Zum Inhalt wechseln


Foto

Frage zu IIS Crypto

Windows Server 2008 R2 Exchange

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
6 Antworten in diesem Thema

#1 stonson25

stonson25

    Senior Member

  • 653 Beiträge

 

Geschrieben 01. September 2017 - 09:17

Hallo zusammen,

wir haben einen Exchange 2010 (Update Rollup 17) laufen.

Laut Qualys SSL-Test haben wir Status C. Das Problem ist Cipher und TLS.

Ich würde das Tool IIS Crypto von Nartac verwenden um die Konfiguration anzupassen.

Hat jemand Erfahrungen mit dem Tool?
 

LG

Stoney



#2 MurdocX

MurdocX

    Board Veteran

  • 557 Beiträge

 

Geschrieben 01. September 2017 - 09:42

Ja, funktioniert gut. "Best Practise" auswählen, übernehmen und gut ist. 


Mit freundlicher Unterstützung
Jan


#3 stonson25

stonson25

    Senior Member

  • 653 Beiträge

 

Geschrieben 01. September 2017 - 09:45

Super, sonst halt das Backup von HKEY_LOCAL_MACHINE in der Registry wiederherstellen?

LG



#4 MurdocX

MurdocX

    Board Veteran

  • 557 Beiträge

 

Geschrieben 01. September 2017 - 09:48

Ähm, nichts wiederherstellen! Nach dem Öffnen einfach sich die vorhandenen Einträge anschauen und wenn nötig notieren. Best Practices wählen, übernehmen und neustarten. Fertig. Rückgängig gehts auf dem gleichen Weg. 


Mit freundlicher Unterstützung
Jan


#5 stonson25

stonson25

    Senior Member

  • 653 Beiträge

 

Geschrieben 01. September 2017 - 09:49

Ok, vielen Dank!



#6 Doso

Doso

    Board Veteran

  • 2.462 Beiträge

 

Geschrieben 01. September 2017 - 23:16

Haben auf unserm Exchange 2010 Server auf Windows Server 2008R2 dies auch so gemacht. Tool runtergeladen, Best Practice, Neustart. Lief dann 2 Jahre ohne Probleme. Nur ein paar Fehlermeldungen mehr in der Ereignisanzeige wegen SChannel. Wird vermutlich irgendein Handy zuerst versucht haben ein veraltetes Protokoll auszuhandeln.



#7 stonson25

stonson25

    Senior Member

  • 653 Beiträge

 

Geschrieben 04. September 2017 - 10:34

Hallo, läuft soweit einwandfrei.

Ich behalte das Log im Auge.

LG