Jump to content
Sign in to follow this  
Tyhson

Fehler bei Win2k Server Neuinstallation (neue Hardware)

Recommended Posts

Hallo,

ich habe hier einen neuen Server zusammengebaut.

Dieser besteht aus 2 baugleichen Samsung SATA 80GB Festplatten

einem Dawicontrol Raid DC 150 und einem CD Laufwerk auf IDE 1 als Master.

 

Das Problem was ich nun habe ist,

nach erfolgreicher Erkennung des Raids und einstellung selbiger (Raid-1)

hängt sich der Server nach der Installation, also beim Neustart auf (Bluescreen).

 

Die Fehlermeldung INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE taucht auf und weiter komme ich nicht.

 

Wo könnte da der Fehler liegen?

 

Mfg Timo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dem Betriebssystem fehlt der RAID-Treiber. Von welchem Medium hast Du den treiber eingebunden bei der Auswahl des Ziel-Installations-Laufwerks (Diskette, Diskette USB, USB-Stick)?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also,

ich habe den Treiber über Diskette installiert.

 

Die Bootreihenfolge im Bios steht momentan auf

1. CD

2. BBS-0 (RAID) : DC-150 Mirror Set 0

3. Diskette

 

Ich mache gerade nochmal eine Neuinstallation, mal schauen ob der Fehler dann immer noch auftritt.

Habe jeweils beim Neustart keine der Festplatten angezeigt bekommen. Erst danach im Raidmenu wurden sie korrekt erkannt.

 

Wie kann man denn explizite PCI Ports zum booten freischalten?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Versuche ich, aber der zeigt kein HDD-0 an

 

Habe nur BBS, Floppy und CD/DVD zur Auswahl.

Selbst nach Neuinstallation den gleichen Fehler wie vorher auch.

 

Ich sehe auch beim Startbildschirm, nur das CD rom als secondary master. Die anderen platten werden da noch nicht erkannt. erst im Raidmenü werden sie korrekt angezeigt.

 

Edit:

Der findet scheinbar meine beiden SATA Fesplatten gar nicht.

Jedenfalls habe ich versucht die Installation zu reparieren, aber die Fehlermeldung bekommen das keine Festplatte vorhanden ist???

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also,

das Problem besteht immer noch.

Als zusätzliche Infos, bei dem MB handelt es sich um ein K7S41 von Asrock.

Ich weiss auch das das kein ServerMB ist, aber das ist ja irrelevant.

Da es keine Board S-Ata anschlüsse besitzt habe ich die DC-150 Raidcontrol von Dawicontrol eingebaut.

 

Diese wird auch von dem System erkannt.

Die 2 baugleichen S-ATA Festplatten Marke Samsung (80GB) können sowohl vernünftig über den Controller, formatiert und installiert werden. Jedoch werden sie nicht vom System selber erkannt.

 

Was muss ich machen damit das System die erkennt?

 

Sonst bekomme ich immer den Fehler: INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE

 

Bräuchte dringend Rat!

 

Danke für eure hoffentlich vielen Lösungsvorschläge.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist normal, dass die Platten nicht im BIOS angezeigt werden. Sind ja auch am RAID angeschlossen... Bitte schau mal ob der RAID-Controller mit den 3Gb/s SATA HDDs zurecht kommt. Eventuell musst du die auf 1,5Gb/s runterschrauben... geht meist über Jumper.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...