Jump to content
Sign in to follow this  
hirni

Anbindung einer geschäftsstelle

Recommended Posts

Hallo und gute Tag liebe MCSE User...

 

Ich habe ein kleines/mittelgroßes Problem -> Hier erst einmal die Fakten:

 

1x Netzwerk in Deutschland mit 6000er DSL Anschluss , 2x Win2k Server 2x Terminalserver Win 2003, 50 x Clients

 

soweit die eine "Seite" des Netzwerks...

 

Auf der Anderen Seite (im Ausland)

 

ca 30 Clients , keine (richtigen) Server, 2000 er DSL Anschluss

 

Mein Problem ist Folgendes:

 

Ich möchte meine Außenstelle im Ausland mit der Hauptstelle In Deutschland verbinden.

Die Warenwirtschaftssoftware soll gemeinsam genutzt werden. Email (Tobit) könnte notfalls getrennt werden.

 

Eine Komplett Übernahme auf den Terminalserver ist nicht möglich da einige der Benutzer Software benötigen die nicht terminal fähig ist.

 

Soweit eine Kurzübersicht... wäre für Ideen jeder art begeistert um dieses Problem zu lösen :)

 

Des weiteren habe ich ein Problem mit der Bandbreite da ich maximal einen 6000er anschluss für die Außenstelle kriegen könnte .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Okay, also erstmal hast du nur den maximal möglichen Downstream des DSL Anschlusses genannt. Wieviel Upstream steht dir zur Verfügung?

 

Desweiteren gibt es nun einige Dinge die du klären musst. Als erstes mal kommt eure ERP-Software, das ist normalerweise nach E-Mail das Standbein jeder Firma. Wie arbeitet diese? Was benutzt sie für ein Netzwerkprotokoll? Direkt auf einen SQL-Server? Oder benutzt sie ein eigenes Lightweight-Protokoll, das auch über ein WAN mit hoher Latenz funktioniert?

 

Weitere wichtige Punkte sind Backup und Datenaustausch. Unter WS2003R2 steht dir mit DFS Namespaces und DFS Replication ganz tolle Tools zu Verfügung wie du Shares gesamthaft in der Firma zur Verfügung stellen kannst, und eine Replikation gewährleisten (Achtung: DFS-R ist kein Collaboration Tool, und repliziert keine Locks - Last Write Wins).

 

Ich weiss nicht wie toll Tobit ist, und wie das mit mehreren Standorten funktioniert, deswegen gehe ich einfach mal davon aus das du das auf Exchange migrieren willst.

 

E-Mail ist auch immer ein wichtiges Thema, bei 30 Usern würde ich am zweiten Standort ebenfalls einen Exchange-Server platzieren (das muss dann keine tolle Maschine sein, sowas wie ein x3650 reicht völlig aus).

 

Ist halt schwer hier hilfreiche Ratschläge zu geben wenn du nicht genau spezifizierst was die Leute wo wie machen können, und wie die Zusammenarbeiten sollen, und wer mit wem quatschen soll. Auf jeden Fall würde ich am 2. Standort mindestens 3 Server platzieren (DC, Fileserver, Exchange).

Share this post


Link to post
Share on other sites
Auf jeden Fall würde ich am 2. Standort mindestens 3 Server platzieren (DC, Fileserver, Exchange).

 

Hi!

Ich bin auch der Meinung, dass du da nicht drum herum kommst!

Du hast gesagt, da stehen keine richtigen Server??? Was heißt das genau?

Einen DC (Global Catalog) wirst du da auf jeden Fall brauchen, denn wegen Mail oder ERP immer übers WAN zu gehen um Anfragen bei den DC's in Deutschland zu stellen, wird dir das Internet Lahm legen. Und dann eventuell noch ein paar Terminalserver Clients und das wars.

 

Schritt 1 meiner Meinung nach:

Schnellere Internetverbindung zwischen den Standorten (zumindestens wenn ein paar über Terminalserver arbeiten sollen)!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal ganz ehrlich, wenn du es schaffst alles über TS abzubilden genügt dir die Bandbreite, für die TS Sessions zu den Terminalservern in Deutschland dicke.

Da alle Server an dem deutschen Standort stehen hast du auch keien Replikationsprobleme, denn der Remotestandort greift ja nur über VPN und RDP zu. Alle Daten und Server stehen ja an demselben Standort.

Ich empfehle ernsthaft darüber nachzudenken die nicht Terminalserver fähige Software gegen eine auszutauschen die auf einem TS läuft.

 

Da sdürfte untrem Strich die günstigste und stabilste Lösung sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...