazu leider keine Infos gefunden, wo ich dies einschränken kann.

 

Vielen Dank

 

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

hier meine Errungenschaften: Geplant sind im Active Directory jetzt zwei OUs:

 

1: ThinClients mit Office

2: ThinClients ohne Office

 

Jeder OU geben wir dann eine eigene GPO. Dort habe ich gelesen, dass man unter Computerkonfiguration / Windows-Einstellungen / Sicherheitseinstellungen / Richtlinien für Softwareeinschränkung das so regeln kann, dass gewisse Software gesperrt bzw. freigegeben wird. Default-mäßig lassen wir für alle Clients Office dann nicht zu und nur für die OU mit Office wird dann auch Office zugelassen.

 

Damit müsste das technisch möglich sein und auch lizenztischnich muss nur für die ThinClients in der OU mit Office die Lizenzen gekauft werden.

 

Bisher basieren die Server auf Windows 2000. Meine Infos mit dem Active Diretory GPOs allerdings auf 2003. Mal sehen, ob es dies auch schon bei 2000 gab; ansonsten wäre dies auch nicht so schlimm, da diese Server sowieso sehr bald auf 2008 migriert werden sollen und dort wird es dann sicherlich die Features von 2003 noch geben, bzw. werden die sicherlich erweitert sein.

 

Was haltet ihr von meinem Konzept? Bin jetzt zwar was von dem ursprünglichen Plan "nur eine Software starten" abgewichen, aber so haben die Benutzer ja noch mehr Möglichkeiten. Ich finde das Konzept gut :-)

 

Schönen Tag

 

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir verwenden den 2X Application Server.

 

Der läuft vom Konzept ähnlich wie Metaframe nur halt schon bisschen günstiger.

Du kannst dann die Applikationen auf dem Server einrichten und nur bestimmten Usern freigeben.

 

Thin-Client Computing & Software, Einsatz und Verwaltung von Thin-Clients

 

Eine kostenlose 5 User Version kann dort auch runtergeladen werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

vielen Dank für deine Nachricht. Die MS-Lösung mit der Software-Verwaltung im Active Directory ist schon ein bisschen trickreich und bei großen Umgebungen mit vielen Optionen, wer was darf und was nicht, eigentlich nicht realisierbar. Da wir hier aber nur zwei Gruppen von Clients haben, sollte das darüber kein Problem sein. Sobald es aber komplizierter wird, ist deine vorgeschlagene Lösung ganz klar im Vorteil.

 

Da dies hier alles nicht gefordert ist, es gibt auch keine Anforderung an die Verfügbarkeit, hoffe ich mit den MS-Board-Mitteln klar zu kommen. Sollten die Anforderungen steigen, dann machen die 2x-Tools glaub ich einen recht guten Eindruck - mal sehen, was die Zukunft so alles bringt.

 

Bis dahin

 

Stefan

Share this post


Link to post
Share on other sites

wenn ihr den teminal server auf w2k8 umstellt, erübrigen sich die meisten der hier geposteten aussagen. neben ts remoteapp, bietet w2k8 auch ein tsc lizenzmodell auf benutzerbasis - also alles was dein herz begehrt.

 

ansonsten kann man derartiges auch durchaus per filesystem regeln. wer keine leserecht auf den jeweiligen anwendungsordner hat, kann diese auch nicht starten. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...