Jump to content

daruma

Members
  • Posts

    583
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by daruma

  1. Hallo Mordor, du schreibst " such mal bei google nach RemoteAdvancedInfo, ist frei und kann sowas. " Wo kann ich die Software in Remote AdvancedInfo deinstallieren ? Danke für die Info daruma
  2. Hallo, konnte Euch nicht gleich antworten: -> Das Notebook ist ein 6120 von HP und ganz neu -> Im bios habe ich nichts gefunden -> Dieses Phänomen tritt nur zu Hause auf -> In der Firma läuft er super ruhig Warum das so ist weiß ich nicht . Danke für Eure Tips und Hilfe daruma
  3. Hallo, mein Lüfter bei meinem Laptop läuft die ganze Zeit. Habe im Taskmanager nachgeschaut und festgestellt, dass der Lerrlaufprozess auf 98 % ist. Warum weiß ich auch nicht. Meine Frage: Gibt es eine Möglichkeit oder eine Tool mit dem ich die Ventilatordrehzahl regeln kann. Und wie finde ich heraus warum der Leerlauf immer so um die 95 % ist. wie immer mit dank im voraus daruma
  4. mega cool Hat geklappt . Danke für die schnelle Hilfe daruma
  5. Hallo, ich habe mir einen neuen Rechner aufgesetzt und habe irgendwie ein komisches Phänomen. Ich öffne den Explorer der ist über die ganze Bildschirmfläche verteilt . Jetzt öffne ich ein Programm das sich nicht über den ganzen Bildschirm verteilt sondern z.b eine Fenstergrösse von 10 x 15 cm hat. Na gut, jetzt möchte ich in den kleinen Fenster etwas bearbeiten und wschup ist es in den Hintergrund verschwunden. Hat jemand von Euch eine Idee wie dieses Phänomen in der Registry ändern kann. danke im Vorraus für Eure Hilfe daruma
  6. hallo, ist es den Möglich den Spooler unter Windows XP nachzuinstallieren ???? Muss mir morgen einen Rechner anschauen der immer wieder Probleme beim Ausdrucken hat und dabei möchte ich versuchen den Spooler neu zu installieren Vielleicht hat jemand eine Idee . daruma
  7. Hallo Frank, hat dir den dieser Tip zur Lösung des Problems geholfen ? gruss daruma
  8. Danke für die Hilfe. So machen wir es für den Anfang. Sollte jedoch jemand ein Programm kenne dann bitte Info an un. Danke daruma
  9. Hallo, ich suche ein Pingtool mit dem ich verschiedene Server in unserem Unternehmen zyklisch anpingen kann und die Antwortzeiten protokokoliert werde. Kann auch ein Skript sein oder was es sonst noch gibt. Würde mich über eine Info freuen daruma
  10. Ich glaube ich werde es so machen Dafür legst du eine Verknüpfung auf einen Laufwerk an und kopierst diese Verknüpfung auf die Clients. Verknüpfungen haben normal die Endung .lnk C:\>xcopy C:\temp\pdfcreator.lnk "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Deskt op" werde es morgen testen daruma
  11. Hallo, bin schon weitergekommen. Poste das ganze noch aber das wird etwas dauern. Frage: Kann man den durch einen Konsolenbefehl eine Verknüpfung erstellen. damit meine ich Unter C:\Programme\Softwarename\Exedatei liegt diese *.exe Datei. Jetzt möchte ich durch einen Befehl erreichen, dass diese *.exe auf das Desktop als Verknüpfung erscheint. Hat da jemand einen Idee ??? danke im Voraus für die Hilfe daruma
  12. Hallo, versuch mal mit RegShot 1.61 - Freeware http://download.filepilot.de/archiv_r/regshot_6075.html Regsnap - Demo http://www.wintotal.de/softw/?id=82 Advanced Registry Tracer 1.57 -> Shareware http://www.download-tipp.de/shareware_und_freeware/1747.shtml gruss manfred
  13. Hallo, sorry das ich Euch damit noch einmal nerven muss: Ich habe leider noch keine Lösung gefunden um alle Icons dich ich gefunden habe mit einem Befehl löschen kann. @echo off cd /D C:\ dir "Lotus Notes.lnk" /s - bishier funktioniert es, nur wie geht es dann weiter damit alle Icon auf einmal gelöscht werden. Befehl das alle Icon´s gelöscht werden. pause cls Hat den keiner eine Lösung ? Vielleicht ja doch ? gruss daruma
  14. ich gebe dir dann Bescheid wie es ausgegangen ist. jetzt hätte ich eine weitere Frage: IF EXIST "C:\Dokumente und Einstellungen\Default User\Anwendungsdaten\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\Lotus Notes.lnk" ( del /S /Q "C:\Dokumente und Einstellungen\Default User\Anwendungsdaten\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\Lotus Notes.lnk" ) ELSE ( echo Dateiname. nicht vorhanden. ) das funktioniert. Jetzt möchte ich aber mit dem "dir" Befehl und das funkt auch in der Konsole mit dem Befehl c:\dir "Lotus Notes.lnk" Jetzt möchte ich alle Icons suchen und dann mit einem Befehl alle löschen. @echo off cd /D C:\ dir "Lotus Notes.lnk" /s - bishier funktioniert es, nur wie geht es dann weiter damit alle Icon gelöscht werden. Befehl das alle Icon´s gelöscht werden. pause cls pause cls Hat jemand eine Idee daruma
