Jump to content
Sign in to follow this  
bergesel

Reg key per GPO verteilen

Recommended Posts

....ok mit dem tool ist sehr praktisch!! :)

 

hab gesehen im gpo selber kann ich ja den schlüssle auch gleich mit geben.

 

danke für die tips

Share this post


Link to post

...hab das nun mit dem tool versucht den schlüssel den ich brauche mitzugeben.

habe den client dann platt gemacht und das gpo laufen lassen. das msi wurde sauber installiert nur den key wird nicht eingetragen. versucht mit update, replace, create

 

wo liegt das problem ist eigentlich so simple :)

Share this post


Link to post

Btw, in welchem Zweig willst Du denn den Schlüssel setzen/ändern? In den Maschinen-Zweigen kannst Du die Keys schon vor der Anmeldung ändern. Willst Du aber unter HKEY_CURRENT_USER einen Eintrag machen, so funktioniert das natürlich nur nach der Benutzeranmeldung bzw. durch ein Benutzer-GPO.

Share this post


Link to post

...ja möchte die im maschinen teil setzten. dafür sollte im local machine software citrix ein url setzten. habe diesen key von dieser machine genommen, dann platt gemacht mit ris image aufgesetzt, dann zieht die gpo mit dem msi file und eben der wert sollte gesetzt werden nur macht er diesen key nicht rein. alles andere ist wunderbar :)

Share this post


Link to post
dann zieht die gpo mit dem msi file
Dann wird aber für das Erstellen des Registry Key nicht die GPO hernagezogen sondern dass MSI und dort ist wohl der Schlüssel nicht richtig drin. Ansonsten kannst Du dir ja auch ein ADM File erstellen und dann den Schlüssel mitgeben...

Share this post


Link to post

Im msi ist der schlüssel nicht drin, das ist wohl war darum möchte ich ihn mitgeben im gpo mit dem tool PolicyMaker. hab den auch gesetzt

Share this post


Link to post
...ja möchte die im maschinen teil setzten. dafür sollte im local machine software citrix ein url setzten

Ich würde das ganze unkompliziert mit einem Startscript erledigen, in welchem über 'regedit /s' und eine entspr. Reg-Datei die Werte gesetzt werden.

Share this post


Link to post

Das Script würde ich einfach in den Ordner legen, welcher mir vom Gruppenrichtlinieneditor vorgeschlagen wird, also direkt in den Richtlinienordner. Die Reg-Datei kommt dann in eine von jedem (auch Rechner!!!) lesbare Freigabe.

Die Syntax lautet:

regedit /s \\Pfad\Datei.reg

Der Zugriff über Laufwerk-Mappings funktioniert an der Stelle i.d.R. noch nicht.

Share this post


Link to post

%logonserver%\netlogon\regedit /s %logonserver%\server\netlogon\regdatei.reg

 

so als Beispiel (Regedit und Regdatei müssen halt im Netlogon liegen)

 

@Nobex ... Einspruch ... Wenn Du große Anzahl an GPOs hast, dann suchst Du Dir einen Wolf .. wir machen eigene Ordner im Netlogon, das ist deutlich übersichtlicher und einfacher, wenn irgendwas am Script geändert werden muss

Share this post


Link to post

...so vielen dank für eure hilfe, hat soweit auch geklappt nur wie bekomme ich den key in die reg bei einem "normalen" user? der hat ja keine berechtigungen den in local machine zu schreiben.

 

mit meinem admin natürlich kein problem.

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...