Jump to content
Sign in to follow this  
futurecomp

Starten von Vista und Windows XP

Recommended Posts

Hallo Leute!!

 

Hab folgende Frage / Problem:

 

Hab ein Notebook von HP wo Windows Vista vorinstalliert ist.

Möchte jetzt natürlich Windows XP zusätzlich dazu haben.

Das Notebook hat zwei seperate Festplatten.

 

Jetz habe einfach Windows XP auf die zweite vorhandene HDD installiert.

Läuft auch Super allerdings startete dann logischerweise Vista nicht mehr.

 

Jetzt hab ich mir gedacht machst du einfache eine Vista Reparaturinstalltion und das dann ein Bootmanager installiert wird wo ich bei Systeme starten kann.

Leider ging das schief. Als ich die Reparaturinstallation gemacht habe startet wieder nur Vista.

 

Wie bekomme ich das hin das beider Systeme starten (Bootmanager )???

 

Möchte das XP System nach möglichkeit nicht mehr neu installieren, da jetzt alle Treiber laufen.

Vielleicht gibt es ja da eine Möglichkeit.

 

Wer kann helfen ????

 

Gruß

 

Dirk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und hier noch mal auf Deutsch:

Quelle ist wintotal:

 

Mit der Vista-DVD wird der Bootloader repariert bzw. wiederhergestellt, damit Vista gestartet werden kann. Dazu booten Sie das System von der Vista-DVD und wählen die Computerreparaturoptionen - Systemwiederherstellungsoptionen - und hier dann die Systemstartreparatur aus. Mit dieser können Sie den Bootcode von Vista wieder herstellen.

 

Nach der Reparaturfunktion des Vista Bootloaders startet dann aber Vista direkt ohne Abfrage.

 

Abhilfe:

 

Installieren Sie erst XP zu Windows Vista auf eine weitere Partition.

 

Hinweis:

Es ist zu beobachten, dass mit Visa erstellte Partitionen von Windows XP beim Installieren nicht immer erkannt werden. Um hier Probleme zu vermeiden, sollte man auf dem nach Vista verbleiben Festplattenspeicher noch keine Partiton erstellen und diese erst mit dem Setup-Programm von Windows XP anlegen.

 

Danach stellen Sie den Bootloader von Vista mit der Computerreparaturoptionen wieder her.

Nachdem nun nur noch Vista startet, installieren Sie VistaBootPro oder EasyBCD. Mit beiden Tools können Sie unter Vista weitere Betriebssysteme in den Bootloader mit aufnehmen.

 

Zwei Punkte sind bei dem Tool VistaBootPro besonders zu beachten.

 

Erstens muss WinXP als "Windows Legacy" unter "OSType" gewählt werden. Zweitens muss unter "DriveLetter" der Laufwerksbuchstabe der Partition mit dem installierten WinXP aus der Sicht von Vista gewählt werden. Beispiel: Wenn Vista gestartet wird, ist die Systempartition C:\ und Windows XP ist D:\, wird Windows XP gestartet, ist die Systempatition auch C:\ und Vista G:\.

 

Ansicht unter Windows XP

 

Ansicht unter Windows Vista

 

Vista weist Windows XP normalerweise den Systemlaufwerksbuchstaben D:\ zu.

Somit muss also in VistaBootPro unter "DriveLetter" D ausgewählt werden, damit der Bootloader XP auf der entsprechenden Partition auch findet.

Beim nächsten Systemstart sollte dann der Bootloader von Vista starten und die Auswahl bringen, welches OS gestartet werden soll.

 

Bei EasyBCD finden Sie die entsprechenden Einstellungen unter "Add/Remove Entry".

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...