Jump to content

Crashbreaker

Members
  • Content Count

    120
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Crashbreaker

  • Rank
    Newbie

Recent Profile Visitors

325 profile views
  1. Kann mir jemand helfen? Komme überhaupt nicht weiter. Bitte um Hilfe. Danke
  2. Hallo Leute, ich habe seit heute Morgen Probleme mit meiner Freigaben im Netz. Mein DC ist im Hyper-V ausgeschaltet, weil gestern ich die Virtuelle Festplatte auf einem Fileserver migriert habe und da weil kein Zugriff auf die Freigabe verfügbar ist, konnte die DC nicht mehr gestartet werden. Bis gestern Nacht war alles perfekt. Ich denke das alles passierte, weil ich meinen Wirt heruntergefahren habe. Ich habe versucht die Virtuelle Festplatte rüber zu kopieren aber bekomme ich da ständig Zugriff verweigert angezeigt. Sämtliche Vollzugriffe habe ich erlaubt aber hat nichts geholfen. Der Aufbau und Konstellationen sehen wie folgt aus. Auf dem Wirt habe ich 2 VMs erstellt. Die eine ist "FileSRV" und der andere "HVSRV". Auf dem "HVSRV" habe ich geschachtelt mehrere VMs installiert, unter anderem ist da auch mein DC Server, der leider ausgeschaltet ist. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich das ganze beheben kann? Bedanke mich im Voraus für die Mühe. MfG Daniel
  3. Das kann nicht richtig sein, denn ich habe auf allen Windows Systemen IPv4 benutzt und IPv6 wurde bisher krampfhaft nie bevorzugt. Die Option war zwar verfügbar, aber die habe ich nie aktiviert und benutzt. Hier im Windows Server 2019 ist es so, dass ich bei "ping" auf "localhost" und Rechnernamen die IPv6 angezeigt bekam und das, obwohl ich IPv4 Einstellungen vorgezogen hatte. Sprich im Adapter IPv6 deaktiviert und IPv4 konfiguriert. Erst nach dem ich vom Microsoft so einen Tool heruntergeladen und installiert habe, hat sich dies wieder normalisiert. Ich habe mit dem Tool die IPv6 nicht deaktiviert, sondern die IPv4 bevorzugen lassen.
  4. Hm okay auf deine Begründung muss ich dir recht geben. Dann muss ich mal schauen, wie man die IPv6 anpackt ... Hast du gute Quellen für IPv6-Einsteiger für mich? Wenn´s geht wäre auf Deutsch bevorzugt. Danke dir schon mal im Voraus.
  5. Wow das war es, jipppiee ... Stichwort Spoofing aktivieren hahaha ... Es funktioniert ... man bin ich happy ... Danke euch sehr ... Wie gut, dass es euch allen gibt ... Das Wort "braucht" irritiert mich etwas. Wieso braucht es denn IPv6, wenn IPv4 gibt? Im Intranet hat man doch Zuhause keine 1000 Geräte die ans Netz gehen.
  6. Hehe, ja V6 beißt nicht, aber ich brauche es eigentlich nicht. Daher schalte ich es ab. Nun ja, der Rechner, den ich hier habe, ist ziemlich alt. Da läuft Intel i7 4. Generation mit 32 GB RAM ... da kann ich leider nicht so performanter sein, wie es bei dir der Fall ist. Das wäre nämlich sehr schön. Werde demnächst mir zwar neuen Rechner zulegen, jedoch dauert das noch einige Monate noch. Hm, wieso habe ich dann solche merkwürdige Probleme. Dann muss ich wohl was falsch gemacht haben, jedoch was? Ah okay, also müsste ich nur die Spoofing aktivieren und dann ist alles wie gewohnt? Ich probiere das mal aus. Danke für den Tipp.
