Jump to content

daruma

Members
  • Posts

    583
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by daruma

  1. Hallo, Möchte mich von Windows 98 oder Windows XP home auf einen windows 2000 Rechner schalten. Wenn geht bei Windows XP home mit der Remotesoftware von home (habe ich getestet funkitoniert aber nicht) Und mit Windows 98 vielleicht mit VNC. Wie macht ihr das und welche Möglichkeiten gibt es noch ??? Kann man in Windows 2000 die Remotesoftware irgendwo aktivieren ??? Habe mir auf den Windows 2000 die Remotesoftware installiert. Auf Windows XP Prof geht das Danke für Eure Hilfe daruma
  2. Hallo, die Einträge in der Registy unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Services\ HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet002\Services\ sind vorhanden. sc.exe habe ich mir runtergeladen - Danke. sc \\localhost query WZCSVC ausgeführt -kam die Meldung - [sC] OpenSCManager FAILED 1722: - Der RPC-Server ist nicht verf³gbar. sc \\computername start wdservice.exe - kam die Meldung - SC] StartService: OpenService FAILED 1060: - Der angegebene Dienst ist kein installierter Dienst. Tja jetzt weiß ich auch nicht weiter. Unter einem anderen Rechner funktioniert das Programm. Habe ich etwas falsch eingegeben ?? gruss daruma
  3. Danke für die Info hat funktioniert. gruss daruma
  4. Hallo , hat den niemand eine Idee ?? Wäre Super. gruss daruma
  5. Hallo, werde ich die Tage testen. Danke
  6. Hallo, ich habe mir Netdrive unter Windows 2000 installiert. Jedesmal wenn ich mich mit dem GMX Konto verbinden möchte kommt die Meldung. "Net Drive - Service WebDrive FSD kann nicht gestartet werden. Der angegebene Dienst kann nicht gestartet werden. Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Gerät verbunden" Dann service.msc aufgerufen und versucht den Dienst "Web Drive Service" zu starten. Kommt die Meldung Konfiguration Manager : Der angegebene Wert ist in der Registry nicht verhanden. Auf OK gedrückt - Dienst starten mit Starten - kommt die Meldung "Fehler 1058 Er ist deaktiviert oder nicht mit aktivierten Gerät verbunden" Vielleicht hat jemand einen Tip gruss Daruma
  7. Hallo, Sagt mal, wenn man eine Domain haben will, die momentan vergeben ist... Gibt es irgendwo im Netz ein Tool, in das man sich eintragen kann und das dann eine Meldung gibt, wenn die Domain mal frei werden sollte? Kennt ihr so etwas??? Vielleicht hat jemand einen Tip für mich Danke daruma
  8. ich habe das Tool gefunden. Das neue O&O BlueCon XXL ist die weltweit einzigartige "Blue Screen Administrationssoftware". Sie bietet dem Administrator jetzt noch mehr Möglichkeiten zur Daten- und Systemrettung, aber auch zum sicheren Löschen kompletter Festplatten unter Windows XP, Windows 2003/2000 und Windows NT. Die UNERASE-Funktionalität erlaubt die Wiederherstellung von Dateien ohne das Betriebssystem starten zu müssen. Die ebenfalls neu integrierte SAFEERASE-Funktionalität erlaubt Anwendern nun sowohl Dateien und Ordner, als auch Partitionen und ganze Festplatten komplett, dauerhaft und sicher zu löschen. Damit verhindern Sie sicher den Zugriff Unbefugter auf vermeintlich gelöschte Daten. Die einfache Erstellung einer O&O BlueCon Boot-CD bietet die Möglichkeit, auf alle Systeme, sogar auf nicht mehr bootfähige, zuzugreifen. Damit ist O&O BlueCon XXL oftmals die letzte Rettung für gecrashte Windows-Systeme und ein Muss für jeden Administrator. Mit O&O BlueCon XXL behalten Sie im Blue Screen immer die Kontrolle über Ihr Windows-System, unabhängig davon, ob dieses beschädigt oder gar defekt ist. Damit sind Sie bestens gerüstet für einen möglichen Systemcrash, der schon durch einen fehlerhaften Treiber, einen beschädigten Service oder eine nicht korrekte Software verursacht werden kann. gruss daruma
