Jump to content
Sign in to follow this  
blackmesa

SP2 Integration in Server 2003 R2

Recommended Posts

Hat das schon jemand erfolgreich geschafft?

 

Scheint nämlich nicht zu funktionieren. Bricht bei mir mittendrin mit einer Fehlermeldung über fehlende Dateien ab. Das heißt er rödelt erst fleißig los, kopiert schön und irgendwo bei 80% bricht er ab:

 

sp2fehler2pm7.th.jpg

 

sp2fehlertp7.th.jpg

 

Installationsmedien sind aus einem Open Vertrag, "Windows Svr Std 2003 R2 Win32 German Disk Kit MVL CD"

SP2 dieses: WindowsServer2003-KB914961-SP2-x86-DEU.exe

 

Deployment Guide ist hier: Microsoft Corporation

Share this post


Link to post

Bei mir funktioniert die Integration des SP2 ohne Probleme.

Befehlszeile: "...WindowsServer2003-KB914961-SP2-x86-DEU.exe" /integrate:C:\WS2003(in C:\WS2003 habe ich vorher den gesamten Inhalt der Installations-CD kopiert).

 

Das Installationsmedium stammt aus unserem Enterprise Agreement:

Microsoft® Windows® Server Standard 2003 R2 Win32 German Disk Kit Microsoft Volume License CD MLF

Share this post


Link to post

Hallo,

 

im Zielordner muß der i386 Ordner der Original-CD / der Original-Installationsdateien vorhanden sein. Ist das bei Dir der Fall?

 

Gruß olc

Share this post


Link to post

Ja na klar ist der i386 Ordner vorhanden. Sonst würde er auch gar nicht erst loslegen. Ich habs inzwischen mit unseren originalen Installationsmedien und den Downloads von licensing.microsoft.com nachgestellt. Immer wieder das gleiche.

Share this post


Link to post

Unter licensing.microsoft.com wird es sicher bald Datenträger mit eingebautem SP2 geben.

 

-zahni

Share this post


Link to post

Nein, da wird mir nicht geholfen. Ist sogar teilweise nicht richtig was dort steht, die CD2 enthält nur die R2 Komponenten und muss nicht aktualisiert werden, siehe MS Deployment Guide.

 

Ich weiß wie es geht, aber es geht nicht. Genau das ist das Problem. Deshalb suche ich Leute, die das SP2 schon selbst integriert haben. Wenn hier lauter Leute sind, die sagen "hat geklappt" und kein einziger, der über das gleiche Problem stolpert, dann werde ich noch mal tief in mich gehen müssen. ;)

Share this post


Link to post

Hallo, ich habe heute einen Server frisch installiert.

 

Ich habe dazu eine Server 2003 R2 SP1 CD mittels /integrate

auf SP2 Upgedatet. Danach ging das R2 Setup von der 2. CD nicht.

Dann habe ich das nochmals /integrate auf die 2. CD angewandt und

dann ging die Insatallation.

 

subby

Share this post


Link to post

Spricht nicht für den MS Deployment Guide. Nun denn, ich werde das morgen noch mal in einer "sauberen" VM probieren, habe dafür aber bislang keine Erklärung und muss zur Not auf die Veröffentlichung der offiziellen Medienpacks warten.

Share this post


Link to post
Ist sogar teilweise nicht richtig was dort steht, die CD2 enthält nur die R2 Komponenten und muss nicht aktualisiert werden,

 

Na, dass halte ich wiederum für nicht richtig, denn warum sollten die R2 Komponenten von der CD2 nicht auch aktualisiert werden.

Ich traue eher dem Autor des Artikels, denn es ist kein anderer, als der MVP Holger Schwichtenberg der schon X Bücher veröffentlicht hat.

 

Amazon.de: Schwichtenberg, Holger: Bücher

 

Ich kenne den Deployment Guide von Microsoft zwar nicht, aber der o.g. Artikel ist mit Sicherheit korrekt.

Share this post


Link to post

Hallo,

 

der Deploymentguide ist genauso richtig wie der Artikel. ;)

Im Deploymentguide steht unter den Unterpunkt "For Windows Server 2003 R2":

 

Snip ..

xcopy /E D:\ E:\WS2003\x86\CD1

 

Snip

xcopy /E D:\ E:\WS2003\x86\CD2

 

Soll heißen: Die CD2 wird auch aktuallisiert.

 

 

 

Wer also den Guide genau befolgt kommt ans Ziel.

Share this post


Link to post
Hallo,

 

der Deploymentguide ist genauso richtig wie der Artikel. ;)

Im Deploymentguide steht unter den Unterpunkt "For Windows Server 2003 R2":

 

Snip ..

xcopy /E D:\ E:\WS2003\x86\CD1

 

Snip

xcopy /E D:\ E:\WS2003\x86\CD2

 

Soll heißen: Die CD2 wird auch aktuallisiert.

 

Wer also den Guide genau befolgt kommt ans Ziel.

Nö.

 

Deine zitierten Befehle kopieren lediglich die Quell-CDs in zwei verschiedene Ordner, mehr nicht.

 

Wer den Guide genau befolgt, sieht also, dass laut Microsoft die CD1 kopiert und das SP2 integriert wird und CD2 nur kopiert wird. Aber das scheint nicht richtig zu sein, s.u.

Insert disc 1 into the CD-ROM drive, and copy the contents to the distribution folder. For example, to copy the contents in the CD-ROM drive (D:) to the distribution folder named WS2003\x86\CD1 on the E: drive, type:

xcopy /E D:\ E:\WS2003\x86\CD1

6.

 

Remove the Windows Server 2003 R2 disc 1, and insert the SP2 CD.

7.

 

Apply the source files for the service pack to the installation files. For example, for a 32-bit version of Windows Server 2003 in the folder named WS2003\x86\CD1, type:

 

WindowsServer2003-KB914961-SP2-XXX-LLL.exe /integrate:Drive:\WS2003\x86\CD1

8.

 

Service pack files are extracted and then applied to the operating system files to update your shared distribution folder. You can either use the files from this folder to make a CD (32-bit versions only) to upgrade your servers, or you can customize Setup for Windows Server 2003 as necessary. For more information about how to customize Setup, view Help by typing i386\winnt32.exe /? at the command prompt in theshared distribution folder.

9.

 

Insert your Windows Server 2003 R2 disc 2 into the CD-ROM drive, and copy the contents to the distribution folder. For example, to copy the contents in the CD-ROM drive (D:) to the distribution folder named WS2003\x86\CD2 on the E: drive, type:

 

xcopy /E D:\ E:\WS2003\x86\CD2

10.

 

You can now deploy the integrated version of disc 1 and the installation files for disc 2 to your computers from the shared folder in either attended or unattended Setup mode.

Share this post


Link to post

Na ja, wie auch immer. Fortschritt: Aus irgendeinem Grund geht es jetzt.

 

Ein Log-Zitat von den Fehlschlägen:

77.906: CopyFilesToTarget_953: Delete file D:\quelle\ws2003r2\cd1\i386\w03s2407.dll failed with error 5
77.906: CreateSlipstream:FileCopy Failure for file: c:\49a3cf00fc9d0ab81383\i386\* 

 

Kurios. Aber Vergangenheit.

 

Zur R2 CD2-Thematik: Ich habe die 2. CD auch aktualisiert. Zufällig stand nämlich im Erfolgslog der Integration der 1. CD folgende Zeile:

 

116.187: TagFile win52is.R2 Not Found in any Paths

Die Datei gibt es nur auf der 2. CD. ;)

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...