  7. Nun ja, ich kann mein Windows 10 nicht dafür killen, da meine privaten Sachen drauf laufen und ich keine anderen Hardware zur Verfügung habe. Leider ... Mit Windows Server 2016 hatte ich noch nie Probleme mit gehabt. Alles konnte man super realisieren. Doch mit Windows Server 2019 habe ich permanent Probleme. Ich glaube, einige Bugs sind immer noch nicht von Microsoft beseitigt worden. Oder gibt es, da einen Trick wie das mit der IPv6 der Fall ist, dass man durch Zusatz Tool diese deaktiviert bekommt?
  8. Weil das 1. Hyper-V keine Livemigration bietet, diese jedoch auf dem Server-Hyper-V, also auf dem 2. Hyper-V
  9. Hallo Leute, da einiges anscheinend auf Windows Server 2019 neu sind und manches umgeändert wurde, stehe ich an einem Problem gegenüber die ich nicht so ganz Nachvollziehen kann. Hoffe das ihr mir, da helfen könnt. Sowie ich ja nicht wusste, dass IPv6 dem IPv4 vorgezogen wird, obwohl man IPv6 im Adapter komplett deaktiviert wurde, denke ich das grundsätzlich mit der 2019´er Version im IP Bereich einiges sich geändert haben muss. Dadurch bekomme ich nun IP-Konfigurationsschwierigkeiten. Folgendes habe ich bewerkstelligt: Auf meinem Wirt (Windows 10) habe ich Hyper-V installiert. Dort einen Windows Server 2019 VM eingerichtet. Dieser VM habe ich SRV01 genannt. Auf dem SRV01 ist ebenfalls Hyper-V installiert (VMs verschachtelt). Auf diesen 2. Hyper-V habe ich auch einen Windows Server 2019 VM - mit der Benennung: SRV02 - installiert. Die IP-Konfigurationen lauten wie folgt: Wirt: IP wird durch DHCP bezogen (172.16.1.150/24) SRV01: statische IP: 172.16.1.20/24 SRV02: statische IP: 172.16.1.30/24 Problem: Wirt und SRV01 können über Netz sich unterhalten. SRV01 und SRV02 können sich ebenfalls über Netz unterhalten, jedoch Wirt und SRV02 nicht. SRV02 hat Netz-Probleme und kann den Standardgateway nicht finden. DHCP erreicht er auch nicht. Obwohl ich ihm statisch die richtigen IP zu gezwungen habe, kann der SRV02 nur mit SRV01 kommunizieren. In beiden Hyper-Vs habe ich ganz normale vSwitche (Extern) eingerichtet. Auf allen Rechner ist "Windows Defender Firewall" auf Privat eingestellt. Frage mich nun wo das Problem ist. Könnt ihr mir einen Tipp geben? Bitte um Hilfe. MfG Daniel
  10. Da habt ihr Recht. Daran habe ich gar nicht gedacht. Trotzdem danke ich euch. Übrigens, ich habe das Problem gelöst. Danke euch allen, für die ganzen Mühe. MfG Daniel
  11. Ich habe jetzt das System erneut komplett neu installiert, mit der Unterschied, dass es noch nicht aktiviert ist. Dort in der Ereignisanzeige wimmelt es von Fehlern. Ist das normal? Besteht die Möglichkeit, das einer bei sich das testen kann? Ob vielleicht nur bei mir der Problemfall besteht oder doch der neue Server 2019 noch viele Bugs hat? Sämtliche Updates wurden gemacht. Resultat ist wie oben auf dem Bild.
  12. Gerne erläutere ich es dir. Da ich hier das Problem nicht lösen konnte, habe ich das System neu installiert. Daraufhin habe ich eine ganz neue Problematik bekommen, die in einem anderen Thread besprochen wird. Daher ist hier das Thema mit der Internetverbindung erstmal vorübergehend hinfällig. Also nicht mehr drauf konzentrieren ... Aber ich wäre dir sehr dankbar und auch froh darüber, wenn du mir in dem neueren Thema helfen könntest. Hier ist der Link zum Thread. MfG Daniel
×
×
  • Create New...