Jump to content
Sign in to follow this  
brummbär07

Langsamer dualcore

Recommended Posts

Ich stelle mal die Frage an die Experten hier, wieso mein dualcore langsamer ist als der alte mit single core. Das System besteht aus einem PentiumD930 boxed, Intel D945PRNL mainboard sowie 2x DDR667 mit je 1GB, 1x80GB SATA mit 7200upm/8MB cache sowie 1x 160 mit den selben eigenschaften.

Das Betriebssystem ist XP Sp2, den patch für dualcore hab ich eingespielt. Im bios ist der 2. Kern natürlich auch aktiviert! :) Jetzt frage ich mich, warm der Kasten so be******en langsam läuft. Weil, logge ich mich z.B. bei Secondlife ein oder Spiele ein stark speicherlastiges Spiel wie z.B. SplinterCell DoubleAgent braucht der eine halbe ewigkeit bis er entweder ein zusätzliches Programm im hintergrund geöffnet hat oder gleichzeitig erstere Anwendungen wieder geschlossen hat. Das nur wenn mehrere Programme gleichzeitig offen sind. Liegt das an der Hardware, der Software oder an was sonst? Der alte P43.0 mit 965er chip machte das ratz fatz..

Beim PC bin ich eigentlich kein Anfänger mehr, bin aber auch mit meinem Latein irgendwie deswegen etwas am ende.. :cry: :cool:

Lösungshilfe der Profi's hier interessiert mich, deshalb eröffne ich das mal

 

(Hardwareeinstellungen im bios sind wie bei Intelboards ja üblich auf default setting, heisst es ist nichts übertaktet oder so. Lediglich die bootreihenfolge der Laufwerke hab ich meinen Wünschen angepasst. Ach ja, und bios und Treiber hat er auch aktuelle.)

 

edit\

Es war ein 865er chipsatz und nicht ein 965er

Share this post


Link to post

Grüss dich gulp

 

XP wurde neu installiert. Danach hab ich mit "übertragen von dateien und einstellungen" meine gewohnten sachen vom alten PC auf den neuen "verschoben" (oder wie auch immer man dem sagt..) Übers netzwerk.

Share this post


Link to post

Es kann zum einen daran liegen dass due mit den übernommenen alten EInstellungen, auch komfigurtaionsfehlen mit übernommen haben, die jetzt bremsen.

 

Zum anderen stellt sich die Frage ob alle aktuellen Patches und Service packs installiert sind.

 

Was sagt denn die Speicher- und Prozessorauslastung, wenn der Rechner langsam wird?

 

Hast du die Performance mit einem Tool gemessen, oder idt es nur dein subjektives Empfinden, dass der Rechner lamgsam ist?

Share this post


Link to post

Hi,

 

ich habe mir letztens auch einen Dualcore eingebaut. Die wahnsinnige Performance-Steigerung konnte ich nur in einigen Bereichen feststellen. Einige Spielchen liefen aber zum Teil richtig schlecht, hier habe ich dann festgestellt, dass zum Battlefield 2 Probleme mit Dualcore-CPUs hat.

 

Gelöst habe ich das dadurch, dass ich mir ein Tool heruntergeladen habe, über welches ich konfigurieren kann, welches Programm mit 1 oder 2 CPU-Cores laufen soll und welches nicht. Wie das DIng heißt, weiß ich allerdings nicht.

 

Wenn der Rechner aber generell langsamer ist, würde ich evtl. mal neu installieren.

 

Grüsse

Stefan

Share this post


Link to post
Es kann zum einen daran liegen dass due mit den übernommenen alten EInstellungen, auch komfigurtaionsfehlen mit übernommen haben, die jetzt bremsen.

 

Zum anderen stellt sich die Frage ob alle aktuellen Patches und Service packs installiert sind.

 

Was sagt denn die Speicher- und Prozessorauslastung, wenn der Rechner langsam wird?

 

Hast du die Performance mit einem Tool gemessen, oder idt es nur dein subjektives Empfinden, dass der Rechner lamgsam ist?

 

 

Wie geschrieben sind patch und servicepack's aktuell. Die Speicherauslastung zeigt bei der beschriebenen Situation 65% und Prozessor teilweise 88% bis 100% auslastung an. Je nachdem "kill" ich dann per taskmanager überflüssige Anwendungen.

