Jump to content
Sign in to follow this  
Fabulatore

Terminal-Server -> kein Abwesenheits-Assistent in Outlook

Recommended Posts

Also ich hab folgendes Problem:

 

Wir haben hier einen Terminal-Server stehen.

Manche User haben gemerkt, dass sie die Abwesenheitsnotiz über Remote nicht aktivieren können.

 

Wenn ich auf dem Terminal-Server Outlook aufmach, dann erscheint der Assistent nicht mal unter dem Menüpunkt "Extras".

 

Ich hab schon Office drüber repariert und noch mal drüber installiert.

keine Änderung...

 

weiß einer von euch was?

Share this post


Link to post

ok erstmal danke dafür.

 

Leider gibt es in der Registry keinen Schlüssel mit dem Namen "Resiliency"

 

Also ds hat nicht weiter geholfen.

Weiß so noch jemand was?

Share this post


Link to post

Hi.

 

Schau nicht nur unter HKEY_CURRENT_USER sondern unter allen Schlüsseln. Der Key ist mit Sicherheit irgenwo vorhanden.

 

LG Günther

Share this post


Link to post
Hi.

 

Schau nicht nur unter HKEY_CURRENT_USER sondern unter allen Schlüsseln. Der Key ist mit Sicherheit irgenwo vorhanden.

 

LG Günther

Er findet den Schlüssel unter HKEY-USERS\s-1-5-21......\Software\Microsoft\Office\11.0\Excel\

 

soll ich das jetzt ändern oder nicht?

Share this post


Link to post

*schieb*

 

Soll ich den Schlüssel

HKEY-USERS\s-1-5-21......\Software\Microsoft\Office\11.0\Excel\Resiliency

 

soll ich den jetz umbenennen oder nicht?

Weil das Verzeichnis ist ja ganz falsch....:confused:

Share this post


Link to post

Das Verzeichnis ist nicht falsch. Auf TS gibt es einen Master-Zweig des "normalen" HKEY_CURRENT_USER\Software-Zweigs. Dieser befindet sich in HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Terminal Server\Install und wird immer wieder bei Anmeldung über den Software-Zweig des jeweils anmeldenden Nutzers drüber kopiert.

 

Hast Du also in HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows NT\CurrentVersion\Terminal Server\Install\Software\Microsoft\Office\11.0\Outlook einen entsprechenden Schlüssel, dann wird er immer bei Anmeldung eines Users auch in HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Outlook angelegt, sowie auch in HKEY_USERS\$USER_ID\Software\usw.

 

Dummerweise/Praktischerweise werden bestehende Schlüssel in den beiden Replikationszielen dabei nicht gelöscht, wenn sie im Master gelöscht werden. Willst Du die Dinger da also raus haben, dann musst Du das per Hand machen.

 

Gruß Jens

Share this post


Link to post

Da ich schon in der Vergangenheit Pferde ****en gesehen habe, frage ich nochmal zur Sicherheit:

 

Einen Exchange-Server habt ihr, an den die Terminal-Server-Benutzer angebunden sind, ja? Oder rufen die einfach irgendwelche pop3-Postfächer vom Provider ab?

Share this post


Link to post
Da ich schon in der Vergangenheit Pferde ****en gesehen habe, frage ich nochmal zur Sicherheit:

 

Einen Exchange-Server habt ihr, an den die Terminal-Server-Benutzer angebunden sind, ja? Oder rufen die einfach irgendwelche pop3-Postfächer vom Provider ab?

Exchange ;)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...