  15. Genau so hat es geklappt: del /S /Q "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Desktop\Lotus Notes.lnk" danke für die Hilfe Weißt du auch wie man den Novell Client Novell_Client_4_9_1_XP_german und die JavaSunversion j2re_1_4_1_06_windows_i586_i.exe als silcent installieren kann. danke für die Hilfe daruma
  16. Hallo, für die notes.ini hat es geklappt. del /S /Q "C:\WINDOWS\notes.ini" Nur für das Icon am Desktop kam die Meldung " Pfad nicht gefunden" del /S /Q "C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Desktop\notes.exe" werde weiter machen, vielleicht hat jemand noch eine andere Idee daruma
  17. Das ist mir schon klar, nur wie schreibe ich die richtigen Befehle. Angefangen habe ich ja schon . ECHO *** "Loeschen der alten Ordnerstruktur von Lotus Notes"*** rmdir /S /Q C:\Notes rmdir /S /Q C:\WINDOWS\notes.ini rmdir /S /Q C:\Dokumente%20und%20 Einstellungen\All%20Users\Desktop\notes.exe Nur C:\notes funktioniert aber die anderen beiden nicht. gruss daruma
  18. Hallo, ich habe folgende Vor. Punkt 1 Lotus Notes 4.6 muss deinstalliert werden Punkt 2 Die Datei unter C:\Notes und C:\Windows\notes.ini muss gelöscht werden. Punkt 3 Das Icon unter C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Desktop\notes.exe muss gelöscht werden. Frage zu Punkt 1: Wie kann ich das automatisch deinstallieren Frage zu Punkt 2: Wie lautet der name in der Batchdatei bis zum \notes.ini . habe schon %systemdrive%\system32 getestet oder C:\Windows - ist mir nicht gelungen das Icon zu löschen. Zu Punkt 3: Da habe ich das gleiche Problem mit den zwischenräumen "Dokumente und Einstellungen" habe ich Dokumente%20und%20 Einstellungen ausprobiert - ging leider nicht. Kann mir dabei jemand behilflich sein. Danke daruma Ich habe noch mehr vor (Installtion von Novell Client auf Silentbasis, etc.)
  19. Hallo, das ist alles was ich in der Ereignissanzeige gefunden habe. Die Supportlinks von Microsoft konnten mir auch nicht weiterhelfen. AMLI: ACPI-BIOS versucht, von einer ungültigen E/A-Portadresse (0x71) zu lesen, die sich in "0x70 - 0x71", einem geschützten Adressbereich, befindet. Dies kann zu Systeminstabilität führen. Wenden Sie sich and den Systemhersteller, um technische Unterstützung zu erhalten. Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.'>http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp. xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx Anwendungspopup: iexplore.exe - Fehler in Anwendung: Die Anweisung in "0x635d7d5c" verweist auf Speicher in "0x00001ff4". Der Vorgang "read" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden. Klicken Sie auf "OK", um das Programm zu beenden. Klicken Sie auf "Abbrechen", um das Programm zu debuggen. Weitere Informationen über die Hilfe- und Supportdienste erhalten Sie unter http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp. gruss daruma
  20. Hallo , alle Updates nachinstalliert. Jetzt kommt die Fehlermeldung "Die Anweisung 0x635d7d5c verweist auf SPeicher 0x00001ff4. Der Vorgang "read" konnte nicht auf den Speicher durchgeführt werden". Ich werd noch wahnsinnig. Sollte ich den IE reparieren. Neues Profil wird ja auch nichts nützen. Was passiert hier mit dem Betriebssystem ??? Hat jemand eine kurze Erklärung für mich das ich es verstehe. Wie hast du das rausgefunden ???? "bei mir war übridends Java/ByteVerify!Trojan in meinem Java update." Werde weitersuchen daruma
  21. Nein die Fehlermeldung bekomme ich nicht. Nur die gerade beschriebene Meldung Soll ich die aktuellen Updates von Windows XP installieren ???? daruma
  22. Hallo, bekomme immer wieder die Fehlermeldung im IE: Die Anweisung in 0x063638744 verweist auf Speicher 0x027f14d8 Der vorgang read konnte nicht auf dem Speicher durchführen werden. Was habe ich bisher unternommen: -> Neues Profil erstellt -> Fehler kam nach 5 Tagen wieder -> Javaversion von Sun deinstalliert und wieder installiert Version: j2re-1_4_1_06-windows-i586-i.exe Vielleicht hat jemand einen Tip für mich daruma
  23. Hallo, der Stinger hat alles entfert und der Virenscanner bleibt auch nach dem Neustart als aktiv. Danke für die Hilfe daruma
  24. Danke für den Tip. Werde ich testen. daruma
  25. Hallo, nach jedem Neustart von Windows Home wird der Norton Antivirus abgeschaltet. Was habe ich bisher unternommen: -> Norton Antivirus deinstalliert -> zum Test Antivirus (Freeware) installiert -> gleiches Phänomen -> Dienste kontrolliert An was könnte das liegen ?. Virus noch festgestellt mit dem Namen Backdoor.hax.door. Habe keine Information gefunden außer was Backdoor´s sind. Vielleicht hat ja jemand einen Tip für mich gruss dakota
×
×
  • Create New...