Zum Inhalt wechseln


Foto

PassAlert Betaphase


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
95 Antworten in diesem Thema

#16 frr

frr

    Member

  • 223 Beiträge

 

Geschrieben 05. Januar 2009 - 20:30

Hallo,

ich habe eine neue Version bereitgestellt. An dem Dienst wurden keine Veränderungen vorgenommen. Im Konfigurationstool gibt es jetzt einen Button, um eine Testmail zu versenden.

@DLensing

vielen Dank für Deine Mühe. Ich finde die Tipps von Dir sinnvoll und auch machbar. Allerdings werde ich die erst in der Version zwei schaffen. Momentan bin ich wieder etwas knapp an Zeit. Geld verdienen muss ich auch ab und zu:D. In der Version 2 kommt dann als Multi-OU, Reporting, PSO Unterstützung und auch eigene und hoffentlich sinnvolle EventIDs. Bei deinem letzten Wunsch komme ich noch nicht ganz mit. Könntest Du es eventuell noch einmal genauer beschreiben? Was meinst Du mit:

Man sollte evtl. einen Button zum aktualisieren der Gruppenrichtlinie setzen mit automatischem Neustart des Config-Tools. Bei entfernten Standorten oder schlechten Anbindungen wäre dieses sinnvoll.


Viele Grüße

Frank Röder
Viele Grüße

Frank Röder
"Ex oriente lux"

#17 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.609 Beiträge

 

Geschrieben 06. Januar 2009 - 08:47

ich habe eine neue Version bereitgestellt. An dem Dienst wurden keine Veränderungen vorgenommen. Im Konfigurationstool gibt es jetzt einen Button, um eine Testmail zu versenden.


Hi Frank,

super. :) Allerdings zwei Anmerkungen. Jetzt ließ mich die UAC dein Setup nicht installieren. Es ging nur über eine explizit als Admin gestartete cmd. Das war vorher nicht der Fall. Ausserdem wäre eine Updateinstallation, bzw. ein automatisches Stoppen des Dienstes bei der Deinstallation praktisch, damit nicht jedesmal die Warnung kommt, dass Passalert noch aktiv ist. :)

Ich warte gespannt auf die nächste Version.

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#18 NilsK

NilsK

    Expert Member

  • 12.347 Beiträge

 

Geschrieben 06. Januar 2009 - 10:09

Moin Frank,

also, die UAC-Geschichte geht jetzt. Sowohl beim Setup als auch beim Configtool. Norberts Problem konnte ich hier nicht nachvollziehen.

Beim HTML-Editor stelle ich auch keine groben Fehler mehr fest. Im Testmail-Dialog stimmt die Feldreihenfolge per Tab nicht (das Subject-Feld wird nicht angesprungen, wenn man aus dem Absenderfeld kommt). Testmail an sich klappt.

Nach welchem Algorithmus berechnest du das Ablaufen des Kennworts? Damit könnte man ein kleines Skript bauen, das zu Prüfzwecken einen Report über alle User macht (könnte ich vielleicht nebenbei machen). Damit kann man dann schauen, wer benachrichtigt werden sollte - macht das Testen leichter.

Verstehe ich die "Startzeit" richtig, dass PassAlert einmal täglich um diese Uhrzeit schaut?

Hm. In meinen letzten beiden Versuchen hat der Dienst zur vereinbarten Zeit nichts gemacht. Keine Mail, kein Eventeintrag. Dann habe ich es nochmal mit neuer Zeit konfiguriert und den Dienst neu gestartet - dann ging es. Sollte der Dienst nicht zur Laufzeit auch die Konfig checken bzw. durch das Konfigtool dazu getriggert werden?

Die Zustellung ist dann offenbar korrekt verlaufen.

