Jump to content
Sign in to follow this  
JamesL

Kyocera Druckerschächte ansteuern

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe hier verschiedene Kyocera Drucker von FS 1000 bis FS 4000

 

Es gibt einheitliche Vorlagen, bei denen die 1. Seite aus dem 2. Schacht gezogen werden soll.

 

Ich kann zwar im Word unter Seite einrichten sagen aus welchem Schacht er das Papier ziehen soll. Nur sobald ein anderer Druckertreiber installiert wird funktioniert dass nicht mehr.

Notlösung bisher alle Drucker mit einem FS 1550 Treiber zu installieren, funktioniert meist aber dafür geht dann kein Duplex und ähnliches.

 

Meine Idee ist es Prescribe Commandos ins Word einzubauen, bisher leider ohne Erfolg.

 

Hat jemand eine Idee?

 

Vielen Dank

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welchen Treiber verwendest Du? Den KX Treiber? Hast du schon mal die Kyocera Hotline angerufen? Die sind meistens sehr hilfreich und kompetent.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben bei uns auch fast durchweg Kyo-Drucker.

Die Druckeransteuerung erfolgt über so genannte Bins, die in der Registry festgelegt sind.

Unsere Schachtsteuerung ist in VBA realisiert, mit generierten Symbolleisten inclusive. Original- (Briefkopf) und Kopiebutton (Normalpapier). dafr wird für das Original das Firmenlogo im Dokumentenkopf ausgeblendet.

Ich kann morgen auf der Arbeit mal stöbern, ob ich aus dem VBA-Code was nützliches ziehen kann...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Probleme kenn ich bei unseren Lexmark-Druckern nur, wenn man von PCL nach PS und umgekehrt wechselt. Ansonsten ist seit Lexkmark (IBM) 4019 Fach1 Fach1 und Fach2 Fach2. Die Word-Vorlagen müssen nicht angepasst werden.

 

-Zahni

Share this post


Link to post
Share on other sites
Welchen Treiber verwendest Du? Den KX Treiber?

 

Hab bisher meist den PCL Treiber benutzt, machte bisher weniger Problem als der KX Treiber.

 

Wir haben bei uns auch fast durchweg Kyo-Drucker.

Die Druckeransteuerung erfolgt über so genannte Bins, die in der Registry festgelegt sind.

Unsere Schachtsteuerung ist in VBA realisiert, mit generierten Symbolleisten inclusive. Original- (Briefkopf) und Kopiebutton (Normalpapier). dafr wird für das Original das Firmenlogo im Dokumentenkopf ausgeblendet.

Ich kann morgen auf der Arbeit mal stöbern, ob ich aus dem VBA-Code was nützliches ziehen kann...

 

Wäre super wenn du mir einen Auszug von dem Code schicken könntest. bguardian[at]gmx.de

 

Was genau sind denn Bins? Sagt mir gar nichts. Bei Google nach Bins suchen bringt nicht gerade viel :(

 

Vielen Dank

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

Werbepartner:



×
×
  • Create New...