Jump to content

Computer bleibt hängen und fährt nicht richtig hoch!


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Hallo,

ich habe ein rießen Problem. Zur Zeit fährt mein Computer nicht mehr richtig hoch, ich schalte ihn ein und der Computer lädt aber der Bildschirm geht nicht mit an. Ich muss ihn als mehrere male ein und ausschalten, bis er dann einmal richtig hochfährt.

Dann, wenn er einmal richtig hochfährt, friert der Computer oft nach unterschiedlichen Betriebszeiten einfach ein. Manchmal sogar schon während der Systemüberprüfung, bevor man auf den Desktop kommt.

Ich weis nicht ob es daran liegt, aber in meinem Ereignisprotokoll kommt in letzter Zeit immer ein Fehler in der Quelle "ESENT":

 

HelpSvc (464) Versuch, in Datei "C:\WINDOWS\PCHealth\HelpCtr\Database\HCdata.edb" bei Offset 57344 (0x000000000000e000) für 4096 (0x00001000) Bytes zu schreiben, ist mit Systemfehler 5 (0x00000005): "Zugriff verweigert " fehlgeschlagen. Fehler -1032 (0xfffffbf8) bei Schreiboperation. Wenn dieser Zustand andauert, ist die Datei möglicherweise beschädigt und muss aus einer vorherigen Sicherung wiederhergestellt werden.

 

 

 

 

System:

Windows XP Professional Edition

Athlon XP 2200+ mit 1,8 GHz

512 DDR-RAM

Nvidia G-Force 4 Ti 4200

Link to comment

Hallo,

 

im Fehlerprotokoll tauchen ESENT-Fehler auf

 

Dies deutet auf eine durcheinandergekommene EDB-Database hin.

 

Reparatur (vorher alle Anwendungen schliessen):

 

1. Klicke auf <Start> <Ausführen> und gebe dort "cmd" (ohne Anführungszeichen) ein

2. Gebe folgende Befehle in der Eingabeaufforderung ein, jeweils gefolgt von <Eingabe>

cd %windir%\pchealth\helpctr\database

esentutl /p hcdata.edb (Warnmeldung mit ok bestätigen)

esentutl /d hcdata.edb

 

Durch dieses Vorgehen wird die Datei hcdata.edb repariert und defragmentiert.

 

cue

 

Maik

Link to comment

Hallo,

 

mache folgenden Test! Wenn das das nächste mal passiert, dann schalte den Rechner mal auf der Rückseite duch den Wippschalter am Netzteil aus oder ziehe den Netzstecker. Anschließend wieder Strom auf die Kiste und dann den Rechner einschalten. Startet der Rechner dann sofort mit allem was du brauchst, gib noch mal kurze Info.

 

cue

 

Maik

Link to comment
  • 7 months later...

Hallo ##mur

ich habe genau das von dir beschriebene Problem, der PC war schon in eine Werkstatt, jedoch erfolglos. Ich habe die Reparatur und Defragmentierung wie von dir beschrieben durchgeführt, efolglos.

Aber wie von dir beschrieben, wenn ich den netzstecker ziehe und anschließend wieder einschalte fährt der computer hoch.

Oder ich gehe dort wo der computer hängt einfach mit der "Entf" Taste ins Bios und auf "Save & Exit" dann fährt er hoch.

Ich habe auch schon die Festplatte formatiert und bin von vorne angefangen, erfolglos.

Was könnte deiner meinung nach der fehler sein ?

Grüße

Jörg Epping

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...