Ach, noch ein Einfall: Das Kennwort wird ja sicher nicht immer um 0:00 Uhr ablaufen, sondern zu dem Zeitpunkt, wenn nach pwdLastSet das Verfallsdatum rum ist, also auch mal um 8:21 Uhr oder so. Vielleicht könnte man in der Mail auch die Uhrzeit als Feld verfügbar machen?

Gruß, Nils

Nils Kaczenski

MVP Cloud and Datacenter Management
... der beste Schritt zur Problemlösung: Anforderungen definieren!

Kostenlosen Support gibt es nur im Forum, nicht privat!


#19 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.609 Beiträge

 

Geschrieben 06. Januar 2009 - 12:59

Ach, noch ein Einfall: Das Kennwort wird ja sicher nicht immer um 0:00 Uhr ablaufen, sondern zu dem Zeitpunkt, wenn nach pwdLastSet das Verfallsdatum rum ist, also auch mal um 8:21 Uhr oder so. Vielleicht könnte man in der Mail auch die Uhrzeit als Feld verfügbar machen?


Die Idee ist super. Denn sonst kommt bei den Nutzern schonmal die Ansage: Da steht ja nicht wann das Kennwort abläuft und der 6.1. ist ja noch nicht vorbei. ;)

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#20 edocom

edocom

    Board Veteran

  • 1.156 Beiträge

 

Geschrieben 13. Januar 2009 - 10:47

hallo, ich wollte dir nur noch eins sagen zu deinem Tool:

DANKE! :D
Dumm ist der, der nicht fragt, nicht der, der es tut

#21 frr

frr

    Member

  • 223 Beiträge

 

Geschrieben 13. Januar 2009 - 18:51

Hallo,

[quote name='NilsK']
also, die UAC-Geschichte geht jetzt. Sowohl beim Setup als auch beim Configtool. Norberts Problem konnte ich hier nicht nachvollziehen.
[/QUOTE]

das freut mich. Hat mich auch ziemlich viel Nerven und Zeit gekostet.

[quote name='NilsK']
Beim HTML-Editor stelle ich auch keine groben Fehler mehr fest. Im Testmail-Dialog stimmt die Feldreihenfolge per Tab nicht (das Subject-Feld wird nicht angesprungen, wenn man aus dem Absenderfeld kommt). Testmail an sich klappt.
[/QUOTE]

Die Tabgeschichte habe ich bereinigt. Das kommt davon, wenn man die Textboxen permanen hin und her schiebt und alles schnell gehen muss:cool:.



[quote name='NilsK']
Nach welchem Algorithmus berechnest du das Ablaufen des Kennworts? Damit könnte man ein kleines Skript bauen, das zu Prüfzwecken einen Report über alle User macht (könnte ich vielleicht nebenbei machen). Damit kann man dann schauen, wer benachrichtigt werden sollte - macht das Testen leichter.
[/QUOTE]

Das ist eigentlich recht einfach. Ich nehme das aktuelle Datum und addiere meine Tage für die jeweilige Nachricht. Danach ziehe ich von diesem Datum das maximale Kennwortalter ab. Aus diesem Datum bilde ich dann zwei Datumsangaben: Datum + 00:00:00 und Datum + 23:59:59. Daraus baue ich dann einen LDAP Filter der mir für alle Benutzer mit einem pwdlastset zwischen Datum1 und Datum2 auspuckt. That's it.

[quote name='NilsK']
Verstehe ich die "Startzeit" richtig, dass PassAlert einmal täglich um diese Uhrzeit schaut?
[/QUOTE]

Korrekt!

