Jump to content
Sign in to follow this  
Superstruppi

HP SCSI Controller 641/642

Recommended Posts

Hallo!

 

Ich habe einen HP RAID-Controller 642, der aus folgender Konfiguration besteht:

 

Spindel 1:

RAID5 mit 4 HDDs (á 146GB)

 

Spindel 2:

RAID0 mit 1 HDD (á 146GB)

 

Jetzt haben wir eine zusätzliche, gleichgroße, HDD ergänzt, um Spindel 2 auf RAID-1 zu migrieren. Leider gibt es im ACU keine Möglichkeit dazu. Es wird lediglich die Migration auf RAID-0 angeboten, nicht aber auf RAID-1.

 

Als möglich Ursache steht "zu wenig freier Speicherplatz" - was ja nicht stimmt oder eine "ungesicherte Konfiguration". Leider finde ich nirgends die Option zu sichern...

 

Hat da jemand eine Idee?

 

Besten Dank u. viele Grüße,

mario.

Share this post


Link to post

Hi,

 

kannst Du nicht einfach die Daten vom Raid 0 temporär auf das Raid5 verschieben? Das Raid 0 auflösen und ein neues Raid 0-1 erstellen?

Share this post


Link to post

Hallo Mario,

 

hast du exakt gleiche Festplatten verwendet mit gleicher Firmware und beim

Erstellen des Raid nicht 100% der max Kapazität genommen ? Dann sollte

eigentlich dein Fehler nicht auftreten, ansonsten schon.

 

Bei deinem Problem mit der einzelnen Festplatte würde ich den Umweg über ein

Image nehmen, wäre mir zu heikel mit dem Rebuild.

Share this post


Link to post

vielen dank für eure antworten!

 

@squire

na, leider. weil auf die festplatte etliche dinge verzweigt konfiguriert sind. ts-logs, datensicherung, usw. ist nicht ideal, aber das ganze umzustellen, ist mir doch ein wenig zu aufwendig...

 

@xp-fan

ich habe leider keine Firmware für die (alle gleiche größe) festplatten gefunden. nur die firmware maintenance cd. gehen da eh keine daten verloren, wenn man die firmware der festplatte überspielt?

 

mario.

Share this post


Link to post

Servus,

 

Bei einem Firmwareupdate der Disk gehen normalerweise keine Daten verloren.

 

Wie immer gibt´s aber keinen 100% Garantie dafür. Also deswegen immer auf ein vorhandenes funktionierendes Backup achten.

 

Die Firmware findest du auf der HP Seite wenn du die Modellbezeichnung angibst also z.B: BD14686226 (146,8 GB 10K U320). Diese Modellbezeichnung steht auf dem Aufkleber der sich auf der Disk befindet.

 

Zusätzlich solltest du noch darauf achten das du die aktuelle Version des SMART Array 642 Controllers und die aktuelle Version des Array Configuration Utilities verwendest.

 

Software and Drivers - download Online ROM Flash Component for Windows - Smart Array 641/642, 2.76 A

 

Software and Drivers - download HP ProLiant Array Configuration Utility for Windows, 7.80.6.0

 

lg

 

Fantafisch

Share this post


Link to post

Danke, Danke!

 

Ich habe den Migrationspunkt nicht gefunden, da ich falsch vorging.

 

Man muss die leere Festplatte zuerst einem vorhandenen Array zuweisen, damit man auf RAID1 erweitern kann. Macht man das nicht, hat man nur ein RAID-0 als Erweiterung zur Auswahl! Diesen Punkt hatte ich irgendwie übersehen...

 

Vielen Dank euch für die Antworten!

 

Besten Dank und viele Grüße,

Mario.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...