Jump to content
Sign in to follow this  
mc_ht

Netzwerkkarten deinstallieren

Recommended Posts

Wir haben in der Firma folgendes problem,

ein pc hat mehere (nach einander) Netzwerkkarten betrieben, nun ist folgendes, die entnommenen Karten sind nicht mehr aus dem Gerätemanager zu bekommen, und somit belegen sie auch die immer jeweils zugeordnete IP. Also wenn ich eine neue netzwk. einbaue muss ich diesem pc im netzwerk eine neue ip zu ordnen, da die alte (ausgebaute) Netzwk. die eigentlich ip belegt :confused::confused::confused:

Share this post


Link to post

Hi!

 

1.)

Wenn die Deinstallation über den Gerätemanager nicht funktioniert, was schon seltsam ist, dann probiere eine Deinstallation über den "Hardware-Assistenten".

 

2.)

Wenn auch das nicht funktioniert, gehe in den Gerätemanager und tu die nicht benötigten Adapter in diesem Hardwareprofil "deaktivieren"!

 

3.)

IP-Adressen für Verbindungen konfiguriert "Eingenschaften Netzwerkverbindung", "Eigenschaften der Verbindung" siehe TCP/IP-Eigenschaften.

 

Solltet Ihr IP-Adressen automat. beziehen (DHCP), so kannst du mit ipconfig /release die nicht benötigte IP freigeben und mit dem schalter /renew eine neue anfordern.

 

Gruß

 

flexxxen

Share this post


Link to post

danke, für die tipps, jedoch funktionieren sie nicht!

Vermerk: die karten sind auch nicht mehr vorhanden!

Mann muss doch seperat "zu fuß" die karten aus dem system entfernen können.

Deaktiviert sind sie schon. :cry:

Share this post


Link to post

????

 

Wie äußert sich denn dieses "nicht entfernen lassen" denn??? Bekommst Du irgendeine Fehlermeldung?

Wenn ja welche?

Oder ist im Gerätemanager auf der Registerkarte "Treiber" der Button "Deinstallieren" evtl. deaktiviert?

Oder kannst Du sie entfernen und nach einem Neustart sind sie wieder da?

Als was bist Du denn angemeldet?

 

Brauche mehr Informationen!

 

Gruß

 

flexxxen

Share this post


Link to post

versuch doch mal den treiber im abgesicherten modus zu deinstallieren. wenn das nicht geht kannst du ja die verwendeten dll´s löschen (in ein anderes verzeichnis verschieben).

das würde ich aber auf jeden fall im abgesicherten modus ohne netzwerk machen.

 

gruß

Share this post


Link to post

moin moin.

Abgesichert funzt net!

 

deinstallieren kommt folgende meldeung:

Gerät kann nicht deinstalliert werden, da es evtl. zum starten gebraucht werden

 

verdammt, gut ip verteilung funzt da er mich nur warnt die selbe ip zu vergeben. Kann sie aber ja ruhig neu verteilen, da die anderen netzwkk. ja nicht vorhanden sind.

 

Das muss doch gehen.

 

ps: das ist übringens bei vielen kunden auch. deaktivieren geht, aber was bringt das? gerade bei kundnen , das sieht doch "unfähig" und "unschön aus". theoretisch dürfte das im bezug auf systemleistung und stabilität ja nix aus machen!

 

Bitte bitte hilfe.

 

thx

Share this post


Link to post

Siehst du die Karten noch im Gerätenmanager, wenn du sie ausgebaut hast?

Wenn nicht deinstalliere sie mit dem Hardwareassistenten und aktiviere die Option "versteckte Geräte anzeigen". Den Vorgang musst du so oft wiederholen, wie du noch verwaiste netzwerkkarten im System hast.

Share this post


Link to post

Eine weitere Möglichkeit, die man aber nur nach entsprechender Sicherung! der Registry vornehmen kann, ist die Teile in der Registry zu suchen und zu löschen. Man findet die Karten unter HKLM/System/CurrentControlSet/Services. Dort erscheinen ganz oben so lange Zahlen in geschweifter Klammer, die GUIDs der Karten. Leider stehen die Karten nicht mit Namen drin, man muss in die einzelnen Werte reinschauen, um die Karten an Hand der eingetragenen IPs zu identifizieren. Diese Nummern tauchen nochmals weiter unten unter TCP/Parameters/Interfaces auf.

Zusätzlich dann noch nach den zugehörigen Treiberschlüsseln unter HKLM/System/CurrentControlSet/Services suchen. Für viele Intel ist das z.B. E100B. Die auch rauslöschen, ggf. den Rechner neu starten.

Dr. Melzers Methode ist aber zunächst vorzuziehen, um die Phantomkarten sichtbar zu machen.

 

grizzly999

Share this post


Link to post

verdammt, die karten sind " zu sehen". Sie scheinen wie vorhandende und verhalten sich auch genauso....... :suspect: :confused::cry:

Share this post


Link to post

hast du schon probiert die dll´s zu löschen (verschieben)

die zuständigen dll´s findes du unter Eigenschaften für Network adapter, Treiber, Treiberdetails,

 

ich kann mir nicht vorstellen das die karte noch da ist wenn die dazugehörigen treiberdatein weg sind.

 

gruß

 

ps: zugegeben etwas riskant. aber wenn sonst nix mehr funzt ...

Share this post


Link to post

Nein, aber du wirst dann ständig Fehlermeldungen beim Booten erhalten, wenn die Karte nicht sauber raus ist.

Ausserdem, wenn dann die "neue" alte Karte wieder die sys und inf Dateien installiert, ist die alte Karte auch wieder im Rennen.

 

grizzly999

Share this post


Link to post

Anregung und Frage zugleich:

 

Wie würde es sich verhalten, wenn man die Treiber in der Wiederherstellungskonsole mittels LISTSVC ermittelt und dann per DISABLE deaktiviert!?

 

Gruß

 

Flexxxen

Share this post


Link to post
Original geschrieben von grizzly999

Nein, aber du wirst dann ständig Fehlermeldungen beim Booten erhalten, wenn die Karte nicht sauber raus ist.

Ausserdem, wenn dann die "neue" alte Karte wieder die sys und inf Dateien installiert, ist die alte Karte auch wieder im Rennen.

 

grizzly999

 

habe die dll löschung (verschiebung) auf auf meiner VM ware nachgespielt. war kein problem! keine fehlermeldungen!

aber ich mußte die netzwerkkarte anschließend aus dem gerätemanger löschen.

 

zugegeben die dll´s umbennen ist die bessere lösung.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...