[quote name='NilsK']
Hm. In meinen letzten beiden Versuchen hat der Dienst zur vereinbarten Zeit nichts gemacht. Keine Mail, kein Eventeintrag. Dann habe ich es nochmal mit neuer Zeit konfiguriert und den Dienst neu gestartet - dann ging es. Sollte der Dienst nicht zur Laufzeit auch die Konfig checken bzw. durch das Konfigtool dazu getriggert werden?
[/QUOTE]

Das ist komisch. Es ist so, wenn Du einen Parameter änderst, dann musst Du ja OK oder auch Übernehmen klicken. Sowie Du das tust, wird der Dienst angewiesen die Konfigurationsdatei neu einzulesen. Ein Neustart des Dienstes ist nicht erforderlich. Konntest Du das von Dir beobachtete Verhalten noch einmal verifizieren?
[/QUOTE]

[quote name='NilsK']
Ach, noch ein Einfall: Das Kennwort wird ja sicher nicht immer um 0:00 Uhr ablaufen, sondern zu dem Zeitpunkt, wenn nach pwdLastSet das Verfallsdatum rum ist, also auch mal um 8:21 Uhr oder so. Vielleicht könnte man in der Mail auch die Uhrzeit als Feld verfügbar machen?
[/QUOTE]


Erledigt.


Eine neue Version ist online.
Fixes:
Tabindex für Testmailformular

Neue Funktion:
Uhrzeit des Passwortablaufs kann jetzt per Platzhalter in die Mail hinzugefügt werden.

Grüße

Frank
Viele Grüße

Frank Röder
"Ex oriente lux"

#22 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.609 Beiträge

 

Geschrieben 15. Januar 2009 - 10:39

Hallo Frank,

das freut mich. Hat mich auch ziemlich viel Nerven und Zeit gekostet.


Hmm ich mußte auch die neue Version explit aus einer cmd-Admin Box starten. Aber wie gesagt, eventuell ist es ja wirklich mein DC.

Eine neue Version ist online.
Neue Funktion:
Uhrzeit des Passwortablaufs kann jetzt per Platzhalter in die Mail hinzugefügt werden.


Habs grad installiert und den Platzhalter in die Mails eingefügt. Wäre praktischer, wenn dieser dann an der Stelle eingefügt wird, wo der Cursor grad steht. Im Moment wird das immer am Ende der Mail eingefügt (Kosmetikfehler ;)).
Ansonsten wäre ein änderbarer Betreff der Benachrichtigungsmails auch noch mein nächster Wunsch.

Auf jeden Fall schonmal großes Dankeschön von mir für das Tool. :)

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#23 frr

frr

    Member

  • 223 Beiträge

 

Geschrieben 15. Januar 2009 - 14:04

Hmm ich mußte auch die neue Version explit aus einer cmd-Admin Box starten. Aber wie gesagt, eventuell ist es ja wirklich mein DC.


Ich habe es gerade noch einmal getestet. Bei mir funktioniert das einwandfrei. Keine Ahnung warum es nicht geht?


Habs grad installiert und den Platzhalter in die Mails eingefügt. Wäre praktischer, wenn dieser dann an der Stelle eingefügt wird, wo der Cursor grad steht. Im Moment wird das immer am Ende der Mail eingefügt (Kosmetikfehler ;)).
Ansonsten wäre ein änderbarer Betreff der Benachrichtigungsmails auch noch mein nächster Wunsch.


Zumindest den Fehler mit dem Einfügen habe ich jetzt korrigiert. Die neue Version ist jetzt online.

Auf jeden Fall schonmal großes Dankeschön von mir für das Tool. :)

Bye
Norbert



Vielen Dank für die Blumen;-)

Grüße

Frank
Viele Grüße

Frank Röder
"Ex oriente lux"

#24 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.609 Beiträge

 

Geschrieben 15. Januar 2009 - 15:35

Ich habe es gerade noch einmal getestet. Bei mir funktioniert das einwandfrei. Keine Ahnung warum es nicht geht?


Nicht so schlimm. Ich teste mal auf einem anderen System (sobald man den Betreff ändern kann), und verifiziere dann mal... :)

Zumindest den Fehler mit dem Einfügen habe ich jetzt korrigiert. Die neue Version ist jetzt online.


Super. Kann nur leider nicht testen.

