Jump to content
Sign in to follow this  
niesfisch

Datum des letzten Windowsupdates ermitteln

Recommended Posts

Hallo,

 

weiß jemand eine gute Stelle an der man das Datum der letzten Windowsaktualisierung ablesen kann?

Ideal wäre ein Regkey in dem das Datum der letzten Aktualisierung (Installation) schon in einem brauchbaren Datums-Format steht oder Zeitsempel von Dateien.

Ungeeignet sind Logfiles bzw. die Ereignisprotokollierung.

 

Danke

Andreas

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die WindowsUpdate.log kenne ich, es ist aber programmtechnisch zu aufwendig (mir jedenfalls) hier wirklich ein Installationsdatum zu ermitteln, da darin die gesamte Agent-Aktivität aufgezeichnet wird. Darum schrieb ich das Logfiles eher ungeeignet sind.

Es geht mir darum in das Tool bginfo von sysinternals auch das Datum der letzten "Patchung" mit einzubeziehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aber das Logfile scheint die einzige Möglichkeit zu sein. Ansonsten könntest du maximal in der Registry nachschauen, wann der Balloon-Tip mit der Benachrichtigung, das neue Updates zu Verfügung stehen zum letzten mal kam. Der steht unter HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\Auto Update im Schlüssel "Balloon Time".

Share this post


Link to post
Share on other sites
Aber das Logfile scheint die einzige Möglichkeit zu sein. Ansonsten könntest du maximal in der Registry nachschauen, wann der Balloon-Tip mit der Benachrichtigung, das neue Updates zu Verfügung stehen zum letzten mal kam. Der steht unter HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\Auto Update im Schlüssel "Balloon Time".

 

Danke, den Key verwende ich zur Zeit, scheint aber keine zuverlässigen Werte zu liefern, z.B. wenn gar kein "Balloon" angezeigt würde, weil zum Installationzeitpunkt niemand angemeldet war. :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

strComputer = "."

Set objWMIService = GetObject("winmgmts:" _

& "{impersonationLevel=impersonate}!\\" & strComputer & "\root\cimv2")

 

Set colQuickFixes = objWMIService.ExecQuery _

("Select * from Win32_QuickFixEngineering")

 

For Each objQuickFix in colQuickFixes

Wscript.Echo "Computer: " & objQuickFix.CSName

Wscript.Echo "Description: " & objQuickFix.Description

Wscript.Echo "Hot Fix ID: " & objQuickFix.HotFixID

Wscript.Echo "Installation Date: " & objQuickFix.InstallDate

Wscript.Echo "Installed By: " & objQuickFix.InstalledBy

Next

Quelle: Microsoft Corporation Scripting Center

Share this post


Link to post
Share on other sites
strComputer = "."

Set objWMIService = GetObject("winmgmts:" _

& "{impersonationLevel=impersonate}!\\" & strComputer & "\root\cimv2")

 

Set colQuickFixes = objWMIService.ExecQuery _

("Select * from Win32_QuickFixEngineering")

 

For Each objQuickFix in colQuickFixes

Wscript.Echo "Computer: " & objQuickFix.CSName

Wscript.Echo "Description: " & objQuickFix.Description

Wscript.Echo "Hot Fix ID: " & objQuickFix.HotFixID

Wscript.Echo "Installation Date: " & objQuickFix.InstallDate

Wscript.Echo "Installed By: " & objQuickFix.InstalledBy

Next

Quelle: Microsoft Corporation Scripting Center

 

Danke!

objQuickFix.InstallDate enthält immer keine Werte. :-(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

objQuickFix.InstallDate enthält immer keine Werte.

Jo, hab ich dann auch gemerkt - unter keinem OS.:mad:

 

WMIC hab ich noch nicht probiert, ginge aber auch erst ab XP nur glaube ich nicht das es damit gehen würde. :rolleyes:

 

Da bleibt dir nicht erspart, den gaaanz langen Weg zu gehen.

HKLM\Software\Microsoft\Updates

 

Fröhliches scripten :wink2:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hehe

schon klar nur wie das in bginfo reinbasteln?

Naja - da gäbe es noch wul.exe bei NirSoft - freeware utilities: password recovery, system utilities, desktop utilities

damit kann man die Liste dann schön als XML oder HTML ausgeben lassen per parameter.:)

 

btw lian

hast du schon gewusst das es immer noch PDCs gibt?

srvinfo jedenfalls sieht das so :D :cool: :p

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie wär's denn damit:

 

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\Auto Update\Results\Detect\LastSuccessTime

(Zeit der letzten Suche nach neuen Updates; auch wenn keine neuen gefunden wurden)

 

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\Auto Update\Results\Download\LastSuccessTime

(Zeit des letzten Downloads von neuen Updates)

 

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\Auto Update\Results\Install\LastSuccessTime

(Zeit der letzten Installation von neuen Updates)

 

Achtung: die Zeiten sind in UTC angegeben. Also z.B. MESZ - 2 Std.

 

Außerdem:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\WindowsUpdate\Auto Update\RebootRequired

(Dieser Schlüssel existiert nur dann, wenn nach einer Update-Installation ein System-Neustart erforderlich ist)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...