 

Die gesamte Performance hab ich wie immer mit dem Aquamark 3.0 gemessen. Zum vergleich hatte der alte 52400 Punkte und der aktuelle PC gerade mal 46500 Punkte *heul* Eigentlich dachte ich die dualcore wären schneller, oder hat Intel dabei in der Werbung gemogelt? 3D Mark 05 hatte eine differenz von 600 Punkten. Alle gemessen mit jeweiliger std-einstellung des benchmark.

 

Ich eigentlich nur enntäuscht das der nicht schneller ist als der alte den ich hatte....

 

@stefan

Du meinst sicher das THG-tool. Das hab ich auch ausprobiert, einmal war der Kasten damit schneller, einmal langsamer und bei SCDA hat er gleich einen neustart gemacht :confused:

 

edit\ inwiefern können denn die alten Einstellungen im frisch eingespielten OS dasselbe ausbremsen? Sind da spezielle, einzelne Einstellungen die geändert werden müssten?

Share this post


Link to post

Hi,

 

also das Tool gibts irgendwo auf:

 

Gameroffice.com

 

Das mit der Geschwindigkeit ist ja irgendwann auch mal relativ. Zumindestens merke ich jetzt hier gerade vor meinen Dualcore-Rechner, dass ich nach Einbau einer neuen Festplatte, auf der ich gerade Daten hin- und herverschiebe, nebenbei noch für meinen Kurzen ein dickes Foto ausdrucke, hier rumsurfe und schreibe keinerlei Ruckeln. Das war vorher bei Single-Core nicht so.

 

Wenn Du genug Plattenplatz hast, mach halt ein Image von der jetzigen Installation und installier das ganze nochmal von vorne ohne den alten Kram zu übernehmen. Alle Treiber drauf - hast Du geschaut, ob es evtl. für das Board auch nochmal einen speziellen Treiber für Dualcore gibt ? Ansonsten würde ich mal googeln und schauen, ob Du was bez. der Kombination deines Mainboards und der CPU findest - ggf. nach den Programmen und Dualcore auch nochmal. Manchmal gibts da ja die seltsamsten Konstellationen.

 

Ein weiterer Punkt zu den Spielen: Ist evtl. nun deine Grafikkarte ein Flaschenhals in Bezug auf die Leistung der CPU ? Bei mir war es so, dass ich einen Single Core Rechner mit einer 6600GT Karte hatte. Als ich eine 6800GT eingebaut hatte, passierte erst einmal in Richtung Performance der Grafik nicht so viel, die CPU war zu schwach. Als ich dann ne Dualcore CPU hatte, gings bei einigen Spielen richtig ab. Aber halt nicht bei allen (siehe BF2). Das ganze ist umgekehrt ja wohl auch möglich, sprich ordentlich CPU-Power, aber keine entsprechende GrafikPower.

 

Wobei die Ergebnisse aber zumindestens nicht schlechter sein sollten...

 

Ende vom Wasserfall.

Grüsse

Stefan

Share this post


Link to post

Ich hab mal recherchiert und folgende informationen gefunden; zusätzlich zum dualcore patch muss ein workaround in der registry gemacht werden. Fazit: super!! Der PC läuft jetzt mit der performance die er eigentlich auch hat. Softwaremässig habe ich dabei nichts geändert, keine neuinstallation, keine anderen Treiber. Nichts! :D :cool: Den registry wert habe ich auf "0" gestetzt, mit "1" wäre er dann wieder langsam... Der patch war vorher schon drin, allein der registry eintrag bringt die gewünschte Performance!!

 

Hier der link betreffend der Ursachen:

 

heise online - Windows XP SP 2 hat ein Problem mit manchen Dual-Core-CPUs

 

Hier der link zu Microsoft und dem dazugeörigen patch resp. workaround:

 

Computers that are running Windows XP Service Pack 2 and that are equipped with multiple processors that support processor power management features may experience decreased performance

 

Das Tool "imagecfg" habe ich nicht angewendet. Bleibt noch anzumerken dass in meinem PC die 160GB Platte auch noch einen winzigen Faktor darstellt, weshalb die angeforderten Daten dann etwas mit "verzögerung" kommen. Je kleiner die Platten(n), desto schneller der Zugriff. Mich dabei wehmütig an meine SCSI-platten erinnere... Kann ja sein dass dieses Plattenmodell langsamer ist oder vielleicht sonst ein problem hat. Genauer gesucht danach habe ich nicht, die Performance ist jetzt zufriedenstellend und damit lasse ich es gut sein. Danke nochmal an meine Helfer!

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...