Vielen Dank für die Blumen;-)


Gern doch. Gibt demnächst auch mal ein Bier. Mußt nur mal in der Nähe sein... :)

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#25 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.609 Beiträge

 

Geschrieben 03. Februar 2009 - 15:09

Super. Kann nur leider nicht testen.


So jetzt Test erfolgreich abgeschlossen. Funktioniert bisher super.
Ich warte dann mal... :)

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#26 frr

frr

    Member

  • 223 Beiträge

 

Geschrieben 04. Februar 2009 - 05:08

Hallo Norbert,

schön das es jetzt rennt. Momentan bin ich wieder mal knapp an Zeit. Ich hoffe, dass es nächste Woche besser wird. Dann werde ich mich mal hinsetzen und die Sache mit dem Betreff noch hinbiegen. Das war doof, das ich es nicht von Anfang an realisiert habe.

Grüße

Frank
Viele Grüße

Frank Röder
"Ex oriente lux"

#27 NorbertFe

NorbertFe

    Expert Member

  • 30.609 Beiträge

 

Geschrieben 04. Februar 2009 - 09:00

Hallo Norbert,

schön das es jetzt rennt. Momentan bin ich wieder mal knapp an Zeit. Ich hoffe, dass es nächste Woche besser wird. Dann werde ich mich mal hinsetzen und die Sache mit dem Betreff noch hinbiegen. Das war doof, das ich es nicht von Anfang an realisiert habe.

Grüße

Frank


Hi Frank,

kein Stress. Wir arbeiten alle auch "nebenbei" ;)

Bye
Norbert

Make something i***-proof and they will build a better i***.


#28 Vestax

Vestax

    Senior Member

  • 318 Beiträge

 

Geschrieben 08. Februar 2009 - 11:26

Hallo,

erstmal vielen Dank für dieses Tool, tolle Idee!

Ich habe das Tool auf einem W2K3 Enterprise x64 R2 installiert und gestartet. Testmailversand funktioniert. Bei mir wirft das Programm aber eine Exception, sobald ich den Button "Nachricht editieren" für die Bearbeitung des E-Mail Textes anklicke:

Unable to cast COM object of type 'System.__ComObject' to class type 'mshtml.HTMLDocumentClass'

Falls Du da noch mehr Details zu brauchst, sag gerne Bescheid. :)

Hab ich was vergessen einzustellen?

Ansonsten wäre es noch toll, wenn der Button "Übernehmen" automatisch ausgegraut wird, wenn man drauf geklickt hat, damit man sieht, dass die Änderungen auch übernommen wurden. Eben a la Windows Standard-Dialog.

Freu mich schon, wenn die Benutzer nicht mehr zu mir kommen, damit ich das Kennwort wieder zurücksetze... ;)

Danke!

Viele Grüße!


edit: die exception kommt nur, wenn ich als Format HTML, wie die Fehlermeldung schon vermuten lässt, einstelle. Plain Text geht wunderbar...

#29 frr

frr

    Member

  • 223 Beiträge

 

Geschrieben 10. Februar 2009 - 05:33

Hallo,

danke für das Feedback. Könntest Du bitte mal die komplette Fehlermeldung posten? Ich werde mir parallel dazu mal einen x64 R2 hochziehen.

Viele Grüße

Frank
Viele Grüße

Frank Röder
"Ex oriente lux"

#30 Vestax

Vestax

    Senior Member

  • 318 Beiträge

 

Geschrieben 10. Februar 2009 - 11:06

Hallo,

danke für das Feedback. Könntest Du bitte mal die komplette Fehlermeldung posten? Ich werde mir parallel dazu mal einen x64 R2 hochziehen.

Viele Grüße

Frank


Das kompl. Log hat leider zuviele Zeichen für ein Posting hier direkt. Habe daher ein Textfile auf rapidshare abgelegt:

RapidShare: Easy Filehosting

Falls noch was fehlt, sag Bescheid. :)

Grüße!