Jump to content

WLAN Internetverbindung langsamer als Ethernet


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe einen 54 MBit Router, so wie einen integrierten 54mbit Wirless Chip. Die Internetverbindung beträgt 8 MBit, Wlan Verschlüsselung WPA2-PSK AES.

 

Seit kurzem, ich bin mir nicht sicher, vielleicht 2-3 Tagen, ich habe eigentlich nichts bewusst umgeändert, ist der Internetspeed bei WLAN Verbindung gesunken. Wenn ich per WLAN surfe, habe ich eine Geschwindigkeit von 3-5 MBit. Stecke ich dann mal eben auf Kabel um, und gehe über Ethernet ins Internet, habe ich plötzlich die normalen 8 MBit. An Signalstärke liegts nicht, auch neben dem WLAN Router ist die Geschw. gleich langsam.

 

Sprich, mit der wlan verbindung habe ich nur noch die hälfte der Geschwindigkeit. Ich habe eigentlich nichts umgeändert, woran kann das liegen? Soll ich Router neu aufsetzen? Bin schon langsam am verzweifeln.

 

Edit: Eventuell falsches Topic, gehört nach Lan&Wan verschoben

Link to post

Das klingt zwar sehr stark danach, daß mehrere WLANs in deiner Umgebung sind und auf einem Kanal funken aber was heißt "eigentlich hast du nix geändert"?

Entweder hast du was geändert oder nicht. ;) Versuch's für's erste mal mit einem Kanalwechsel.

 

Gruß,

L. Ana

 

[Edit:]

@xcode-tobi

Ha!, 2 Schlaue - 1 Gedanke. :wink2:

Link to post

Naja, ich habe den Repository gelöscht, dass er nach dem Neustart neu geladen wird, sind aber nur Firewall und Sicherheitsspezifische Dinge, der Dienst Firewall/Gemeinsame Internetverbindung ist aus, sodass es daran doch nicht liegen kann. Wenn ich den alten Repository Ordner wieder reinhaue und neustarte gabs noch immer dasselbe Problem sodass es an dem schonmal nicht liegt.

Beim Routermenü habe ich was die WLAN Setting angeht nichts umgestellt.

 

Das mit dem Kanalwechsel probiere ich wenn ich daheim bin. Welchen soll ich nehmen, jetziger ist 11, oder ist das egal?

Link to post

NetStumbler habe ich schon, werde das dann mal machen. Ja, mein Kanal ist 11.

 

Aber warum kam dieser Fehler plötzlich? Was ich mir vorstellen kann ist ein neu hinzugekommes WLAN Netz in der Umgebung, kann das sein? Sind glaube ich schon einige mehr als in letzter Zeit.

Link to post

Ich würde ´mal auf Kanal 8 gehen weil der hat normalerweise keine probleme da der Abstand zu den anderen Kanälen (Überlappung im 2.4GHz-Bereich) weit genug sein müsste. Bei mir hatte ich nämlich das gleiche Problem. Was hast Du für´n Gerät?

 

Gruß Günter

Link to post
Ich würde ´mal auf Kanal 8 gehen weil der hat normalerweise keine probleme da der Abstand zu den anderen Kanälen (Überlappung im 2.4GHz-Bereich) weit genug sein müsste. Bei mir hatte ich nämlich das gleiche Problem. Was hast Du für´n Gerät?

 

Gruß Günter

 

Router: Belkin Wirless G Router, genauen Modellnamen weiß ich gerade nicht.

WLAN Chip: Intel Wireless 3945ABG

Link to post

Ich habe nun auf Kanal 8 umgestellt, das nützt aber leider auch nichts :(

 

Hier der Screenshot von den Netzwerken in der Umgebung, das rot unterstrichene ist meines. Was bedeutet denn der Stern bei der 8?

 

http://img170.imageshack.us/img170/7223/wlansy4.png

 

Man, das gibts noch nicht

 

Edit: Router neu aufgesetzt und mal mit Channel 9 versucht, funktioniert auch nicht.

Bemerkenswert ist aber: Upload ist Normal, nur Download ist so langsam unter Wlan!!!

 

 

Edit2: Unter Vista ist es dasselbe, nun ist die Frage: Wlan Chip kaputt? Router kaputt? Wie kann ich das feststellen?

 

Ich mein, wenn es ein Virus oder eine falsche Einstellung gewesen wäre, dann müsste es doch unter Vista gehen, bei Vista war ich schon wochenlang nicht drinnen?

 

Achja, und Ereignisprotokoll sagt regelmäßig das (bei XP und Vista):

 

Die IP-Adresslease 192.168.2.2 für die Netzwerkkarte mit der Netzwerkadresse 0013021639B2 wurde durch den DHCP-Server 0.0.0.0 abgelehnt (der DHCP-Server hat eine DHCPNACK-Meldung gesendet).

 

DHCP Server aus, und manuelle Konfiguration bringt auch nichts.

Link to post

Werte habe ich bei 3 verschiedenen Seite gemeßen, die volle Bandbreite zu Verfügung stellen, alle etwa gleich, aber es ist stark Variabel von 3-5 MBit ab und zu sogar darunter.

 

Die einzige Frage die sich mir stellt is ob Router oder Nezwerkkare schuld is, ich habe leider keine 2 WLAN Karte zum testen

 

Einstellung dürfte es nicht sein, sonst wäre es ja bei Vista (da sind Standardeinstellungen) normal.

 

Wie komm ich auf nähere Hinweise drauf? Upload = Normal , Download = Hälfte

 

Ich mein ich bin alles durchgegangen... DHCP deaktiviert + manuell, Router nochmal mitm Wizard neu installiert, Kanalgewechselt, Verschlüsselung deaktiviert, was soll ich denn noch tun?

Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...