Jump to content

Benötige Entscheidungshilfe(n)


Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Recommended Posts

Am Freitag die 219er gepackt (siehe http://mcseboard.de/showthread.php?s=&threadid=9832) und überlege nun wie es weitergehen soll.

 

Zur Auswahl stehen: 220, 221, 224 und 228 für den MCSE + 229 zum MCDBA.

 

Sicherheit ist gerade für MS Systeme und Netzwerke ein Thema, aber wird nicht auch oft ein Exchange Server verwendet?

Auf der anderen Seite setzeb viele Unternehmen Datenbanken (SQL Server oder Oracle) ein und von daher könnte der Weg zum MCDBA auch von Vorteil sein.

 

Wie sieht denn die Tendenz bei den anstehenden MCSEs aus?

Ich bin ein wenig ratlos... :confused: :wink2:

Link to comment

Also mal meine Meinung, auch begrüdet durch jahrelange Berufserfahrung.

 

Sicherheit ist im Netz das A und O also die machen!

Bisher war es in großen Netzen (mehrere 1000 Clients) so, daß irgendwelche Unternehmensberatungen, die Firmen überzeugen konnten, gute Software wie z.B. Novell Groupwise rauszuwerfen und Exchange zu nutzen, andere haben gleich darauf gesetzt. Außerdem wird bei Stellenausschreibungen immer mehr darauf verwiesen. Also mach Exchange.

 

Was den MCDBA betrifft....

In richtigen Netzen laufen Datenbankgeschichten auf Oracle und die gehören auf ne SUN-Enterprise mit Solaris. Da kommste mit ********** nicht weit. Andererseits, gibt es MySQL, das wird jetzt auch viel eingesetzt. Es gibt natürlich viele Microsoft lastige Firmen, aber da nutzen einem die Zertifikate für den Einstieg nur was mit Berufserfahrung.

 

Die ideale Mischung wäre meiner Meinung nach, MCSE + CNA + (A+) + CCNA. Dmit ist man, sofern Berufserfahrung da ist, für Netzwerke gut gewappnet. Allerdings sollt man sich noch ein wenig mit Dingen wie Scripting und Datenbankverständniss auskennen.

 

Flubber

Link to comment

Beim MCDBA bin ich davon ausgegangen, dass sich ein zusätzliches Zertifikat gut in der Akte macht. :p

Beruflich habe ich nur bedingt mit Datenbanken zu tun, privat ausschliesslich nur mit MySQL.

 

Also wird die Wahl ja langsam eng: 220 und 224

 

Wie sind denn die CNA Tests? Ich betreibe ja hier ein Selbststudium ohne Kurse, klappt das für den CNA auch (oder besser gefragt: gibts das da überhaupt?)

 

Nächste Frage betrifft die Literatur zur Vorbereitung auf die beiden o.g. Prüfungen. Ich denke mal OMT sollte hinhauen, oder?!

Link to comment
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte erstelle einen neuen Beitrag zu Deiner Anfrage!

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...