Zum Inhalt wechseln


Foto

Kein Empfangen externer Mails


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 0815newby

0815newby

    Newbie

  • 17 Beiträge

 

Geschrieben 08. September 2017 - 07:43

Hallo,

 

bei meinem Exchange 2010 passiert es öfters, dass keine externen Mails ankommen. Nach Außen können Mails verschickt werden, intern funktioniert reibunglos. Es ist genügen Speicher vorhanden und auch ein Neustart brachte nix.  

 

Jmd ne Idee?

 

LG



#2 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.637 Beiträge

 

Geschrieben 08. September 2017 - 07:51

Hi,

 

was findest du denn zu diesen Zeitpunkten im SMTP Log des Exchange und im Eventlog des Servers?

Was für ein Anti Virus ist auf dem Server und was steht ggfs. als Anti Spam / Anti Virus vor dem Exchange?

 

Gruß

Jan

 

P.S.: Der Exchange ist aktuell mit SP3 und RU18?


Bearbeitet von testperson, 08. September 2017 - 07:51.

Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#3 0815newby

0815newby

    Newbie

  • 17 Beiträge

 

Geschrieben 08. September 2017 - 08:04

Hey,

 

in den Logs ist nichts unauffälliges zu finden. In der Ereignisanzeige sind zeitlich folgende Ereignisse:

- Zertifikat für lokales System mit Fingerabdruck ... da wird bald ungültig oder ist bereits ungültig. (EriegnisID 64)

- 3 MSExchangeSA - Warnungen (ID 9386, 9399, 9327)

 

Als Anti Virus Programm setze ich Trend Micro ein. Die Meldung bzgl. des Zertifikates versteh ich nicht, da die eingesetzen Zertifikate noch gültig sind.

 

LG



#4 testperson

testperson

    Board Veteran

  • 4.637 Beiträge

 

Geschrieben 08. September 2017 - 08:22

- Der Exchange ist aktuell gepatched (SP3 RU18)?

- Vor dem Exchange steht kein Mailgateway o.ä.?

- Die Ausnahmen für Exchange sind im AV definiert (https://technet.micr...exchg.141).aspx)?

- Hat der AV irgendwelche "E-Mail-Features" die aktiv sind?

- Wird der Exchange Anti-Spam genutzt?

- Kommen die Mails evtl. per POP3 Konnektor zum Exchange?

 

Wenn zum Zeitpunkt nichts im SMTP Log vom Absender auftaucht, dann kommt die E-Mail nichtmal beim Exchange an. Also solltest du vor dem Exchange suchen oder den Absender im SMTP Log suchen lassen, was der findet.


Good morning, that's a nice TNETENNBA!

#5 0815newby

0815newby

    Newbie

  • 17 Beiträge

 

Geschrieben 09. September 2017 - 10:45

Problem war, dass die DB auf unsauberen runterfahren beschädigt wurde.

 

Per eseutil läuft jetzt die Reparatur und steht seit 2h bei "Deleting MSysLocales"... 

 

Hat jmd Erfahrung wie lange tatsächlich dauert? 

 

LG



#6 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.771 Beiträge

 

Geschrieben 09. September 2017 - 11:28

Moin,

 

welchen Befehl verwendet?

 

Das hängt ganz stark von der Machine und natürlich der Größe der DB ab.

 

Habe schon mehr als 12h gesehen...

 

Ich würde mir mehr sorgen machen, warum der Server nicht sauber heruntergefahren wurde.

 

;)


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server (heißt ja jetzt Office Server and Services..)

Das Problem gefällt mir nicht, ich hätte gerne ein anderes.

Wenn das die Lösung ist, hätte ich gerne mein Problem wieder


#7 0815newby

0815newby

    Newbie

  • 17 Beiträge

 

Geschrieben 09. September 2017 - 11:35

eseutil /p 

 

Hat ca. 3 h gedauert. 



#8 Nobbyaushb

Nobbyaushb

    Board Veteran

  • 2.771 Beiträge

 

Geschrieben 09. September 2017 - 11:47

eseutil /p 

 

Hat ca. 3 h gedauert. 

Und - konnte erfolgreich wieder bereitgestellt werden?

 

Kommen die Mails jetzt an?

 

;)


Mfg aus Bremen

 

Norbert (der andere :))

MVP Exchange Server (heißt ja jetzt Office Server and Services..)

Das Problem gefällt mir nicht, ich hätte gerne ein anderes.

Wenn das die Lösung ist, hätte ich gerne mein Problem wieder


#9 0815newby

0815newby

    Newbie

  • 17 Beiträge

 

Geschrieben 15. September 2017 - 11:38

jo passt wieder.