Jump to content
Sign in to follow this  
dersupergrobi

Faxen mit Exchange 2003/Kalender, Exchange oder Tobit?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

ich habe unter den Suchbegriffen FAXund Exchange nichts brauchbares gefunden, was meinen Schmerz stillen kann ;)

 

 

ein mir befreundetes Unternehmen, bei welchem ich die "server" betreue, ist ein richtiger "Sparfuchs" :)

 

"Server" sind normale PC aber die Anforderungen an die Rechner sind hoch.

 

2 x W2k3, erster Server als TS ausgelegt und Remotearbeitsplätzen (mit 2GB RAM)

Zweiter Server Applikationsserver mit 2 Anwendungen: Branchenähnliche Mischung aus ERP/DMS und Tobit David Fax.

Geld für Lösungen, um einen gescheiten Gruppenkalender zu nutzen wurde bislang nicht ausgegeben.

derzeit wird also für Mails Outllook mit POP3 genutzt, für die Kalender Tobit, was für die Leute recht unbefriedigend ist.

 

also die Konkreten Fragen:

Es steht nach großem Kampf ein Rundumschlag an mit HW & SW

 

2 vernünftige [TM] Server und eine Softwarelösung, die in der Gesamtheit funktionieren soll.

 

Was schlagt Ihr vor: Exchange oder Tobit?

Was ich nicht wirklich weiß, da zu Hause auch Tobit Nutzer und ein SBS für Mails:

 

 

Was kann die Faxfunktion in Exchange, ist das ohne 3rd party Teile möglich, ohne Zukauf?

Es handelt sich um 5-10 Innendienstler und in diesem jahr bis 15 Aussendienstler, welche zugreifen sollen, faxen nur die User im ID.

 

In meiner Firma, in welcher ich Hauptberuflich tätig bin, nutzen wir ausschliesslich Exchange, beim Posteingang werden eingehende Faxe anstatt mit Mailsymbol mit einem Faxsymbol gekennzeichnet.

Soetwas schwebt mir vor.

Schön wäre es auch, wenn ich wie bei Tobit eingehende Faxe auf der "Hauptfaxnummer" sofort in die MAilbox und auch ausdrucken könnte, ohne eingreifen zu müssen.

 

Ahbt Ihr da Ideen, weitere Fragen, FAQ, Seiten mit Tips?

 

Franks Exchange FAQ kenn ich, da hab ich nur Infos zu E2k7 gefunden und ich denke, dass dies too much ist für die 25 Mann ;), woibei ich eh mit den POP Konnektoren arbeiten werde - sofern dann auch jeder seine Mails mit SMTP versenden kann.

(bei meinem SBS kann ich nur über 1 Adresse raussenden)

 

 

Gruß

 

Frank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

ich habe das Thema auch gerade wegen Umstieg eines Kunden von Tobit auf Exchange recherchiert. Exchange Fax-Funktion, was ist das? Meines Wissens kann Exchange .msg, .msg und .msg darstellen. Also können Faxe nur als Mailattachment eingebunden werden.

In einer Umgebung, in der viel gefaxt wird spricht also einiges für Tobit. Weitere Argumente sind m.E. die Kalenderfunktion, in Tobit kann ich mir schon immer mehrere Kalender in einer Ansicht darstellen, nützlich z.B. wenn ich alle meine Termine in mehreren Projekten sehen will. Outlook kann das erst ab V.2007. Ecchange 2007 unterstützt keine 32bit Betriebssysteme mehr, für KMU wie Deine Sparfüchse sind 64bit-Server wohl der Overkill.

Was ich an Tobit immer gehasst habe sind das proprietäre Dateisystem, da heisst alles .001 auch wenn es sich wie bei Faxen um .tif-Dateien handelt sowie der verschwenderische Umgang mit Festplattenspeicher: wenn man an mehrere Empfänger das selbe Attachment schicktt, wird dieses für jeden Empfänger einmal abgelegt, so daß eine Rundmail an 20 Empfänger mit einem 5 MB Attachment sich in 100 MB Speicherbedarf niederschlägt. Das dämlichste was ich je gesehen habe.

Also alles in allem keine leichte Entscheidung, für KMU halte ich Exchange aber für überdimensioniert.

 

 

Gruß

 

Hans

 

P.S.: Ich spreche natürlich immer vom kompletten David-Server über den auch die E-Mail abgefrüstückt wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke EUch beiden.

 

@chrini:

 

einen SBS habe ich, das wäre nicht das Problem, aber es sollen ja 2 Server sein mit Domäne, da fällt der SBS ja weg.

 

@groszmann

 

ja, das "Faxansichtproblem" kenne ich und habe ich auch, der Subject zeigt immer NAchricht von +49 xxxx xxxxxx ab, das TIF ist als attachement angehängt

 

ich demonstriere es am Freitag mal einfach.

WEnn das geht: auch gut

 

wie kann man denn dann ohne Zusatzsoftware vom Desktop aus mit Exchange Fxe versenden?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn die wirklich Schotten im Quadrat sind, dann versuch doch mal die ganz billig Lösung von AVM mit dem LAN FAX. Kostet nichts, das wird doch sicher gut genug für die Herren sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also der SBS wäre denke ich schon der richtige Ansatz.

 

Solange der SBS der "Chief" in der Domäne ist, ist ein weiterer Server kein Problem ! auch mehrere nicht. Wir haben viele Installationen in der Art draußen.

 

SBS muss eine vorhandene Domäne migrieren oder direkt auf dessen Basis alles neu bekommen.

 

So sehr ich MS liebe, aber die FAX Funktion ist schlicht bescheiden !

 

Funktioniert zwar soweit, wer aber Faxen aus Tobit kennt ist da weit weit mehr Komfort gewöhnt. MS behandelt FAX sehr stiefmütterlich was ich mehr als traurig finde ist aber leider so.

 

Es ist umständlich einzurichten. Es gibt ständig Probleme mit den ISDN Karten und wenn dann alles anständig läuft ist es nichtmal möglich einer FAX Nummer auch komfortabel einen Kunden zu zuteilen. Wenn aber um jeden Preis gespart werden muss, ist es dennoch eine Option.

 

GFI macht da einiges besser =)

 

Ansonsten kann der Exchange Tobit problemlos ersetzen. Vom FAX abgesehen gefällt mir bei MS alles weit besser.

 

Fazit:

 

Gute Hardware für den SBS und ordentlich einrichten

Gute Hardware für den TS-Server und über http://servername/connectserver in die Domäne bringen.

Ordentliche AD Redundanz schaffen (DNS / WINS / Fallback DHCP)

Gutes Bandlaufwerk und vernüftige Sicherungssoftware (ich mag ARCServ sehr) um Daten SystemState und Exchange zu sichern.

Mit NTBackup noch als Hintertür das selbe auf File-Ebene machen.

DFS tut auch nicht weh.

Vernüftigen Virenscanner rein (ich halte von eTrust viel, man sieht ich mag CA ^^)

 

und du bist mit relativ moderatem Geld nah an einer recht vernüftigen Lösung. Wer wenig Geld ausgeben will (Chefs) bekommt halt nicht alles aus Gold. Aber vergolden kann man schon ;P

 

Meine persönliche Einschätzung/Erfahrung sowie Vorlieben ^^, vielleicht hilft es dir.

 

liebe Grüße der Path

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...