  9. Hallo , gibt es hierfür nicht eine Hardwarelösung. Also eine Karte in den PCI Slot- Rechner stecken - Rechner starten und es wird ein Logfile erstellt. Habe den Fehler noch nicht gefunden. grus daruma
  10. Hallo , ich suche ein Offline bedinbares Wörterbuch das den Wortschatz der IT abdeckt. Hat jemand eine Idee gruss daruma
  11. Hallo, ich habe in der Regisry folgende Keys aktiviert und die Einstellungen sind drinnen. Als normaler User geht das auch [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\ZoneMap\Ranges] @="" [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\ZoneMap\Ranges\Range1] "*"=dword:00000002 ":Range"="ipadresse" [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\ZoneMap\Ranges\Range2] "*"=dword:00000002 ":Range"="Ip Adresse " [HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\2] @="" "DisplayName"="Vertrauenswürdige Sites" "Description"="Diese Zone enthält Websites, denen Sie ausreichend vertrauen, um weder den Computer noch Daten zu beschädigen." "Icon"="inetcpl.cpl#00004480" "CurrentLevel"=dword:00000000 "MinLevel"=dword:00010000 "RecommendedLevel"=dword:00010000 "Flags"=dword:00000043 die Registry
  12. Hallo, folgende Einstellungen möchte ich im Internet Explorer ändern Unter Extras - Internetoptionen - Sicherheit - Vertrauenswürdige Sites - 2 Vertrauendswürdige Seiten eintragen (IP Adressen von unserer Firma) - den Hacken bei "Für Sites dieser Zone ist eine Serverprüfung (https) erforderlich" rausnehmen. Diese Einstellungen sind aber nur im userprofil aktivert. Sobald sich ein anderer user anmeldet sind diese Einstellungen weg. Jetzt möchten wir bei ca. 300 usern diese Einstellungen per Anmeldeskript einspielen. Wir haben noch kein AD - gerade im Aufbau. So sieht der Registryeintrag aus: [HKEY_USERS\S-1-5-21-216297813-1502919572-356457193-1279\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\ZoneMap\Ranges\Range1] "*"=dword:00000002 ":Range"="Ip Adresse " [HKEY_USERS\S-1-5-21-216297813-1502919572-356457193-1279\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\ZoneMap\Ranges\Range2] "*"=dword:00000002 ":Range"="Ip Adresse " [HKEY_USERS\S-1-5-21-216297813-1502919572-356457193-1279\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Internet Settings\Zones\2] @="" "DisplayName"="Vertrauenswürdige Sites" "Description"="Diese Zone enthält Websites, denen Sie ausreichend vertrauen, um weder den Computer noch Daten zu beschädigen." "Icon"="inetcpl.cpl#00004480" "CurrentLevel"=dword:00000000 "MinLevel"=dword:00010000 "RecommendedLevel"=dword:00010000 "Flags"=dword:00000043 Meine Frage jetzt: Wie kann ich dieses Registrypaket bei den einzelnen Clients so einspielen , dass die SID (S-1-5-21-216297813-1502919572-356457193-1279\) mit einem Parameter oder Befehl ersetzt wird. Das egal welcher User sich anmeldet diese Einträge dann auch hat. daruma
  13. Antwort zu den Fragen: -> Drehen sich die Lüfter, wenn Du das Ding einschaltest? Beide Lüfter drehen sich (CPU Lüfter und Netzteil) -> wenn dein Recher arbeitet (siehst du am Lämpchen od. hörst du) Die Lämpchen brennen -> was für eine cpu bzw sockel hast du? 1,7 Ghz Rechner Pentium 4 Ein Kollegge hat bei einen gleichen Rechnertyp das gleiche Problem. Bei diesem Rechner haben wir das Netzteil von meinem defekten Rechner getauscht und Sie da der Rechner läuft. Das gleiche werden wir mit der CPU und mit dem Motherboard montag oder dienstag testen. Danke für Eure Hilfe manfred
