Jump to content
Sign in to follow this  
vikerl8

Benötigte SQL-Server Lizenzen

Recommended Posts

Hallöchen

 

Ich hätte einmal wieder eine Frage zu den Lizenzen bzw. zu eventuellen Auswirkungen bei nicht vorhanden sein von Lizenzen. Mir ist bewußt, dass ich das eigentlich wissen sollte, aber ich weiß es halt nicht :confused: darum frage ich euch als Kompetente Personen! :D

 

Folgende Situation:

 

Wir entwickeln ein Kassen und Warenwirtschaftssystem dessen DB ein SQL-Server ist. Nun haben wir ein neues Projekt am Start. Bei diesem Projekt werden im Endausbau ca. 50 Kassen auf einen SQL-Server zugreifen.

 

Welche bzw. wieviele Lizenzen benötigen wir für dieses Projekt? Laut Microsoft (telefonische Auskunft) benötigt jede Kassa sowohl eine Windows Server CAL als auch eine SQL-Server CAL. Das würde bedeuten, dass man pro Arbeiteplatz mit ca. € 300.- (ca. 180.- für SQL-Server CAL, ca. 120.- Win2003Server CAL) rechnen müßte.

Alternativ könnte man jeweils eine Prozessor Lizenz (so heißt das denke ich bei SQL-Server, bzw. "External Connector Lizenz" bei Win2003Server). Dort beginnen die Preise dann halt bei 14.000.- Euro für SQL-Server bzw. ca. 25.000.- für die external Connector Lizenz.

 

Soweit so teuer!! :(

 

Wir könnten nun die Zugriffe auf den SQL-Server so timen, das nur z.B. 10 - 15 Clients gleichzeitig auf den Server zugreifen. Komme ich dann mit 15 CAL's aus? :confused:

 

Oder die Frage anderst gestellt: Was passiert, wenn ich "nur" z.B. 15 CAL's besitze, aber plötzlich 17 Clients gleichzeitig darauf zugreifen?

 

Besten Dank für eure Antworten!

Share this post


Link to post

Welche bzw. wieviele Lizenzen benötigen wir für dieses Projekt? Laut Microsoft (telefonische Auskunft) benötigt jede Kassa sowohl eine Windows Server CAL als auch eine SQL-Server CAL.

 

Das ist doch eine eindeutige Aussage.

 

Wir könnten nun die Zugriffe auf den SQL-Server so timen, das nur z.B. 10 - 15 Clients gleichzeitig auf den Server zugreifen. Komme ich dann mit 15 CAL's aus? :confused:

 

Nein, du brauchst weiterhin für jedes Gerät eine eigenen Server und eine eigene SQL CAL.

 

Oder die Frage anderst gestellt: Was passiert, wenn ich "nur" z.B. 15 CAL's besitze, aber plötzlich 17 Clients gleichzeitig darauf zugreifen?

 

Du bist nicht richtig lizenziert und damit ist es illegal. Die möglichen Rechtsfolgen brauche ich wohl nicht zu erläutern.

Share this post


Link to post

Hi,

 

es ist wurscht wieviele gleichzeitig zugreifen. Wenn du einen Client und eine CAL für diesen hast, dann darf der beim Sql Server hunderte Verbindungen offen haben.

 

In deinem Fall wirst du für jede Kasse eine CAL benötigen (Genaugenommen 2 CALs nämlich eine für Windows Server und eine für SQL Server).

 

Bezgl Cal Preisen kann dir ein Systemhaus/Distributor/Händler weiterhelfen.

 

EDIT: zweiter....

Share this post


Link to post
Der letzte Beitrag zu diesem Thema ist mehr als 180 Tage alt. Bitte überlege Dir, ob es nicht sinnvoller ist ein neues Thema zu erstellen.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this  

×
×
  • Create New...