Jump to content
Sign in to follow this  
ggpeter

DSL 16k zu langsam - Leitung funktioniert 100%ig

Recommended Posts

Hi Leute,

nun zu meinem Problem.

Ich besitze DSL16000 was lt. Telekom auch zu 100% gut arbeitet.

Ich musste vor ca. 2 Wochen meinen Rechner neu machen, bis dahin hatte ich volle Werte.

Nun allerdings komme ich kaum noch über 500kb/s, eher drunter.

Ich hab auch schon den TCP-Optimizer genutzt und den DrTCP.

Normalerweise klappte es damit immer. Nur dieses mal nicht.

 

Als Speedtest werden http://www.wie-ist-meine.ip.de und MNet genommen.

Diese liefern immer ein recht deutliches Ergebnis.

 

Nun zu meiner Hardware

AMD Athlon X2 3800+

3GB RAM

Geforce 7600GT

Asus M2V Mainboard (1GiGabit Netzwerkkarte)

Also DSL-Modem wird ein Speedport W700V und als Router einen Zyxel Prestige 334 genutzt. (Ich weiß das der Zyxel nur max 12Mbit kann *G*)

Die Konfiguration könnt ihr euch hier ansehen

Tweak Results - dslreports.com

 

 

Ich vermute einen Denkfehler von meiner Seite. Aber leider komme ich so nicht weiter.

 

 

Viele Grüße

ggpeter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo ggpeter,

 

schau mal in der Registry nach, was unter

HKLM / system / currentcontrolset / services / tcpip / parameters

im Schlüssel TcpWindowSize eingetragen ist.

 

Meist ist dieser Wert unter XP für ISDN optimiert.

 

Besser ist folgendes:

 

Ausrechnen: Downstremrate in Byte pro Sekunge / 3 für schnelle Downloads

oder Downstreamrate in Byte pro Sekunde / 10 für VoIP

 

Neues Wert in Schlüssel eintragen und reboot.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Steven McMegabyte

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr beiden,

leider hat keiner von beiden recht.

Speed ist aktuell bei knapp 150kb

sowohl mit dem ffff also auch mit den 5461333 Wert.

:(

 

 

Viele Grüße

ggpeter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast auch neu gebootet ? Btw: Warum nimmst Du den W700V (mit aktueller Firmware) nich als Router ? Hatte mit dem Teil nie Probleme.

 

-Zahni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Probier mal den DSL-Speedmanager von t-online. Den kannst du bei t-online.de downloaden.

 

Achja wenn du schonmal da bist kannst du dort nochmal deine Downloadgeschwindigkeit testen. Die haben sehr schnelle Verbindungen!!

 

MFG

 

joemc26

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Zahni, ich vertrau den Telekom Geräten absolut nicht.

 

@ joemc26

den hab ich auch schon installiert, keine Besserung. :(

 

Grüße

ggpeter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde es trotzdem mal probieren.

DIe Dinger werden massenhaft verteilt. So schlecht können die nicht sein.

 

-Zahni

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi zahni,

hab jetzt das Speedport alleine dran.

Der Speed liegt weiterhin beim downstream 110kb/s

und Upstream 129kb/s

 

Ich denke so langsam das das Modem kaputt ist oder die Leitung nicht rund läuft.

Hab übrigens noch auf einem 2. Rechner probiert. Gleiche Verhaltensmuster.

 

Viele Grüße

ggpeter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was hat denn die T-Com alles getan? Haben die nur gemessen oder auch mal einen Line-Reset durchgeführt?

 

Was steht im Speedport unter "Übersicht" beim DSL Downstream?

 

Wie hoch ist die tatsächlich verfügbare Bandbreite an Deinem Anschluss? DSL 16000 heißt schließlich mindestens 6 MBit/s bis max. 16 MBit/s, je nach tatsächlicher Verfügbarkeit und aktuellen Einflüssen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

gestern Abend haben die nur gemessen und einen Port-Reset veranlasst.

Eben hab ich eine Störungsmeldung aufgegeben. Mal sehen wie lange die brauchen.

 

Das Speedport zeigt folgende Werte an

Downstream: 17696kbit/s

Upstream: 1183kbit/s

 

Sonst hatte ich immer so um die 1,8Mb/s beim Speedport (ich hatte es mal ganz am Anfang genutzt)

Und ständige Werte von 1,3mb/s mit dem Zyxel Router. Der ist aber auf 12 Mbit beschränkt.

 

Viele Grüße

ggpeter

 

/edit

 

aktueller Zwischenstand:

 

Telekom hat sich bisher nicht gemeldet.

Beim pingen auf heise online kommen vermehrt Time Outs zum Vorschein

Downstream liegt konstant bei 58kb/s :/

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

seit Sonntag Abend läuft wieder alles zur vollsten Zufriedenheit.

Es lag daran das die Konfiguration für den Anschluß kaputt war.

So wurde es mir gesagt.

 

Wie ich gestern noch erfahren habe, hatten mehrere Leute Probleme mit Ihrem DSL.

 

Also vielen Dank nochmal für die Hilfe

 

Grüße

ggpeter

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...