Jump to content
Sign in to follow this  
Paris

TecChannel Artikel

Recommended Posts

Hallo,

 

das meinst doch du nicht ernst oder ? :suspect:

 

Illegales wird hier nicht supportet, wenn du den Artikel haben willst eröffne einen

Account und lade ihn herunter.

Share this post


Link to post
Hallo,

 

das meinst doch du nicht ernst oder ? :suspect:

 

Illegales wird hier nicht supportet, wenn du den Artikel haben willst eröffne einen

Account und lade ihn herunter.

Tut mir leid, ich dachte nicht, dass das illegal sei.

Share this post


Link to post
da schliesse ich mich XPFan an... kannst den artikel soweit ich weiss ja auch einzeln kaufen...

Leider aber nur mit Kreditkarte.

Share this post


Link to post
Was suchst du denn genau an Infos, es gibt bestimmt auch

andere gute Quellen ..

Hab so ziemlich alle nützlichen Seiten schon durchsucht. Das Problem ist, dass die Informationen teils sehr widersprüchlich sind. Ich suche Informationen ob es möglich ist über das Netzwerk ein ISO Abbild einer Part PE Rettunsdisk zu booten oder ein ISO Abbild einer WinXP Cd zu installieren. Bisher habe ich eben nichts genaues dazu gefunden. Es gibt einige Ansätze Bart PE zu booten aber keine davon verwendet ein ISO Abbild. Bisher habe ich zur Netzwerkinstallation von zb.: XP einen win 2003 server und die RIS Dienste verwendet. Bei RIS können jedoch keine Images verwendet werden - was Probleme bei z.b: Bart PE oder Knoppix Linux gibt.

Danke

Paris

Share this post


Link to post
Hi,

 

geht ohne Probleme. Habe ich bei mir genau so im Einsatz.

 

Klick mich

 

Gruß

TheSpawn

Super, danke! So etwas in dieser Art habe ich gesucht. Aber was ich nicht ganz verstehe ist wofür ich die Dateien (NTLDR, NTDETECT,STARTROM, usw.) brauche. Ich weiß schon, was die Dateien unter Windows bewirken aber wozu brauche ich die in diesem Fall. Wenn ich das Bart PE Image (ohne diese Dateien) in zb. Virtual PC einbinde dann kann ich es ja auch ohne diese Dateien starten. Wieso brauch ich die dann hier? Und wie wäre das mit einem Image einer WinXP CD, müsste ich da auch etwas abändern bevor ich es für einen PXE Boot verwenden kann?

Danke

Paris

Share this post


Link to post

Die Dateien beinhalten u.a. den Bootloader, mit dem eine Ramdisk eingerichtet wird.

In diese wird dann das PE kopiert, und von dort ausgeführt.

 

Du kannst damit nicht nur das PE booten.

 

Ich habe mir das Menue soweit umgebaut, das ich dort inzwischen alles an Tools habe, was ich hier so brauche.

Angefangen von Tools um Festplatten zu prüfen, über Datenrettung und Netzbootdisks unter Dos. Sogar ein Tool um nach BSI Richlinie Festplatten zu löschen habe ich da mit drin.

 

Gruß

TheSpawn

Share this post


Link to post
Die Dateien beinhalten u.a. den Bootloader, mit dem eine Ramdisk eingerichtet wird.

In diese wird dann das PE kopiert, und von dort ausgeführt.

 

Du kannst damit nicht nur das PE booten.

 

Ich habe mir das Menue soweit umgebaut, das ich dort inzwischen alles an Tools habe, was ich hier so brauche.

Angefangen von Tools um Festplatten zu prüfen, über Datenrettung und Netzbootdisks unter Dos. Sogar ein Tool um nach BSI Richlinie Festplatten zu löschen habe ich da mit drin.

 

Gruß

TheSpawn

Das klingt ja ganz toll. Wie hast du dir dieses Wissen angeeigntet? Bücher, Internet? Genau so etwas würde ich auch brauchen!

Allgemein kann man aber sagen, dass es nicht möglich ist ein beliebiges bootfähiges CD-Image einfach über PXE auszuführen ohne weitere Schritte oder?

Danke

Paris

Share this post


Link to post

Hi,

 

naja sicher war dort viel Bücher lesen bei. Aber das meiste habe ich durch Foren wie dieses hier gelernt. Ausprobieren testen und wenn nicht geht fragen und wieder testen.....

 

Hier im Board sind viele viele Member díe Fachlich sehr kompetent sind.

 

So ohne weiteres ist es nicht möglich ein Image übers netz zu booten, aber auch hier gillt wieder...testen testen testen.....:-)

Gruß

TheSpawn

Share this post


Link to post
Hi,

 

naja sicher war dort viel Bücher lesen bei. Aber das meiste habe ich durch Foren wie dieses hier gelernt. Ausprobieren testen und wenn nicht geht fragen und wieder testen.....

 

Hier im Board sind viele viele Member díe Fachlich sehr kompetent sind.

 

So ohne weiteres ist es nicht möglich ein Image übers netz zu booten, aber auch hier gillt wieder...testen testen testen.....:-)

Gruß

TheSpawn

Ich habe es jetzt geschafft, nach deiner Anleitung Part PE über PXE zum Laufen zu bringen. Danke nochmal für den super Link:) !

Jedoch funktioniert das nicht mit Tools wie zb: Rettungsdisk von Acronis Disc Director. Gibt es vielleicht eine Möglichkeit über pxe einen Boot Loader zu laden, der ein CD Laufwerk emulieren kann und so ein beliebiges bootfähiges ISO Image laden kann?

Share this post


Link to post

Für alle die es interessiert von einer ISO File zu booten wie von einem normalen CD Laufwerk. Ich habe nach intensiver Suche ein solches Programm gefunden. Es nennt sich: IsoEmu Loader (Isoemu - Boot System From An Iso File - The CD Forum. Dieses Programm kann ein auf einer FAT32 Partition abgelegtes ISO Image booten, jedoch meines Wissens nach, kein Image eines NT Systems, da NT über eigene Treiber auf die Hardware zugreift. Getestet habe ich bereits Images von Rettungsdisk von Acronis Disc Director, XP Dos Startdiskette. Diese Images funktionieren einwandfrei. Als ich versuchte ein Image von Win Xp zu starten kam ich wie zu erwarten war nur bis zur Setupinitialisierung (korrigiert mich wenn ich falsch liege aber ich glaube bis hierher greift das Betriebssystem auf das CDROM Laufwerk über das Bios zu, danach geht die Kontrolle auf das XP interne Treiber System über und das emulierte Laufwerk kann nicht mehr angesprochen werden).

Gruß

Paris

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...