  14. Eure Tips werde ich alle Testen und Euch dann Bescheid geben. Merci daruma
  15. Hallo, Problem: -> ich habe einen HP Rechner bei dem ich überhaupt keine Bild am Bildschirm sehe. -> Auch nicht vom Bios -> Es kommt kein Piepen Was habe ich bisher unternommen: -> VGA Karte eingebaut - Keine Ergebniss -> AGP Karte eingebaut - Kein Ergebniss -> Versucht mit F10 in das Bios reinzugehen - Kein Ergebniss -> Batterie am Motherboard rausgenommen - Kein Ergebniss -> Jumper vom Motherboard entnommen .- Kein Ergebniss -> Bildschirm kontrolliert mit anderen Rechner - Bildschirm ist OK Frage : Wie kann ich den feststellen was genau defekt ist wenn ich kein bild habe. Wie kann man so auf die Grafikkarte zugreifen. Über einen Tip würde ich mich freuen daruma
  16. Hallo, ich bin bei dem Thema noch nicht weitergekommen. Vielleicht hat jemand einen Tip. daruma
  17. In der letzten PC Welt oder Chip wurde so ein Programm vorgestellt. Leider finde ich die Info nicht mehr. Na,ja falls doch gebe ich Euch Bescheid. daruma
  18. Hallo , ich suche ein Programm, kann muss nicht Freeware sein um beim Start von Xp oder XP Home die Systemdateien in einen eigenen Ordner speichert. Bei Problemen beim Starten , sollte man die Möglichkeit haben die Systemdateien mit einer Recovery CD zurück in den Ordner zu kopieren und schon startet Windows XP wieder. Wer hat den für mich einen Tip. daruma
  19. Hallo zusammen, ich möchte in einer *.bat Datei einen Teil der Registry freischalten Test 1 cacls [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Novell] /T /E /G VORDEFINIERT\Benutzer:F Test 2 cacls HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Novell /T /E /G VORDEFINIERT\Benutzer:F Test 3 cacls "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Novell" /T /E /G VORDEFINIERT\Benutzer:F Wie kann ich den kompletten Pfad für "Jeder" zugänglich machen. So wie ich es geschrieben habe funktioniert es nicht Danke für Eure Hilfe daruma
  20. Hat funktioniert, Danke daruma
  21. Die Platte habe ich ausgebaut und gescannt und noch die ganzen Tools drüberlaufen lassen. Das Ergebniss der Virus war weg , nur der Exlporer hat dann ca. 5 Minuten gebraucht sich zu öffnen. Habe den Rechner neu aufgesetzt. Das nächste Mal scanne ich auch noch mit den BitDefender der soll echt gut sein. Danke für die Hilfe. daruma
  22. Habe mir vom HP Support sagen lassen das das Kabel zum Lüfter defekt oder angeknickt ist und es von einem HP Technicker getauscht werden muss. Auf den warte ich leider schon 3 Tage. gruss daruma
  23. Scannen mit den verschiedenen Virenscanner hat nicht viel gebracht. Habe eine Knoppix CD Jetzt teste ich noch Eure Software und dann geht es weiter mit der Erklärung. Adware hat keinen Fehler gefunden Spybot hat einiges gefunden eScan Internet Security - hat auch einiges gefunden Leider ist der Rechner jetzt ziemlich langsam . Werde weitersuchen . gruss daruma
  24. Scann gerade den Rechner . Gebe Euch dann später Bescheid. gruss daruma
  25. Ein Kunde hat sich ein Malware eingefangen. Betriebssystems Windows XP mit SP1 Folgendes macht der -> Er deaktiert mir die Einstellungen, dass ich das Hintergrundsbild ändern kann. -> Virenscanner Trendmicro hat den gefunden aber konnte ihn nicht löschen -> Auf der Trendmicroseite nicht gefunden Frage : Welche Software kann diese Malware entfernen . In Google nichts gefunden. gruss daruma
×
×
  • Create New...