Jump to content

Softwareverteilung mit GPO + MST


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe folgendes Problem: Ich verteile ein ein MSI Paket mit MST. MST wurde mit Microsoft Office 2003 Resource Kit erstellt. Dort habe ich auch u.a. ServicePack eingerichtet. Die Installation läuft einwandfrei, aber... ohne SP :mad:

Hat jemand eine Idee wieso?

Link to post

Hi,

 

was bitte meinst Du mit "Servicepack eingerichtet?"

 

Du musst bei Office mittels MSIEXEC das Servicepack integrieren. Das MST dient nur zur Anpassung der Installationseinstellungen aber nicht für das Servicepack!

Link to post

@lefg

bei Office wird eine MST-DAtei erzeugt, um die Installtion anpassen zu können. Damit kann die Oberfläche der Programme angepasst werden, welche Komponenten aus dem MSI-Paket installiert werden sollen usw. Bei Office ist es glaube ich gar nicht möglich ohne MST Datei das Paket zu verteilen (Zumindest habe ich es nur mit MST-Datei hinbekommen).

 

@sue

Um das SP per Richtlinie verteilen zu können muss zuerst das MSI Paket angepasst werden, d.h. das SP muss in das Paket integriert werden, danach wird über die MST-Datei

die Installation angepasst, also bei dir dann nur Outlook installiert.

Link to post

[quote name=Bkolbe

@sue

Um das SP per Richtlinie verteilen zu können muss zuerst das MSI Paket angepasst werden, d.h. das SP muss in das Paket integriert werden, danach wird über die MST-Datei

die Installation angepasst, also bei dir dann nur Outlook installiert.[/quote]

 

Bkolbe, ich habe MSI Paket nur für Outlook. Ich will das ganze Paket von Office nicht anpassen!!! Oder geht es nicht anderes?

Link to post

jetzt habe ichs auch verstanden.

 

Falls es ein Servicepack exklusiv für Outlook gibt dann geht es auch so.

Ansonsten musst du ein komplettes Office-Paket als MSI nehmen, das SP integrieren und über die MST Datei nur Outlook installieren lassen. Ein anderer Weg ist mir nicht bekannt.

 

Ich selbst habe immer mit der kompletten MSI-Datei von Office gearbeitet.

Link to post
jetzt habe ichs auch verstanden.

 

Falls es ein Servicepack exklusiv für Outlook gibt dann geht es auch so.

Ansonsten musst du ein komplettes Office-Paket als MSI nehmen, das SP integrieren und über die MST Datei nur Outlook installieren lassen. Ein anderer Weg ist mir nicht bekannt.

 

Ich selbst habe immer mit der kompletten MSI-Datei von Office gearbeitet.

 

Tja... schade... habe ich mir gedacht...

Hast du irgendwo ein SP2 exklusiv für Outlook gesehen? Ich nicht...

Link to post

das war ja mein alternativer Lösungsvorschlag.

Erst das SP in die MSI-Datei des ganzen Office einspielen und dann per MST-Datei so verteilen, dass nur Outlook installiert wird.

 

Sue möchte ja nur die MSI Datei für Outlook verwenden, nicht das Komplette Paket.

 

Kann MSIEXEC denn mit einem kompletten SP eine MSI-Datei aktualisieren, die nur einen Teil des Office-Paketes enthält?

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...