Jump to content

Layer8-Killer

Members
  • Content Count

    42
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

10 Neutral

About Layer8-Killer

  • Rank
    Newbie
  • Birthday 08/10/1977
  1. IPv6 ist auch Thema der neuen CCNA Prüfung und es ist wohl mehr als wahrscheinlich das WLAN und IPv6 auch abgefragt wird. LAbs, Subnetting, NAT, ISDN, ACLs, etc sind sowieso bestandteil der Prüfung aber auch PAT. Ob es eine gute Sache ist, mit den alten Unterlagen für die Prüfung zu lernen kann ich nicht beurteilen, aber ich würde es nicht machen, da in der neuen Auflage doch sehr exzessive über IPv6 und WLan erzählt wird.
  2. An sich ist die Prüfung zum CCNA nicht so sehr schwierig, du solltest nur schon die Materie verstanden haben. Es ist auch nicht zwingend notwendig große berufliche Erfahrung zu haben, habe selbst den CCNA ohne große Kenntnisse gemacht und auf anhieb bestanden. Aktuelle Bücher gibt es im Moment nur die Original Cisco in Englisch, sind aber machnal etwas schwierig zu verstehen, da der Autor (Wendell Odom) es zum Teil sehr kompliziert beschreibt, aber da hilft Googlen. Als Tipp noch, es gibt von Boson (http://www.boson.com)einen Simulator käuflich zu erwerben, mit den kannst du praktisch arbei
  3. mal ganz dumm gefragt, aktiviert hast du den lizenzserver schon oder? hatte letzte woche das problem mit ner testumgebung, da war der zeitraum abgelaufen
  4. also ich muss sagen, dass das grüne völlig überflüssig ist. wenn du im kurs gut aufgepasst hast, kannst du ohne weiteres die 299 so machen, ist meist alles wiederholung, wie z.b sus, ipsec ich hab darauf verzichtet und bin gut damit gefahren. bei der 298, kannst du in der prüfung die meisten antworten mit logischem denken beantworten und den rest findest du im szenario wieder.
  5. So hat geklappt mit dem virtuellen laufwerk einbinden, allerdings die geschichte mit dem patch (sp1) für vpc hab ich schon vorher probiert, aber hat auch nicht hingehauen. trotzdem nochmals danke für die hilfe.
  6. achso, na plattenplatz wird ja automatisch zugeordnet. aber das mit dem iso einbinden geht nicht, er meckert immer es wäre kein cd-image und es müsste größer als 2mb und ein teil von 2k sein oder so
  7. okay das mit dem image ist ein Versuch wert, Speicher hat ich auf 512MB. okay danke erstmal, mal sehen ob es hinhaut
  8. hallo zusammen, hab mir am wochenende vista 32bit rc1 build 5600 heruntergeladen und auch schön weggebrannt. Installation beginnt, Schwarzer Bildschirm weißer Balken, also das normale. Dann kommt der bunte Hintergrund und beim ende von Punkt 1: Sammeln von Informationen kommt dann folgende Fehlermeldung mit der ich nun gar nichts anfangen kann. d:\Sources\Install.wim Datei kann nicht geöffnet werden Fehlercode 0x80070570 Installation wurde abgebrochen. Dachte erst ISO-Datei defekt also nochmal neu heruntergeladen aber immer das gleiche. Achso, installiere es unter Virtual PC
  9. Ja danke, also es ging, war ganz gut zu verstehen im englischen. Einige Sachen waren recht logisch, konnte man schon beantworten wenn man die antworten gesehen hat, bei anderen war es mal notwendig im Text etwas zu lesen. Meine Vorbereitung war die Vorbereitung auf die 70-299 und die anderen Prüfungen, ist eigentlich ein Mix aus allen anderen voran gegangenen Prüfungen
  10. Endlich ist es geschafft, habe die 70-298 nun auch hinter mich gebracht und kann nunstolz sagen ich bin MCSE /+Security. War ein harter weg dahin aber hat sich gelohnt. Jetzt erstmal etwas pause und dann wirds wohl ans Messaging gehen:D
  11. Also ich hab am Montag die 294 in englisch gemacht, 39 Aufgaben davon 6 Simulationen u.a. das Schema bearbeiten, DC Promo, Site Struktur neu anpassen. Es gibt 1000 Punkte, ich selbst hab 904 und ein Kollege hat auch knapp 900, aber der hat sie in Deutsch gemacht. Zu den Balken, die sagen nichts über die Punkte aus, da sie sich nicht 1:1 vergleichen. Soll heissen bei 5 Themenbereichen heißt es nicht automatisch das du bei vollem Balken auch 200 Punkte hast. Wie das berechnet wird weiß nur Microsoft
  12. Also ich fand die 299 nicht so schwierig, hab immer 1000 Punkte gehabt, aber war vielleicht auch nur Glück egal, gratuliere.
  13. so nun ist der nächste Schritt getan, habe die 299 äusserst erfolgreich hinter mich gebracht. 30 Fragen n englisch, eigentlich sehr verständlich alles, viel SUS, CA, IPSec, usw. Jetzt noch 2 Prüfungen und der MCSE-Security ist auch meiner
  14. okay, erstmal schönen dank für die vielen info's. werde mir da übers wochenende meine gedanken machen. gruss layer8
  15. Nein, bin keine Ich-AG, wieso Scheinselbstständig? Ich bekomme über eine Firma den Auftrag bei diesem Kunden tätig zu sein, also eher Sub-Unternehmer. Naja verdienen ist relativ, aber meine Vorstellung lag bei 50€/h und wenn man das auf Vollzeit (8h) pro Tag über die Woche rechnet, kommt am Monatsende ja ein Sümmchen heraus. Denke schon das der Preis okay ist würde nur gerne ne andere Meining hören. Wie gesagt ist Neuland.
×
×
  • Create New...