Jump to content
Sign in to follow this  
thor

System schmiert ab - Netgear WLAN PCI Karte daran schuld?

Recommended Posts

Hallo ins Forum.

 

Heute habe ich eine Anfrage, welche gleich 3 Rechner betrifft.

In allen 3 Rechnern (Fa. Dell)

XP SP2 all Updates

Office XP SP3

1024 MB RAM

120 GB HDD

habe ich eine Netgear WLAN Range MAX WPN311 eingebaut und zu einen AccessPoint WPN 802 konfiguriert.

IP-Adresse manuell vergeben. Reguläre NIC (on Board) via Bios deaktiviert.

In unregelmäßigen ABständen, schmiert das System ab und ich erhalte einen BlueScreen mit dieser Fehleranzeige.

Fehlercode 100000d1, 1. Parameter f82105d8, 2. Parameter 00000002, 3. Parameter 00000000, 4. Parameter f81bd8e0

 

Treiber für Grafikkarte (Tipp gegoogelt) hat keinerlei Erfolg gebracht. Ich vermute mal es liegt an dem WLAN bzw. dem deaktivierten NIC (Sowas ähnliches hatten wir auch schon mal bei einem unserer Server. da half es die nicht benötigte Karte auszubauen, aber mach mal sowas mit einer OnBoard NIC:suspect: )

Habt Ihr ne Idee?:confused:

 

Danke schon mal im Voraus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo thor,

 

ich würde auch sagen das es an der neu eingebauten Karte liegt.

Treiber hast Du die aktuellsten gezogen?

Parameter f82105d8 ist irgend ein Speicherbereich den er nicht verarbeiten kann.

Wenn Du kannst, bau mal eine Karte aus, und schau mal was passiert.

 

Stoni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hiho,

 

Onboard NIC ausbauen ist schwierig, wie sieht es mit ausschalten im BIOS aus?

HMc

 

Reguläre NIC (on Board) via Bios deaktiviert.

 

Gruß Guido

 

PS: welchen Treiber gibt denn der Bluescreen an?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zieh Dir bei MS mal die Debugging Tools und die zugehörigen Symboldateien und lade dann die Minidumps (%systemroot%\Minidump) in den Debugger.

Dort kannst Dumit dem Befehl "!analyze -v" Dir die Dumpdateien (Mini-Speicherabbild) auswerten.

es wird dann angezeigt, welche Komponente (Treiber, Software, Hardware) den STOP-Fehler verursacht.

 

Nutze einfach mal die Boardsuche zum Thema Debugging Tools for Windows, das wurde schon mehrfach behandelt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...