Jump to content
Sign in to follow this  
!aN

schreibgeschütztes Profil

Recommended Posts

Hallo,

 

es geht um eine Schule mit W2k Domäne und einem Benutzer namens "schueler".

Dies ist der Standardbenutzer, den alle nutzen, die über keinen eigenen Account verfügen.

 

Das Problem ist aber, dass dieser Account regelmäßig zugemüllt wird. Das heißt, dass aufgrund der häufigen Nutzung und der vielen verwendeten Progs das Profil gestern mal wieder eine Größe von ca. 40 MB hatte. Der Server ist nicht der schnellste und so dauert das Laden des Profils - oftmals gleichzeitig auf 18 Rechner - lange bis ewig.

 

Wenn ich aufgeräumt habe, ist es ca. 5 MB groß. Es geht nicht nur allein darum, dass Daten dort abgelegt werden (20 Dateien Desktop auffem Desktop :| ), und durch Anwendungsdaten und lokale Einstellungen das Profil ständig wächst, sondern auch darum, dass immer an den Einstellungen gedreht wird (Hintergrund, Taskleiste etc. ).

 

Lange Rede, kurzer Sinn: irgendwie muss ein schreibgeschütztes, also read-only Profil her.

 

Ein W2k-Server hat leider keine Gruppenrichtlinie, welche das Speichern von Änderungen verhindert.

Kann man eine zusätzliche Richtlinie setzen, die gewünschtes bewirkt? Oder geht es per Abmeldescript (VBS, Batch)?

 

Habe es auch mal per NTFS-Rechte probiert. Wenn der Benutzer keine Rechte zum Schreiben, sowie keine Rechte zum Rechte ändern hat, kommt eine Fehlermeldung beim Abmelden. Könnte man alternativ einfach diese Message ausblenden oder die Anzeigezeit auf 1 sec setzen?

 

Vielen Dank an alle, die meinen Thread gelesen haben und noch größerer Dank an die, welche einen Tipp haben.

 

PS: wie machen andere Schulen das? Oder haben an anderen Schulen alle ihre eigenen Profile? Ein Standardprofil wird es doch bestimmt überall geben… und dann sicherlich auch die von mir benannten Probleme.

 

Mfg, Jan

Share this post


Link to post

Hi,

@Volvotrucker: von dieser Umbenennung hab ich mal was gelesen, allerdings auch, dass sie unter neueren OS nicht mehr funzt?

Die Datei muss am Server umbeannt werden? Werde es mal probieren, Danke.

 

@IThome: 16 2000 und 18 Xp Clients

 

@maverik: mache ich

 

Mfg

Share this post


Link to post

Ok, habe es an meinen Testserver ausprobiert ... geht :)

Dankeschön.

 

Keine Ahnung, wo ich das gelesen habe, hauptsache es funzt nun ;)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...