Jump to content
Sign in to follow this  
spr

Drucker Toner, welche taugen?

Recommended Posts

Hi

 

ich habe bisher irgendwie schlechte Erfahrungen gemacht mit Refilled Toner. Das eine mal war es GEHA und das andere mal nun maxcolor. Irgendwann fangen sie an zu schmieren.

Gibt es überhaupt irgendwelche Tauglichen? Ich komme langsam zu der Ansicht, das das Ganze ein Glücksspiel ist.

Mich würden eure Erfahrungen diesbezüglich sehr interessieren.

 

Gruß

Bernd

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mhm.... mit refilled Tonern hab ich noch nie gearbeitet. In der firma setzen wir nur Original HP-Toner ein, zuhause bei mir sinds Pelikan-Toner für HP-LaserJets.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mit dem Glücksspielt bist du schon auf dem richtigen weg.

Das ist alles nur mist. Bei uns wurden dadurch schon mehere Drucker ins Jenseits befördert.

Bis die Einkäufer bemerkt haben, das ein neuer Drucker mehr kostet.

Tinten schmieren, verkleben den Drucker.

Toner bildet nach einer weile einen grauschleier auf dem Papier.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich möchte jetzt keinen auf den Deckel kriegen **duck weg**

 

Wir sind mit Rebuilt-Tonern sehr zufrieden. Habe diverse HP-Drucker im Einsatz und fahren ausschließlich Rebulit-Kartuschen. Falls es interessiert: Wir kaufen größtenteils bei pro-buero.com

Preis/Leistung ist mehr als gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber zwischen Rebuild und Refilled gibts schon nen gewissen Unterschied. Rebuild ist ein Nachbau des Originals, Refilled ist ein wiederbefüllter Toner.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aber zwischen Rebuild und Refilled gibts schon nen gewissen Unterschied. Rebuild ist ein Nachbau des Originals, Refilled ist ein wiederbefüllter Toner.

 

Richtig. Hatte falsch gelesen. Man sollte sich mehr Zeit lassen. Also ignoriert meinen Post :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also, von Refilled würde ich auch die Finger lassen, egal welcher Hersteller oder ob es sich um einen Tintenstrahler oder Laserdrucker handelt.

 

Aber wenn man sparen will, fährt man mit rebuild-Toner u.U. recht gut. Wir nutzen die hier auch, das Tonerpulver wird von der Firma selbst hergestellt und mit neuen Verschleisteilen in vorhandenen Tonergehäusen eingesetzt. Kostenersparniss ist enorm, die Kapazität des Toners ist höher und die Qualität stimmt auch.

Allerdings kann ich nur für diesen Hersteller sprechen, hier gibt's sicher auch noch Unterschiede.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir setzen nur Originaltoner der jeweiligen Hersteller ein, um Probleme zu vermeiden. Bisjetzt sind wir damit sehr gut gefahren.

 

Ein paar Kunden von uns haben sich für Refilled-Toner entschieden. Die Ergebnisse sprechen für sich. Wobei ich da nicht maulen möchte - wir verdienen mehr wenn wir einen neuen Drucker installieren und verkaufen können :)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...